Die Frage: Wo ist es schöner, an der Nordsee oder Ostsee stellen sich aktuell viele, die eine Alternative zum Auslandsurlaub suchen.
Gehören Sie dazu? Dann lesen sie hier, was den Unterschied ausmacht.
Ostsee

Wo ist es schöner, an der Nordsee oder Ostsee?

Temperatur - Ist die Nord- oder Ostsee wärmer?

Gerade für einen Badeurlaub möchte man natürlich wissen, welche Temperaturen einen erwarten. Während der Sommermonate liegen die durchschnittlichen Wassertemperaturen der Ostsee zwischen 16 bis 19 Grad Celsius. Im Hochsommer kann die Temperatur gerade in den Küstenabschnitten mit vielen Flachwasserbereichen auf bis zu angenehme 23 °C ansteigen. Im Herbst, etwa ab September kühlt die Ostsee innerhalb weniger Tage ab und die durchschnittliche Wassertemperatur liegt bei 16 Grad.

Und an der Nordsee? Hier betragen die durchschnittlichen Wassertemperaturen im Sommer etwa 18 – 19 Grad Celsius. Auch hier kann die Wassertemperatur in Küstennähe im Juli und August auf deutlich über 20 Grad steigen.

Somit sind die Wassertemperaturen der Ost- & Nordsee im Vergleich annähernd gleich. Allerdings ist es an der Nordsee oft etwas stürmischer als an der Ostsee, sodass die Temperatur gefühlt geringer ist.

Flachwasser am Ostseestrand
Flachwasser am Ostseestrand

Mit Kindern? - Welche See bietet welche Aktivitäten für Familien?

Wo gibt es das perfekte Gesamtpaket für den Familienurlaub?
Sandburgen bauen am Strand, aufregende Erkundungen in Deutschlands größtem zusammenhängenden Küstenwald, die Vielfalt der Meeresbewohner bestaunen im Ozeanum in Stralsund oder Spaß haben im Karl Erlebnis-Dorf, einem familienfreundlichen Freizeitpark mit Kartbahn, Spielplatz, Streichelzoo und Hofladen. Egal ob Sommer, Herbst oder Winter, an der Ostsee finden sich zahlreiche Aktivitäten für Groß und Klein. Und wie sieht es an der Nordsee aus?

Das Wrack- und Fischereimuseum in Cuxhaven ist ein beliebtes Ausflugsziel für Groß und Klein, das „Aquarium“ mir mehr als 300 Tierarten vermag nicht nur Kinder zu faszinieren, Wattwanderungen bieten Action und Abenteuer, Robben Watching ist ideal für Tierliebhaber, im Hinterland gibt es Bauernhöfe zu erkunden und für eine Stärkung sorgt ein Fischbrötchen am Hafen. Wer Action liebt, mit den Kindern gemeinsam durch die Wellen toben will, aber zwischendurch auch gern am Strand relaxed findet an der Nordsee Abwechslung.

Küstenwald an der Ostseeküste
Küstenwald an der Ostseeküste

Strände: Nordsee vs Ostsee

Apropos Strand. Wie sieht es da aus? Was macht hier den Unterschied? An der Nordsee, insbesondere auf den Inseln, liegen einige der schönsten Strände der Welt. Die Festlandstrände sind oftmals deichgrün, allerdings finden sich auch hier breite Sandstrände, die gerade zur Zeit der Ebbe endlos erscheinen. Die Gezeiten an der Nordsee bieten ein besonderes Naturschauspiel und eröffnen, wenn sich das Wasser kilometerweit zurückzieht, ein Wattwanderer-Paradies.

Die Ostseeküste erstreckt sich von Dänemark bis Polen als ein langes Band feiner, weißer Sandstrände. Wattwanderungen wie an der Nordsee sind hier jedoch nicht möglich.

Wattwandern an der Nordsee
Wattwandern an der Nordsee

Bei Asthma - Welche See ist besser für ihre Gesundheit?

Fest steht, dass sich ein längerer Aufenthalt an der See sehr positiv auf die Gesundheit auswirkt. Doch wo empfiehlt sich ein Kuraufenthalt bei Asthma eher an der Nordsee oder Ostsee? Das Reizklima an der Ostsee ist im Vergleich etwas milder als das der Nordsee und wird demnach von einigen etwas besser vertragen.

Reisen mit Hund

Sie würden gerne mit Ihrem Vierbeiner verreisen? Das Gesamtangebot an Unterkünften für Familien mit Haustier ist sowohl an der Nordsee- als auch an der Ostsee umfangreich. Hundefreundliche Badestellen gibt es an beiden Urlaubszielen zur Genüge. An einigen Stränden dürfen die Hunde sogar ohne Leine laufen.

Nordsee vs Ostsee – wo ist es schöner?

Wenn Sie gern ausgedehnte Wanderungen unternehmen und aktiven Natururlaub lieben, ist die Nordsee mit ihren Wattgebieten, hohen Dünen und vielen Aktivangeboten ideal. Möchten Sie lieber am Strand entspannen, sich auf seichten Wellen treiben lassen und durch kleine Örtchen schlendern, dann bietet sich ein Urlaub an der Ostsee an.
Jedoch können Sie sowohl an der Nordsee als auch an der Ostsee einen actionreichen oder entspannten Urlaub verbringen, mit Aktivitäten für die ganze Familie.

Dünenlanschaft und Leuchtturm, Nordsee
Dünenlanschaft und Leuchtturm, Nordsee

Beide Urlaubsziele bieten ihre eigenen Vorzüge und Möglichkeiten, also, wohin soll es im nächsten Urlaub gehen?

Reiseblog

  • Allgäu Sehenswürdigkeiten: Die 10 schönsten Ausflugsziele

    Das Allgäu ist eine beliebte Ferienregion im Süden Deutschlands. Zu den Sehenswürdigkeiten des Allgäu gehören die Allgäuer Alpen, das Alpenvorland mit unzähligen Seen und interessante Städte. Erfahren Sie in diesem Text von den 10 schönsten Sehenswürdigkeiten beziehungsweise Ausflugszielen.
    Blick auf den Forggensee, Allgäu
  • Wanderurlaub Tirol - die 5 schönsten Routen

    Tirol mit seiner majestätischen Bergwelt ist der perfekte Ort, um die Alpen zu Fuß zu erkunden. Sie können bei ihrem Wanderurlaub zwischen Gipfeltouren, Almwanderungen, Wanderungen mit Kindern und vielen anderen Touren auswählen.

    Einige der schönsten Routen werden hier vorgestellt.
    Landschaft aus Tirol
  • Schwedische Landschaften - die Highlights

    Wenn Sie an Schweden denken, fallen Ihnen vermutlich als Erstes Städte wie Göteborg und Stockholm ein. Doch das skandinavische Land hat noch weit mehr zu bieten, als seine Metropolen. Die Natur spielt hier eine sehr große Rolle und zeigt sich bei der Größe des Landes in einer besonderen Vielfalt.
    Stockholmer Schären an der Ostsee am Morgen
  • Insider-Tipps: die besten Fotospots in Berlin

    Was man nicht auf einem Foto festgehalten hat, ist nie passiert – im digitalen Zeitalter reisen viele Menschen mit dieser Philosophie. Und um die Schnappschüsse mit Freunden und Verwandten zu teilen, will das Motiv gut gewählt sein. Mit diesen Tipps finden auch Sie die besten Fotospots in Berlin.
    Brandenburger Tor, Berlin
Alle zeigen