Das ursprünglich gar nicht aus dem dänischen stammende Wort Hygge und die damit verbundene Lebensphilosophie begeistern immer mehr Besucher, aber auch Menschen um die ganze Welt. Doch was bedeutet das genau und wie können Sie die dänische Glücksformel in Ihr Leben integrieren?
Die Zeit mit Familie und Freunden genießen
Die Zeit mit Familie und Freunden genießen

Ursprung von "Hygge"

Das Wort Hygge stammt ursprünglich aus Norwegen und kann mit „das Wohlbefinden“ übersetzt werden, doch es gibt wohl nur wenige Völker auf der Welt die dieses Lebensgefühl soweit für sich definiert und entwickelt haben, wie die Dänen.

Es gibt über die Welt verteilt eine Vielzahl von Worten oder Ausdrücken, die das frei und gemütlich sein in einem Ruhezustand der Seele beschreiben. Ob nun „La dolce Vita“ im Italienischen oder „Ikigai“ im Japanischen, sie beschreiben alle mehr oder weniger das Gleiche, womit wir zur Bedeutung von Hygge kommen.

Und was bedeutet Hygge das nun?

Hygge hat eine Vielzahl von Bedeutungen, die allerdings alle grob mit Gemütlichkeit gleichzusetzen sind. Ob nun eine aufwändige Feier, zu der Sie all ihre Liebsten einladen um eine schöne Zeit mit einander zu verbringen oder ein einfaches Treffen unter Freunden, bei dem Sie die fröhliche und ausgelassene Atmosphäre genießen.

Wahrscheinlich ist es genau das, was das wachsende Interesse und die Begeisterung am „Hygge-Lifestyle“ hervorruft: Hygge kann von so vielem ausgelöst werden und führt dennoch zu einer wundervollen und unvergesslichen Zeit.

Persönliches Wohlbefinden
Persönliches Wohlbefinden

Ihr ganz persönliches Hygge

Das wohl schönste an Hygge ist, dass es jeder Mensch für sich selbst definieren kann. Da es lediglich darum geht sich wohlzufühlen und eine schöne Zeit zu haben kann Hygge einen Abend mit Freunden und Familie bedeuten mit viel Essen und gutem Wein, allerdings ist ein Nachmittag vor dem Kamin, in einem großen Ohrensessel, mit einem guten Buch und einer Tasse Kakao, während es draußen Blitzt und Donnert auch eine wundervolle Art Hygge in Ihr Leben zu integrieren.

Tipps für Hygge – das ganze Jahr über

Hygge kann in jeder Lebenslage und Jahreszeit ein Teil Ihres Lebens sein. Dabei gibt es die Kleinigkeiten die das Leben so besonders machen: Ein gutes Buch, ein paar Marshmallows im Kakao, ein Candle-Light-Dinner nur für Sie (und Ihren Liebsten) … aber auch eine große aufwändige Geste für Sie und Ihre Freunde oder Familie ist immer die Mühe wert.

Schmücken Sie Ihren Garten mit Lichterketten, kleinen Lampions, kochen Sie etwas Schönes und versammeln Sie ihre Liebsten um ein Lagerfeuer mit hübschen Cocktails. Es ist völlig egal, was genau Sie tun um etwas Hygge in Ihr Leben zu lassen, denn sobald sie nur mit viel Spaß, Lebenslust und Gemütlichkeit durchs Leben gehen, dann leben sie bereits das dänische Glücksgefühl.

Marktplatz in Dänemark
Hygge auf einem Marktplatz in Dänemark

Als absolutes Hygge-Erlebnis bietet sich natürlich ein Besuch bei den hyggeligen Dänen an, ob nun ein Kurztrip übers Wochenende oder ein langer Urlaub ist dabei völlig irrelevant solange Sie die Zeit zum Ausspannen nutzen und Ihre Seele baumeln lassen.

Reiseblog

  • Hygge - Die dänische Art glücklich zu leben

    Das ursprünglich gar nicht aus dem dänischen stammende Wort Hygge und die damit verbundene Lebensphilosophie begeistern immer mehr Besucher, aber auch Menschen um die ganze Welt. Doch was bedeutet das genau und wie können Sie die dänische Glücksformel in Ihr Leben integrieren?
    Die Zeit mit Familie und Freunden genießen
  • Workation im Ferienhaus - 6 Vorteile

    Dort arbeiten, wo andere Urlaub machen - Der Traum kann nun wahr werden. Verlegen Sie einfach Ihr Homeoffice ans Meer oder in die Berge und fördern Sie Ihre Work-Life-Balance. Egal ob Kroatien, Spanien oder Italien, egal ob allein, im Team oder mit der Familie - Arbeit und Urlaub findet hierbei im Wechsel statt.
    Workation
Alle zeigen