Das Thema Einkaufen spielt für viele eine wichtige Rolle bei der Planung eines Ferienhausurlaubs in Dänemark, insbesondere wenn es um Lebensmittel geht. Vielleicht fragen Sie sich, ob es sich lohnt, Lebensmittel aus Deutschland mitzubringen? Oder ob Sie diese auch vor Ort in Dänemark einkaufen können? In diesem Artikel geben wir wertvolle Tipps zum Einkaufen in Dänemark und werfen einen Blick auf die Preise und Öffnungszeiten der dänischen Supermärkte.

Einen vollen roten Einkaufskorb

Lebensmittelpreise in Dänemark

Im europäischen Vergleich liegen die Lebensmittelpreise in Dänemark im oberen Bereich. Laut Statista lag Dänemark im EU-Vergleich 2023 bei einem Lebensmittel-Preisniveauindex von 116,4 - während Deutschland bei 106,2 lag (EU-27 = 100). Das bedeutet, dass Grundnahrungsmittel wie Brot, Reis, Eier, Käse, Fleisch und Fisch in der Regel in Dänemark teurer sind als in Deutschland.

Richtig teuer wird es allerdings erst bei Süßigkeiten, da Dänemark eine Schokoladen- und Süßwarensteuer hat. Deshalb lohnt es sich vor allem Süßigkeiten, Schokolade und Nutella mitzubringen. Hingegen haben sich die Preise für alkoholische Getränke in den letzten Jahren ausgeglichen, da es in den dänischen Supermärkten viele Angebote gibt.

Discounters: In Dänemark günstig einkaufen

Die kleineren Supermärkte in den Ferienhausgebieten eignen sich gut für Kleineinkäufe, Brötchen, Eis usw. Wenn Sie einen Großeinkauf machen und dabei etwas Geld sparen möchten, können Sie bei den Discountern in Dänemark günstiger einkaufen. Discount-Supermärkte wie Netto, Fakta, Rema 1000 und Lidl sind gute Anlaufstellen für preisbewusste Käufer. Diese Märkte finden Sie in den größeren Städten. Sie haben oft niedrigere Preise als die größeren Supermarktketten wie Føtex, Bilka und SuperBrugsen.

Wir empfehlen Ihnen, auf Sonderangebote und Rabattaktionen zu achten. Die dänischen Supermärkte haben wöchentliche Angebote, und die Eigenmarken sind meist billiger als bekannte Marken. Auch das Pfandsystem in Dänemark sollten Sie nutzen – durch die Rückgabe von Pfandflaschen und -dosen lässt sich zusätzlich etwas Geld sparen.

Übrigens hat Aldi in Dänemark geschlossen! Die letzten Geschäfte schließen im Laufe des Jahres 2023. Aldi hat die Mehrheit ihrer dänischen Filialen an Rema 1000 verkauft.

Eine Frau schiebt einen vollen Einkaufswagen

Drogerien in Dänemark

Dänische Drogerien lassen sich nicht wirklich mit den großen deutschen Drogerieketten vergleichen. Vor allem der Lebensmittelbereich ist in dänischen Drogerien viel kleiner oder kaum vorhanden. Dazu kommt, dass es in Dänemark nur zwei Drogerieketten gibt. Beide Ketten sind in vielen Städten vertreten und haben regelmäßig Sonderangebote.

Matas ähnelt vom Sortiment und den Preisen her eher Douglas und hat ein umfangreiches Angebot an Gesundheits- und Schönheitsprodukten wie Parfum, Kosmetik und Körperpflege.

Normal bietet Markenprodukte zu günstigen Preisen an, oft billiger als in traditionellen Supermärkten. Neben Schönheitsprodukten wie Zahnpasta sowie Haar- und Hautpflegeprodukten finden Sie dort auch einige Haushaltsartikel und Süßigkeiten im Sortiment.

Bio und vegan einkaufen in Dänemark

In Dänemark gibt es viele Möglichkeiten, Bio- und vegane Produkte einzukaufen. Supermärkte wie Føtex, Bilka und SuperBrugsen haben ein breites Angebot an Bio-Lebensmitteln und veganen Produkten. Auch die Discounter wie Netto, Fakta und Lidl erweitern stetig ihr Sortiment an Bio- und veganen Produkten.

Viele Supermärkte in Dänemark kennzeichnen Bio-Produkte mit dem dänischen Bio-Siegel „Ø-mærket“, das für strenge ökologische Standards steht. Auch vegane Produkte sind meist gut gekennzeichnet, oft mit dem Vegan-Label oder entsprechenden Hinweisen.

Neben Supermärkten und spezialisierten Geschäften bieten auch Wochenmärkte frische Bio-Produkte von regionalen Bauern an. Diese Märkte sind eine gute Möglichkeit, hochwertige und frische Lebensmittel zu kaufen und gleichzeitig lokale Produzenten zu unterstützen.

Eine Frau mit einem roten Einkaufskorb schaut sich im Supermarkt Gemüse an

Öffnungszeiten der Supermärkte in Dänemark

Die meisten Supermärkte in Dänemark haben täglich geöffnet, auch sonntags. In der Regel öffnen sie zwischen 7 und 8 Uhr morgens und schließen zwischen 20 und 22 Uhr. Einige Supermärkte, insbesondere in größeren Städten und touristischen Gebieten, haben sogar bis Mitternacht geöffnet.

Die Öffnungszeiten können jedoch an Feiertagen variieren, und kleinere Supermärkte in ländlichen Gegenden oder Ferienhausgebieten können kürzere Öffnungszeiten haben. Es ist daher ratsam, sich vorab über die Öffnungszeiten des gewünschten Supermarkts zu informieren, besonders an Feiertagen.

