Im Mittelrheintal zwischen Bingen und Bonn schlängelt sich der Rhein durch eine Landschaft, die verzaubert. Verträumte Städtchen, schroffe Felsen, sonnenverwöhnte Weinberge und etliche Burgen, die hoch oben über dem Fluss thronen – die traumhafte Rheinregion ist immer einen Besuch wert.

Urlaub am Mittelrhein

Wer die vielbesungene Rheinromatik erleben möchte, sollte am besten direkt am Rhein übernachten. Romantische Ferienhäuser für den Urlaub zu zweit oder gemütliche Ferienwohnungen für die ganze Familie – links und rechts des Mittelrheins stehen etliche Unterkünfte für Ihren Traum-Urlaub zur Verfügung.

Planen Sie am besten im Vorfeld mit der ganzen Familie, welche Sehenswürdigkeiten Sie besuchen möchten. Rund um den gut 130 Kilometer langen Streckenabschnitt des Rheins finden Sie nämlich eine unglaublich reiche Kulturlandschaft mit zahlreichen Freizeitmöglichkeiten für Groß und Klein.

Der Streckenabschnitt zwischen Bingen und Koblenz wurde 2002 sogar als „Kulturlandschaft Oberes Mittelrheintal“ zum UNESCO-Welterbe erklärt.

Mit mehr als 60 Burgen und Schlössern ist der Mittelrhein ein wahres Eldorado für alle, die in die spannende Geschichte der Region eintauchen möchten. Kinder lassen sich nur zu gern von den alten Gemäuern begeistern und durchstreifen sie als Ritter und Burgfräulein. Neben der einzigartigen Burg Pfalzgrafenstein, die bei Kaub mitten im Rhein auf einer kleinen Insel liegt, sind viele der historischen Bauten eine Besichtigung wert.

Burg Rheinstein mit Blick auf das Rheintal

Wer sich von monumentaler Größe beeindrucken lassen möchte, sollte einen Besuch in St. Goar einplanen. Auf einem Bergsporn oberhalb der Stadt befindet sich mit der Burg Rheinfels die mächtigste Burganlage am Mittelrhein. Unweit der Burg wartet mit dem berühmten Loreley-Felsen gleich das nächste Highlight. Mit einem Ferienhaus in St. Goar sind Sie also gut beraten, zumal das hübsche Städtchen mit seiner zentralen Lage der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge am Mittelrhein ist.

Loreley-Figur und Rheintallandschaft
Loreley-Figur und Rheintallandschaft

Koblenz, die größte Stadt im oberen Mittelrheintal, hat mit der Festung Ehrenbreitstein ebenfalls ein gewaltiges Zeugnis vergangener Tage zu bieten. Schweben Sie mit der Rheinseilbahn hinauf zur Festung und lassen Sie den Blick über Koblenz und die Moselmündung schweifen! Nach einem Rundgang durch das Landesmuseum in der Festung können Sie einen Besuch in Koblenz anschließen. Gastronomische Angebote, Gelegenheit zum ausgiebigen Shopping und eine sehenswerte Altstadt sorgen für einen gelungenen Urlaubstag.

Selbstverständlich ist das Mittelrheintal auch die richtige Adresse, wenn Sie Ihren Urlaub aktiv gestalten möchten. So lässt sich der Romantische Rhein, wie der Mittelrhein auch genannt wird, hervorragend mit der ganzen Familie auf dem Rhein-Radweg erleben. Für unvergessliche Wandererlebnisse hingegen sorgen der Rheinsteig und der RheinBurgenWeg. Ob Überreste des Limes aus der Römerzeit oder sagenhafte Ausblicke auf Vater Rhein, an dessen steile Hänge sich die Weinberge schmiegen – beim Wandern am Mittelrhein lassen Sie den Alltag für eine Weile hinter sich.

Bunte Weinberge in Rüdesheim
Bunte Weinberge in Rüdesheim

Und was gibt es Schöneres, als nach einer anstrengenden Wanderung in Ihrem Ferienhaus am Rhein bei einem guten Essen zu entspannen? Ein Glas Wein dazu und der Abend ist perfekt! Der Weinbau ist seit der Römerzeit im Mittelrheintal fest verwurzelt und findet in der Stadt Bacharach sein Zentrum. Auf der linken Rheinseite versprechen hier mehrere Weingüter Weingenuss auf hohem Niveau. Ein Bummel durch die hervorragend erhaltene Altstadt von Bacharach wird Sie zum Träumen bringen.

