Im Herzen der Alpen gelegen begeistert Tirol mit den schönsten Skigebieten Europas. Doch auch abseits der Pisten wartet die beliebte Wintersportregion mit vielfältigen Genüssen auf, die Ihren Winterurlaub unter Garantie zum unvergesslichen Erlebnis werden lassen.
Skifahren in Kitzbühel

Skiurlaub in Tirol

Tirol gilt seit jeher als Wiege des Wintersports und lockt jedes Jahr Skifans aus der ganzen Welt. Ob die ursprüngliche Bergwelt in Osttirol oder Skiferien außerhalb von Österreich in Südtirol, Tirols Landschaft ist legendär und ebenso die Pisten. Tirols familienfreundliche Skigebiete ermöglichen auch einen entspannten Aufenthalt für Familien mit Kindern und auch ein Winterurlaub mit Hund ist jederzeit möglich.

Als perfekte Ferienunterkunft begeistern sowohl die gemütlichen Hütten als auch die komfortablen Chalets in Tirol. In den Wintersportorten finden sich hervorragende Einkaufsmöglichkeiten für Selbstversorger, aber auch Tirols Gastronomie begeistert mit familienfreundlichen Restaurants, die eine urige Atmosphäre und regionale Spezialitäten von deftig bis süß bieten.

Chalet an der Skiwelt Wilder Kaiser und Brixental - Objekt_522-2117802
Chalet an der Skiwelt Wilder Kaiser und Brixental - Objekt_522-2117802

Zudem lädt die reizvolle Alpenkulisse auch zu traumhaften Winterwanderungen ein und in den Skigebieten finden sich attraktive Rodelbahnen für die ganze Familie. Eine weitere Möglichkeit, die Region rund um den gewählten Urlaubsort besser kennenzulernen, ist eine romantische Schlittenfahrt. Zudem ist die Alpenregion auch für kulturellen Highlights bekannt und so lohnt nicht nur der Besuch der Sehenswürdigkeiten und Museen der Region, sondern besonders in der Wintersaison lohnt auch ein Blick auf den Veranstaltungskalender. Da die Region mit ihren herrlichen Abfahrten auch Austragungsort zahlreiche Wettbewerbe, wie dem Ski-Weltcup ist, finden sich auch jährlich die professionellen Wintersportler ein.

Ein Skiurlaub in der beliebten Wintersportregion wird besonders aufgrund der Vielzahl an Skigebieten interessant. Keine andere Region bietet so viele verschiedene Pisten, eine fantastische Infrastruktur und eine hohe Schneesicherheit. Von kleinen, familienfreundlichen Skigebieten bis zur großen Arena und Snowparks für erfahrene Skifahrer wird in der Region alles geboten, sodass sich Anfänger und Profis gleichermaßen wohlfühlen.

Die besten Skigebiete

Ski Arlberg

Zu den bekanntesten und größten Skigebieten zählt Ski Arlberg mit dem weltweit bekannten Wintersportort St. Anton. Seit weit über 100 Jahren wird rund um den Ort Wintersport betrieben und bis heute begeistern das renommierte Skigebiet mit seiner großen gepflegten Pistenarena. 446 ha Pistenfläche und 305 Pistenkilometer teilen sich in leichte, mittelschwere und schwere Abfahrten auf, sodass das Gebiet auch von Familien gut genutzt werden kann.

Wilder Kaiser

Nicht weniger interessant ist die Ski Welt Wilder Kaiser – Brixental mit 263 Pistenkilometern. Es zählt zu einem der größten zusammenhängenden Skigebieten Österreichs und lässt keine Wünsche offen. So finden Familien hervorragende Betreuungsmöglichkeiten für die jüngsten Familienmitglieder, Anfänger finden angenehme Übungspisten vor, erfahrene Skifahrer können sich rund um die bekannten Orte Defereggental, Brixen, Ellmau, Going, Scheffau, Söll und Hopfgarten über lange Talabfahrten in Osttirol freuen und für Freestyler finden sich drei Funparks.

Wilder Kaiser-Piste, Tirol
Wilder Kaiser-Piste, Tirol

Weitere beliebte Skigebiete

Ebenfalls sehr populär sind die Skigebiete Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn mit 249 Pistenkilometer, das Gebiet Kitzbühl mit 179 Pistenkilometern rund um die bekannten Wintersportorte Kirchberg und St. Johann, die Silveretta Arena Ischgl mit 159 Pistenkilometern, das Serfaus Fiss Ladis mit 150 Pistenkilometern und natürlich das Winter- & Gletschergebiet Sölden mit 142 Pistenkilometern. Als landschaftlich reizvoll und auch als besonders familienfreundlich sind auch das Skigebiet Zillertal Arena, das Skigebiet Mayerhofner Bergbahnen und natürlich das Skigebiet Gurgl zu empfehlen.

Olympiaregion Seefeld

Als besonderes Highlight für Wintersportfans ist natürlich ein Skiurlaub in der Olympiaregion Seefeld. Rund um den Ort finden sich bestens präparierte Langlaufloipen und das moderne Ski Areal bestehend aus den zwei Skigebieten Rosshütte und Gschwandtkopf bietet für Anfänger, Fortgeschrittene und Profiwintersportler optimale Pisten. Familien können sich zudem über Naturrodelbahnen, Eislaufplätze und traumhafte Winterwanderwege freuen.

