Dänemark ist ein beliebtes Reiseziel für viele Urlauber aus Deutschland und anderen europäischen Ländern. Eine der bequemsten und schönsten Arten, nach Dänemark zu reisen, ist mit der Fähre. Dänemark Fähren bieten nicht nur eine entspannte und komfortable Überfahrt, sondern auch die Möglichkeit, das eigene Auto mitzunehmen, was die Erkundung des Landes wesentlich erleichtert. Hier sind einige der beliebtesten Fährverbindungen nach Dänemark und was Sie bei der Überfahrt erwarten können.

Eine Fähre von Scandlines verlässt den Hafen von Puttgarden
© Scandlines / Siemens

Mit Scandlines nach Lolland-Falster, Mön und Seeland

Für Ferienhausgäste, die das östliche Dänemark erkunden möchten, halten die Inseln Lolland, Falster, Mön und Seeland eine faszinierende Mischung aus Naturschönheit, kulturellem Erbe und entspanntem Urlaubsgefühl bereit. Die Auswahl an wunderschönen Ferienhausgebieten in Strandnähe ist groß, und dank der Fährverbindungen von Scandlines Deutschland ist es einfach und bequem, diese einzigartigen Ziele zu erreichen. Somit beginnt der unvergessliche Dänemark-Urlaub schon an Bord der Fähre.

Scandlines - jetzt direkt buchen! (Werbung)*

Von Puttgarden nach Dänemark

Die sogenannte Vogelfluglinie von Puttgarden auf Fehmarn nach Rödby auf Lolland ist ein einzigartiges maritimes Erlebnis. Die Überfahrt dauert nur 45 Minuten, und direkt am Fährhafen beginnt die Autobahn nach Falster, Seeland, Kopenhagen und anderen Destinationen in Dänemark. Mit vielen täglichen Abfahrten können Sie genau dann reisen, wann es Ihnen und Ihrer Familie passt. An Bord können Sie die frische Meeresluft genießen, Ihren Kaffee trinken oder Pommes essen und im Travel Shop Snacks für die Weiterfahrt kaufen.

Von Rostock nach Dänemark

Für Reisende, die sich für eine Überfahrt über die Ostsee entscheiden, ist Rostock ein häufig gewählter Ausgangspunkt. Von Rostock aus gibt es regelmäßig Fährverbindungen nach Gedser auf der Insel Falster. Die Überfahrt dauert zwei Stunden und verfügt ebenfalls über zahlreiche Annehmlichkeiten an Bord. Sie können die Aussicht auf die Ostsee bewundern, sich in den Restaurants und Cafés verwöhnen lassen oder ein umfangreiches Angebot an Parfüm, Gesichtspflegeprodukten sowie Süßigkeiten und Getränken zu attraktiven Preisen einkaufen. Die Scandlines-Tarife für Pkw beinhalten immer bis zu neun Personen – somit können Sie auch Oma, Opa und sogar Ihren Hund mit nach Dänemark nehmen.

Buchen Sie die Fähre nach Dänemark bei: Scandlines - jetzt direkt buchen! (Werbung)*

Die Parfüm-Abteilung des Travel Shops auf einer Scandlines-Fähre
© Scandlines

Nordseeüberfahrt: Von Sylt nach Dänemark

Eine weniger bekannte Möglichkeit, von Deutschland nach Dänemark mit der Fähre zu reisen, ist die Strecke zwischen Sylt und Römö mit der FRS Syltfähre. Diese Fährverbindung könnte für Sie interessant sein, wenn Sie Ihren Urlaub auf einer der beiden Inseln verbringen möchten.

