Schloss Krobnitz
Am Friedenstal 5
02894 Reichenbach/ O.L. OT Krobnitz
+493582888700
Wählen Sie unter 189 Ferienhäusern

Finden Sie ein Stück Preußen in Sachsen

Umgeben von einem Landschaftspark erhebt sich der imposante Bau des Krobnitzer Schlosses.

Das um die Mitte des 18. Jahrhunderts erbaute barocke Herrenhaus erwarb im Jahr 1873 der preußische Kriegsminister und Generalfeldmarschall Albrecht Theodor Emil Graf von Roon und ließ es neoklassizistisch umgestalten. Er erweiterte den Park und legte eine Familiengruft an. Sein Sohn bebaute diese Gruft mit einer neogotischen Kapelle, die 1980 leider dem Abbruch zum Opfer fiel.

Seit Abschluss der Sanierungsarbeiten im Jahr 2005 lockt das wiederhergestellte Ensemble von Schloss, Gut und Park alljährlich mit Ausstellungen, Vorträgen und anderen Veranstaltungen tausende Interessierte nach Krobnitz.

Öffnungszeiten:
April-Oktober:
Mi-So 11.00-17.00 Uhr

November-März:
Mi-So 10.00 - 16.00 Uhr

Wählen Sie unter 189 Ferienhäusern

Andere Artikel über Sachsen

  • Ferienhaus Sachsen

    Die Kulturlandschaft in Sachsen ist mehr als 1000 Jahre alt und in den sächsischen Urlaubsregionen und Städten findet man mehr als 500 Museen. Die ausgesuchten Kunst- und Kulturerlebnisse ziehen Besucher aus der ganzen Welt an und die Städte Dresden und Leipzig werden durch Kunstwerke wie die Semper-Oper, der Frauenkirche und den Zwinger in Dresden und das Monument Völkerschlachtdenkmal in Leipzig geschmückt.
    ferienhaus sachsen_354-DE-08352-01