Langlaufloipe in Seefeld, Tirol
Langlaufloipe in Seefeld, Tirol

Grundsätzlich eignen sich alle genannten Skigebiete im Herzen der Alpen sehr gut für Familien, da alle sowohl Anfängerpisten als auch Profipisten bereit halten. In den bekannten Wintersportorten kann die Wintersportausrüstung auch ausgeliehen werden, sodass Anfänger nicht im Vorfeld in Ausrüstung investieren müssen. In allen Skigebieten finden sich auch entsprechende Skischulen, die in Tirol eine lange Tradition haben und es ermöglichen, dass bereits Kinder ab 3 Jahren ungezwungen erste Erfahrungen auf den „Brettern“ in einer geschützten Umgebung machen können, während die Eltern selbst Wintersport betreiben und die gut präparierten Pisten auskosten.

Wenn Sie zum Skifahren nach Südtirol reisen möchten, können Sie bei Jörn's Skireisen buchen, der sich seit über 35 Jahren auf Gruppenskireisen spezialisiert hat. Erfahrene Busfahrer, Reiseleiter und Skilehrer begleiten Sie auf jeder Fahrt. Einsteigen, entspannen, sich wohlfühlen - freuen Sie sich auf einen abwechslungsreichen Skiurlaub.

Hier finden Sie gemütliche Unterkünfte in Tirol, um nach einem anstrengenden Tag zu entspannen.

Reiseblog

  • Coolcation in Skandinavien oder ab in den Süden?

    Die Ferienzeit steht vor der Tür, und damit auch die spannende Frage: Wohin soll es in diesem Sommer gehen? Haben Sie die Nase voll vom Regen und können es kaum erwarten, die mediterrane Sonne zu genießen, oder gehören Sie zu denjenigen, die die Hitze und die extremen Wetterbedingungen in Südeuropa meiden möchten? Oder anders gesagt: Ziehen Sie eine erfrischende Coolcation in Skandinavien vor oder reisen Sie lieber der Sonne hinterher? Beide Destinationen haben ihren eigenen Reiz und bieten einzigartige Urlaubserlebnisse. Um die Entscheidung zu erleichtern, betrachten wir die Vorzüge beider Optionen mal genauer.

    Der Text „Hallo Sommer“ auf blauem Hintergrund, dazu Sonnenbrillen und Flipflops
  • Ferienhäuser in der Nähe von Kopenhagen

    Möchten Sie die dänische Hauptstadt Kopenhagen erleben, aber nicht auf die Übernachtung in einem gemütlichen dänischen Ferienhaus am Meer verzichten? Dann ist ein Ferienhaus in der Nähe von Kopenhagen vielleicht die richtige Wahl für Sie. Auf Seeland finden Sie viele wunderschöne Ferienhausgebiete, die sich in der Nähe von Kopenhagen befinden. Tagsüber können Sie das pulsierende Stadtleben und die Sehenswürdigkeiten der dänischen Hauptstadt erkunden und abends am Strand spazieren gehen und die Ruhe am Meer genießen. Hier finden Sie alles, was das Herz begehrt.

    Ferienhaus mit Meerblick in der Köge Bucht in der Nähe von Kopenhagen
  • Der günstige Kurztrip: Erholung und Spaß statt langem Urlaub

    In unserer hektischen Welt ist Zeit oft knapp, und lange Urlaube können ein Luxus sein. Doch das bedeutet nicht, dass wir auf Erholung und Abwechslung verzichten müssen.
    Wochenend´ und Sonnenschein laden spontan zu günstigen Kurztrips in der Nähe ein, aber auch in der Woche lässt sich eine kleine Auszeit gestalten und die Hotspots sind weniger überlaufen. Hier einige inspirierende Ideen für spontane Kurztrips bei schönem Wetter, außerdem Tips zu günstiger Anreise und preiswerter Übernachtung, denn Kurztrips sind flexibel und oft kostengünstiger, da es weniger Übernachtungen zu bezahlten gibt.
    Sonnenhut und Buch am Strand vor dem blauen Meer
  • Urlaub: Verlängertes Wochenende in Deutschland

    Ein verlängertes Wochenende ist die perfekte Gelegenheit, dem Alltag zu entfliehen und neue Energie zu tanken. In Deutschland bieten sich zahlreiche Möglichkeiten, um ein paar Tage voller Entspannung und Abenteuer zu erleben. Egal, ob Sie die Natur genießen, kulturelle Sehenswürdigkeiten entdecken oder einfach nur die Seele baumeln lassen möchten, für jeden Geschmack gibt es das passende Ziel.

    Ein Schönes-Wochenende-Schild und weiße Blumen auf einem Holzhintergrund
  • Gute Überfahrt: Fähren von Deutschland nach Dänemark

    Dänemark ist ein beliebtes Reiseziel für viele Urlauber aus Deutschland und anderen europäischen Ländern. Eine der bequemsten und schönsten Arten, nach Dänemark zu reisen, ist mit der Fähre. Dänemark Fähren bieten nicht nur eine entspannte und komfortable Überfahrt, sondern auch die Möglichkeit, das eigene Auto mitzunehmen, was die Erkundung des Landes wesentlich erleichtert. Hier sind einige der beliebtesten Fährverbindungen nach Dänemark und was Sie bei der Überfahrt erwarten können.

    Eine Fähre von Scandlines verlässt den Hafen von Puttgarden
Alle zeigen