Artikel

  1. Einkaufen in Dänemark: Preise und Öffnungszeiten

    Das Thema Einkaufen spielt für viele eine wichtige Rolle bei der Planung eines Ferienhausurlaubs in Dänemark, insbesondere wenn es um Lebensmittel geht. Vielleicht fragen Sie sich, ob es sich lohnt, Lebensmittel aus Deutschland mitzubringen? Oder ob Sie diese auch vor Ort in Dänemark einkaufen können? In diesem Artikel geben wir wertvolle Tipps zum Einkaufen in Dänemark und werfen einen Blick auf die Preise und Öffnungszeiten der dänischen Supermärkte.

    Einen vollen roten Einkaufskorb
  2. Tanken in Dänemark: Wie funktioniert eine Tankstelle?

    Der Tankvorgang in Dänemark ist einfach und lässt sich in wenigen Schritten durchführen. Wichtig zu beachten ist, dass die Reihenfolge von Tanken und Bezahlen anders ist als in Deutschland: In Dänemark müssen Sie zuerst bezahlen und dann tanken. Viele Tankstellen in Dänemark sind unbemannt und haben kein Servicepersonal. Sie müssen am Automaten bezahlen, bevor Sie tanken können. Damit Sie unbeschwert in den Urlaub weiterfahren können, erklären wir Ihnen, wie eine Tankstelle in Dänemark funktioniert.

    Vektorbild eines Mannes, der sein grünes Auto an einer Tankstelle auftankt
  3. Euro oder Kronen: Wie bezahlt man am besten in Dänemark?

    Wie bezahlt man am besten in Dänemark? Sollte man Geld umtauschen oder kann man in Dänemark mit Euro bezahlen? Oder doch lieber alles mit Karte? Bevor Sie Ihre Reise antreten, ist es wichtig, einige grundlegende Informationen über den Umgang mit Geld in Dänemark zu kennen. Hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen, um Ihren Aufenthalt reibungslos und angenehm zu gestalten.

    Dänische Banknoten und Münzen
  4. Typisch dänisch: Was sollte man unbedingt in Dänemark essen?

    Wenn Sie das erste Mal nach Dänemark in den Urlaub fahren, haben Sie bestimmt viele Fragen. Was sollte man unbedingt in Dänemark essen, trinken und machen? Das sind alles sehr gute Fragen, und zum Glück haben wir genau die richtigen kulinarischen Tipps für Sie. Denn wie bekannt, geht die Liebe (zum wunderschönen kleinen Land) durch den Magen.

    Eine dänische Erdbeertorte mit kleinen dänischen Flaggen
  5. Ferienhäuser in der Nähe von Kopenhagen

    Möchten Sie die dänische Hauptstadt Kopenhagen erleben, aber nicht auf die Übernachtung in einem gemütlichen dänischen Ferienhaus am Meer verzichten? Dann ist ein Ferienhaus in der Nähe von Kopenhagen vielleicht die richtige Wahl für Sie. Auf Seeland finden Sie viele wunderschöne Ferienhausgebiete, die sich in der Nähe von Kopenhagen befinden. Tagsüber können Sie das pulsierende Stadtleben und die Sehenswürdigkeiten der dänischen Hauptstadt erkunden und abends am Strand spazieren gehen und die Ruhe am Meer genießen. Hier finden Sie alles, was das Herz begehrt.

    Ferienhaus mit Meerblick in der Köge Bucht in der Nähe von Kopenhagen
  6. Gute Überfahrt: Fähren von Deutschland nach Dänemark

    Dänemark ist ein beliebtes Reiseziel für viele Urlauber aus Deutschland und anderen europäischen Ländern. Eine der bequemsten und schönsten Arten, nach Dänemark zu reisen, ist mit der Fähre. Dänemark Fähren bieten nicht nur eine entspannte und komfortable Überfahrt, sondern auch die Möglichkeit, das eigene Auto mitzunehmen, was die Erkundung des Landes wesentlich erleichtert. Hier sind einige der beliebtesten Fährverbindungen nach Dänemark und was Sie bei der Überfahrt erwarten können.

    Eine Fähre von Scandlines verlässt den Hafen von Puttgarden
  7. Sparfüchse aufgepasst: Lastminute Ferienhaus in Dänemark

    Der Traum vom kostengünstigen Urlaub muss kein Traum bleiben, besonders nicht für Sparfüchse. Dänemark bietet mit seinen wunderschönen Küsten und idyllischen Landschaften eine perfekte Destination, um in einem Ferienhaus lastminute einen günstigen Urlaub zu verbringen. Doch warum genau ist ein Ferienhaus die ideale Wahl für den kleinen Geldbeutel? Viele Gründe sprechen dafür.

    Strandpicknick mit Häuschen und Meer im Hintergrund
  8. Wasserurlaub in Dänemark: SUP-Festival in Nordjütland

    Das nördlichste Gebiet Dänemarks ist bekannt für seine weiten Strände, einzigartige Natur und charmanten Küstendörfer. Surfer kennen und lieben die dänischen Surfspots an der Nordseeküste wie Klitmøller und Løkken. Im Sommer verwandelt sich Nordjütland zudem in ein Paradies für SUP-Enthusiasten aus der ganzen Welt. Denn das SUP & Wasser Festival findet an mehreren Wochenenden von Anfang Juni bis Ende August an verschiedenen Orten entlang der Ostküste Nordjütlands statt.

    Eine fröhliche Familie mit zwei Jungs auf SUP-Boards
  9. Ab ins Grüne: Ferienhaus ohne Nachbarn in Dänemark

    Ein einsam gelegenes Ferienhaus ohne Nachbarn ist die ideale Rückzugsmöglichkeit für alle, die dem Alltag entfliehen und absolute Ruhe in der Natur genießen möchten. Stellen Sie sich vor, morgens nur vom Zwitschern der Vögel und dem Rauschen des Meeres geweckt zu werden, weit entfernt vom Lärm und Trubel des städtischen Lebens. In Dänemark liegen solche Ferienhäuser ohne Nachbarn oft inmitten idyllischer Landschaften, umgeben von unberührter Natur.

    Einsames Ferienhaus direkt am Strand in Blavand
  10. 10 Tipps für Ihren Ferienhausurlaub in Dänemark

    Ein Urlaub im Ferienhaus kann eine wunderbare Möglichkeit sein, sich zu entspannen und dem Alltag zu entfliehen. Doch die Planung und Durchführung eines solchen Urlaubs kann auch manchmal stressig sein. In diesem Artikel geben wir Ihnen zehn Tipps um Ihren nächsten Ferienhausurlaub in Dänemark entspannt und gut organisiert zu gestalten.

    Ferienhaus in Dänemark mit einer dänischen Flagge im Hintergrund

Filter

Artikelarten
Geografien