Die Scandlines Fähre MF Prins Richard
© Scandlines / Lars Sørensen

Scandlines: Der Dänemark-Urlaub beginnt mit einer Seereise

Eine Reise nach Dänemark mit Scandlines ist eine beliebte Option für Reisende, die auf den dänischen Inseln Seeland, Lolland-Falster und Mön Urlaub machen möchten. Diese Inseln gewinnen zunehmend an Beliebtheit, und viele deutsche Touristen genießen ihren Urlaub in einem Ferienhaus in der Nähe von Kopenhagen – oder fahren weiter nach Schweden. Mit Scandlines sparen Sie sich die Fahrt über den Großen Belt, können eine Pause auf der Fähre einlegen, die frische Meeresluft genießen und die Überfahrt von Deutschland nach Dänemark zum ersten Erlebnis Ihrer Reise machen.

Maritime Anreise: Planung und Buchung

Beginnen Sie Ihren Urlaub mit einer frischen Meeresbrise. Mit zahlreichen täglichen Abfahrten können Sie genau dann nach Dänemark und weiter nach Schweden reisen, wie es am besten zu Ihnen und Ihrer Familie passt. Scandlines bietet verschiedene Ticketoptionen an, von Low Price- und Standard-Tickets bis hin zu flexiblen Tickets, die Änderungen und Stornierungen ermöglichen. Die Preise variieren je nach Nachfrage für die einzelnen Überfahrten. Buchen Sie frühzeitig und sichern Sie sich flexible Tickets zu günstigen Preisen.

Scandlines - jetzt direkt buchen! (Werbung)*

Scandlines-Fähre MF Prins Richard auf hoher See
© Scandlines / Lars Sørensen

Fähre Puttgarden-Rödby

Egal, ob Sie zu einem Meeting in Kopenhagen, in den Ferienhausurlaub in Dänemark oder weiter nach Schweden fahren, die Fährüberfahrt von Puttgarden nach Rödby ist ein einzigartiges maritimes Erlebnis. Die Strecke ist etwa 20 km lang und dauert nur 45 Minuten. An Bord können Sie die Aussicht auf das Meer genießen, sich eine köstliche Mahlzeit gönnen oder den Travel Shop der Fähre erkunden, wo Sie eine große Auswahl an Parfüm, Gesichtspflegeprodukten sowie Süßigkeiten, Wein, Bier und Spirituosen zu attraktiven Preisen kaufen können.

Die Parfüm-Abteilung des Travel Shops auf einer Scandlines-Fähre
© Scandlines
Das Frühstücksbuffet auf einer Scandlines-Fähre
© Scandlines

Fähre Rostock-Gedser

Auf der Fahrt zwischen Rostock und Gedser haben Sie viel Zeit, die Aussicht und die frische Meeresluft zu genießen, die zahlreichen Angebote an Bord zu erkunden und im Travel Shop der Fähre einzukaufen. Nach der 2-stündigen Überfahrt, die ungefähr 52 km lang ist, erreichen Sie Gedser auf Falster und können weiter nach Seeland, Kopenhagen oder Schweden fahren.

So beginnt Ihr Urlaub mit einer richtigen Seereise!

Die Scandlines-Fähre Deutschland in Rødby bei Sonnenuntergang
© Scandlines / Jess Berner Nielsen

Soll Ihre Reise nach Schweden gehen?

Dann bietet Scandlines Ihnen in einem Ticket entweder die Kombination aus der Scandlines-Fähre und der Öresundbrücke (Öresund-Ticket) oder die Überfahrt zunächst mit der Scandlines-Fähre nach Dänemark und dann mit der Fährlinie Öresundslinjen von Helsingør auf Seeland nach Helsingborg in Schweden (Schweden-Ticket).

Diese Tickets nach Schweden erhalten Sie bei: Scandlines - jetzt direkt buchen! (Werbung)*

Bitte informieren Sie sich über die Bedingungen der gewählten Ticketart auf der Internetseite von Scandlines.

Eine Scandlines-Fähre verlässt den Hafen von Puttgarden
© Scandlines / Siemens
Scandlines Deutschland Logo

* Wir haben mit der Scandlines Deutschland GmbH eine Vereinbarung über die Weitervermittlung von Fährreisen abgeschlossen. Für jede Produktvermittlung der Scandlines Deutschland GmbH können wir eine Provision von der Scandlines Deutschland GmbH erhalten. Für die Scandlines-Produkte gelten die Scandlines Beförderungsbedingungen. Bitte informieren Sie sich über die Bedingungen der gewählten Ticketart auf der Internetseite von Scandlines.

Wählen Sie unter 35.368 Ferienhäusern Wählen Sie unter 128 Angebote

Andere Artikel über Dänemark

Alle Artikel über Dänemark zeigen