Die „SyltExpress“ und die „RömöExpress“ ermöglichen nicht nur einen atemberaubenden Blick auf die Nordsee, sondern verfügen auch über viele Angebote an Bord. Die etwa 40-minütige Überfahrt mit den Fähren ist ein wahres Erlebnis. Entspannen Sie sich auf den Freidecks, genießen Sie die Fahrt durch das Wattenmeer und atmen Sie die frische Meeresluft ein. Shoppen Sie im Travel Value Shop oder kosten Sie sowohl dänische als auch deutsche Speisen. Eine Tagestour mit der Fähre nach Dänemark lohnt sich auf jeden Fall. Die Gegend um Römö ist reich an Sehenswürdigkeiten, und auf Römö können Sie das beste und größte Softeis probieren.

Buchen Sie Ihre gewünschte Abfahrtszeit hier: FRS Syltfähre Online Buchung (Werbung)

Eine Familie mit Kindern und Hund betrachtet die FRS Syltfähre vom Strand aus
© FRS Syltfähre

Von Saßnitz nach Bornholm

Die Fährverbindung von Saßnitz nach Bornholm bietet eine komfortable und entspannende Möglichkeit, die dänische Insel zu erreichen. Die Überfahrt startet im Hafen von Saßnitz auf Rügen und führt über die Ostsee bis nach Rönne, dem Hauptort von Bornholm. Die Fahrt dauert etwa 3 Stunden und 20 Minuten, sodass Sie reichlich Zeit haben, die Aussicht auf die Ostsee zu genießen. An Bord gibt es viele Einrichtungen, die die Reise angenehm und unterhaltsam gestalten. Die Fähre ist eine hervorragende Wahl für alle, die eine stressfreie und angenehme Reise zur „Sonneninsel“ Dänemarks suchen.

Nach der Ankunft in Rönne können Sie die Schönheit Bornholms erkunden. Die Insel ist bekannt für ihre steilen Küsten, historischen Stätten und charmanten Dörfer. Wenn Sie einen entspannten Strandurlaub oder eine aktive Erkundung der Natur und Kultur bevorzugen, können Sie auf Bornholm einen schönen Urlaub in einem Ferienhaus erleben.

Eine Fähre von Bornholmslinjen verlässt den Hafen
© Bornholmslinjen

Was Sie bei der Buchung beachten sollten

Bevor Sie Ihre Fähre von Deutschland nach Dänemark buchen, gibt es einige wichtige Dinge zu beachten. Zunächst sollten Sie die Verfügbarkeit und die Fahrpläne der Dänemark Fähren überprüfen, um sicherzustellen, dass sie mit Ihren Reiseplänen übereinstimmen. Darüber hinaus sollten Sie die Preise vergleichen und mögliche Rabatte oder Sonderangebote nutzen, um Geld zu sparen.

Es ist auch ratsam, im Voraus zu buchen, insbesondere während der Hauptreisezeiten, um sicherzustellen, dass Sie einen Platz auf der gewünschten Fähre nach Dänemark erhalten. Aufgrund der begrenzten Kapazitäten können Fähren während der Ferienzeiten schnell ausgebucht sein.

Fähren nach Dänemark

Eine Fährüberfahrt von Deutschland nach Dänemark kann nicht nur eine praktische Möglichkeit sein, Ihr Ziel zu erreichen, sondern auch ein entspanntes und maritimes Reiseerlebnis sein. Mit einer Vielzahl von Fährverbindungen, die regelmäßig zwischen deutschen Häfen und dänischen Städten verkehren, gibt es für jeden Reisenden eine passende Option. Egal, ob Sie die Nordsee oder die Ostsee überqueren möchten, die Fähren nach Dänemark verfügen über zahlreiche Annehmlichkeiten an Bord, um Ihre Reise so angenehm wie möglich zu gestalten.

* Wir haben mit der Scandlines Deutschland GmbH eine Vereinbarung über die Weitervermittlung von Fährreisen abgeschlossen. Für jede Produktvermittlung der Scandlines Deutschland GmbH können wir eine Provision von der Scandlines Deutschland GmbH erhalten. Für die Scandlines-Produkte gelten die Scandlines Beförderungsbedingungen. Bitte informieren Sie sich über die Bedingungen der gewählten Ticketart auf der Internetseite von Scandlines.

Reiseblog

  • Coolcation in Skandinavien oder ab in den Süden?