Insgesamt sind die Öffnungszeiten der Supermärkte in Dänemark aber sehr kundenfreundlich, sodass Sie auch abends und am Wochenende problemlos einkaufen können.

Lohnt es sich, Lebensmittel aus Deutschland mitzubringen?

Ob es sich lohnt, Lebensmittel aus Deutschland mitzubringen, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Wenn Sie nur für ein paar Tage nach Dänemark reisen, können Sie durch das Mitbringen von Grundnahrungsmitteln und besonderen Lieblingsprodukten Geld sparen. Insbesondere teurere Artikel wie Fleisch, Käse und Süßigkeiten können im Gepäck sinnvoll sein.

Bei längeren Aufenthalten oder wenn Sie den Großteil der Mahlzeiten in Restaurants planen, ist der Aufwand möglicherweise nicht gerechtfertigt. In diesem Fall bietet es sich an, die Einkaufsmöglichkeiten vor Ort zu nutzen und sich den dänischen kulinarischen Spezialitäten hinzugeben.

Insgesamt lässt sich sagen, dass ein bewusster Umgang mit den hohen Preisen in Dänemark und das Nutzen von Angeboten und Discounter-Märkten den Einkauf angenehmer und kostengünstiger gestalten können. Ob Sie Lebensmittel aus Deutschland mitbringen oder nicht, hängt letztlich von Ihren persönlichen Vorlieben und Ihrer Reiseplanung ab.

Ein Mann mit einem roten Einkaufskorb kauft im Supermarkt frisches Brot

Reiseblog

  • Ab in den Urlaub mit Kind ins Ferienhaus: Tipps für eine entspannte Auszeit

    Ein Urlaub am Meer ist für Familien mit Babys und kleinen Kindern eine wunderbare Möglichkeit, Zeit miteinander zu verbringen, die Natur zu genießen und den Alltag hinter sich zu lassen. Doch damit der Urlaub im Ferienhaus mit Kind am Meer wirklich erholsam wird, bedarf es sorgsamer Vorbereitung und Planung. Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen, einen entspannten und stressfreien Urlaub wie in Bullerbü zu erleben. Das Schöne an einem eigenen Ferienhaus mit Kind ist, dass keine fremden Menschen vor Ort sind sodass man genügend Privatsphäre hat, also eine Art Zuhause und doch Tapetenwechsel im Urlaub.

    2 Kinder mit Fernglas im maritimen Ringelshirt im Sand
  • Hund, Katze, Maus im Ferienhaus: Urlaub mit dem Haustier

    Urlaub mit dem Haustier an der See? Das Rauschen der Wellen, der Duft von Salzwasser und weicher weißer Sand unter den Pfoten. Das klingt nach purem Entspannungsgenuss. Doch was muss man beachten, wenn man seinen pelzigen Freund mitnehmen wird? Willkommen zu „Hund, Katze, Maus… im Ferienhaus“, einem tierischen Abenteuer, das jedem Tierbesitzer alle Freuden des Urlaubs mit dem Haustier klar vor Augen führt. Der Hund auf Reisen ist ja schon ein Klassiker, aber mit Katzen verreisen, geht das? Die beste Lösung ist ein Ferienhaus, denn es bietet viele Vorteile:

    Hund und Katze auf grüner Wiese stecken die Nasen zusammen
  • Einkaufen in Dänemark: Preise und Öffnungszeiten

    Das Thema Einkaufen spielt für viele eine wichtige Rolle bei der Planung eines Ferienhausurlaubs in Dänemark, insbesondere wenn es um Lebensmittel geht. Vielleicht fragen Sie sich, ob es sich lohnt, Lebensmittel aus Deutschland mitzubringen? Oder ob Sie diese auch vor Ort in Dänemark einkaufen können? In diesem Artikel geben wir wertvolle Tipps zum Einkaufen in Dänemark und werfen einen Blick auf die Preise und Öffnungszeiten der dänischen Supermärkte.

    Einen vollen roten Einkaufskorb
  • Tanken in Dänemark: Wie funktioniert eine Tankstelle?

    Der Tankvorgang in Dänemark ist einfach und lässt sich in wenigen Schritten durchführen. Wichtig zu beachten ist, dass die Reihenfolge von Tanken und Bezahlen anders ist als in Deutschland: In Dänemark müssen Sie zuerst bezahlen und dann tanken. Viele Tankstellen in Dänemark sind unbemannt und haben kein Servicepersonal. Sie müssen am Automaten bezahlen, bevor Sie tanken können. Damit Sie unbeschwert in den Urlaub weiterfahren können, erklären wir Ihnen, wie eine Tankstelle in Dänemark funktioniert.

    Vektorbild eines Mannes, der sein grünes Auto an einer Tankstelle auftankt
  • Urlaub für Feinschmecker: Grilltipps für Vegetarier und Co.

    Ferien und Grillen gehören einfach zusammen. Echte Gourmets und Feinschmecker werden so richtig kreativ, wenn die Sommerabende im Urlaub lang und lau sind. Dann ist es endlich Zeit, den Grill anzufeuern und gemütliche Stunden mit Schlemmen und Chillen zu verbringen. Längst haben Vegetarier das Grillen für sich entdeckt, so ist es nicht nur eine Domäne der Fleischliebhaber, sondern Vegetarier und Seafood-Fans kommen ebenso auf ihre Kosten.
    Grillideen von rustikal bis kulinarisch, von Haloumi bis zu Lammrippchen, Grillen vegetarisch bis zur Fischdelikatesse: die Vielfalt der Ideen und Rezepte ist bunt. So wird jeder Grillabend zum Fest für den Gaumen.

Alle zeigen