Reiseblog

  • Coolcation in Skandinavien oder ab in den Süden?

    Die Ferienzeit steht vor der Tür, und damit auch die spannende Frage: Wohin soll es in diesem Sommer gehen? Haben Sie die Nase voll vom Regen und können es kaum erwarten, die mediterrane Sonne zu genießen, oder gehören Sie zu denjenigen, die die Hitze und die extremen Wetterbedingungen in Südeuropa meiden möchten? Oder anders gesagt: Ziehen Sie eine erfrischende Coolcation in Skandinavien vor oder reisen Sie lieber der Sonne hinterher? Beide Destinationen haben ihren eigenen Reiz und bieten einzigartige Urlaubserlebnisse. Um die Entscheidung zu erleichtern, betrachten wir die Vorzüge beider Optionen mal genauer.

    Der Text „Hallo Sommer“ auf blauem Hintergrund, dazu Sonnenbrillen und Flipflops
  • Ferienhäuser in der Nähe von Kopenhagen

    Möchten Sie die dänische Hauptstadt Kopenhagen erleben, aber nicht auf die Übernachtung in einem gemütlichen dänischen Ferienhaus am Meer verzichten? Dann ist ein Ferienhaus in der Nähe von Kopenhagen vielleicht die richtige Wahl für Sie. Auf Seeland finden Sie viele wunderschöne Ferienhausgebiete, die sich in der Nähe von Kopenhagen befinden. Tagsüber können Sie das pulsierende Stadtleben und die Sehenswürdigkeiten der dänischen Hauptstadt erkunden und abends am Strand spazieren gehen und die Ruhe am Meer genießen. Hier finden Sie alles, was das Herz begehrt.

    Ferienhaus mit Meerblick in der Köge Bucht in der Nähe von Kopenhagen
  • Der günstige Kurztrip: Erholung und Spaß statt langem Urlaub

    In unserer hektischen Welt ist Zeit oft knapp, und lange Urlaube können ein Luxus sein. Doch das bedeutet nicht, dass wir auf Erholung und Abwechslung verzichten müssen.
    Wochenend´ und Sonnenschein laden spontan zu günstigen Kurztrips in der Nähe ein, aber auch in der Woche lässt sich eine kleine Auszeit gestalten und die Hotspots sind weniger überlaufen. Hier einige inspirierende Ideen für spontane Kurztrips bei schönem Wetter, außerdem Tips zu günstiger Anreise und preiswerter Übernachtung, denn Kurztrips sind flexibel und oft kostengünstiger, da es weniger Übernachtungen zu bezahlten gibt.
    Sonnenhut und Buch am Strand vor dem blauen Meer
  • Urlaub: Verlängertes Wochenende in Deutschland

    Ein verlängertes Wochenende ist die perfekte Gelegenheit, dem Alltag zu entfliehen und neue Energie zu tanken. In Deutschland bieten sich zahlreiche Möglichkeiten, um ein paar Tage voller Entspannung und Abenteuer zu erleben. Egal, ob Sie die Natur genießen, kulturelle Sehenswürdigkeiten entdecken oder einfach nur die Seele baumeln lassen möchten, für jeden Geschmack gibt es das passende Ziel.

    Ein Schönes-Wochenende-Schild und weiße Blumen auf einem Holzhintergrund
  • Gute Überfahrt: Fähren von Deutschland nach Dänemark

    Dänemark ist ein beliebtes Reiseziel für viele Urlauber aus Deutschland und anderen europäischen Ländern. Eine der bequemsten und schönsten Arten, nach Dänemark zu reisen, ist mit der Fähre. Dänemark Fähren bieten nicht nur eine entspannte und komfortable Überfahrt, sondern auch die Möglichkeit, das eigene Auto mitzunehmen, was die Erkundung des Landes wesentlich erleichtert. Hier sind einige der beliebtesten Fährverbindungen nach Dänemark und was Sie bei der Überfahrt erwarten können.

    Eine Fähre von Scandlines verlässt den Hafen von Puttgarden
Alle zeigen