    Die Ferienzeit steht vor der Tür, und damit auch die spannende Frage: Wohin soll es in diesem Sommer gehen? Haben Sie die Nase voll vom Regen und können es kaum erwarten, die mediterrane Sonne zu genießen, oder gehören Sie zu denjenigen, die die Hitze und die extremen Wetterbedingungen in Südeuropa meiden möchten? Oder anders gesagt: Ziehen Sie eine erfrischende Coolcation in Skandinavien vor oder reisen Sie lieber der Sonne hinterher? Beide Destinationen haben ihren eigenen Reiz und bieten einzigartige Urlaubserlebnisse. Um die Entscheidung zu erleichtern, betrachten wir die Vorzüge beider Optionen mal genauer.

    Der Text „Hallo Sommer“ auf blauem Hintergrund, dazu Sonnenbrillen und Flipflops
  • Ferienhäuser in der Nähe von Kopenhagen

    Möchten Sie die dänische Hauptstadt Kopenhagen erleben, aber nicht auf die Übernachtung in einem gemütlichen dänischen Ferienhaus am Meer verzichten? Dann ist ein Ferienhaus in der Nähe von Kopenhagen vielleicht die richtige Wahl für Sie. Auf Seeland finden Sie viele wunderschöne Ferienhausgebiete, die sich in der Nähe von Kopenhagen befinden. Tagsüber können Sie das pulsierende Stadtleben und die Sehenswürdigkeiten der dänischen Hauptstadt erkunden und abends am Strand spazieren gehen und die Ruhe am Meer genießen. Hier finden Sie alles, was das Herz begehrt.

    Ferienhaus mit Meerblick in der Köge Bucht in der Nähe von Kopenhagen
  • Der günstige Kurztrip: Erholung und Spaß statt langem Urlaub

    In unserer hektischen Welt ist Zeit oft knapp, und lange Urlaube können ein Luxus sein. Doch das bedeutet nicht, dass wir auf Erholung und Abwechslung verzichten müssen.
    Wochenend´ und Sonnenschein laden spontan zu günstigen Kurztrips in der Nähe ein, aber auch in der Woche lässt sich eine kleine Auszeit gestalten und die Hotspots sind weniger überlaufen. Hier einige inspirierende Ideen für spontane Kurztrips bei schönem Wetter, außerdem Tips zu günstiger Anreise und preiswerter Übernachtung, denn Kurztrips sind flexibel und oft kostengünstiger, da es weniger Übernachtungen zu bezahlten gibt.
    Sonnenhut und Buch am Strand vor dem blauen Meer
  • Urlaub: Verlängertes Wochenende in Deutschland

    Ein verlängertes Wochenende ist die perfekte Gelegenheit, dem Alltag zu entfliehen und neue Energie zu tanken. In Deutschland bieten sich zahlreiche Möglichkeiten, um ein paar Tage voller Entspannung und Abenteuer zu erleben. Egal, ob Sie die Natur genießen, kulturelle Sehenswürdigkeiten entdecken oder einfach nur die Seele baumeln lassen möchten, für jeden Geschmack gibt es das passende Ziel.

    Ein Schönes-Wochenende-Schild und weiße Blumen auf einem Holzhintergrund
  • Gute Überfahrt: Fähren von Deutschland nach Dänemark

    Dänemark ist ein beliebtes Reiseziel für viele Urlauber aus Deutschland und anderen europäischen Ländern. Eine der bequemsten und schönsten Arten, nach Dänemark zu reisen, ist mit der Fähre. Dänemark Fähren bieten nicht nur eine entspannte und komfortable Überfahrt, sondern auch die Möglichkeit, das eigene Auto mitzunehmen, was die Erkundung des Landes wesentlich erleichtert. Hier sind einige der beliebtesten Fährverbindungen nach Dänemark und was Sie bei der Überfahrt erwarten können.

    Eine Fähre von Scandlines verlässt den Hafen von Puttgarden
Alle zeigen