Freizeitpark Traumland
Auf der Bärenhöhle 1
72820 Sonnenbühl
+4971282159
Wählen Sie unter 381 Ferienhäusern

Familienzeit entspannt erleben!

Im Traumland dreht sich alles um Familienzeit und Entspannung vom stressigen Alltag! Dafür sorgen zum einen zahlreiche Fahrattraktionen, wie die im Jahr 2019 eröffneten „Wilden Gockel“. Auf dem Rücken eines Gockels geht es quer durch Oma´s und Opa´s Bauernhof. Auch sehr beliebt bei den Kleinen ist die Raupe, auf der man gemütliche Runden ziehen kann.

Ganz anders, die Marienkäferbahn, hier ist von Gemütlichkeit keine Spur bei der schnellen Tour durch den Wald. Hoch hinaus geht es mit dem Bienenturm, einer der beliebtesten Attraktionen des Parks. Wer von der Höhenluft noch nicht genug hat, wagt sich auf eine Fahrt mit dem Riesenrad, das die Passagiere 40 Meter hinaufbefördert. Bis zum Schwarzwald und den Alpen reicht die Fernsicht bei gutem Wetter.

In der Steinschleuder und im Kettenflieger wird man ganz schön herumgewirbelt, wogegen es im Zügle und im Ballon-Karussell wieder gemütlich zugeht. Wasserscheu sollte nicht sein, wer die Fahrt in der Kinderwildwasserbahn wagt.

Auch der große schöne Märchenwald will gemeinsam entdeckt werden. Aus grasgrünen Fröschen werden Prinzen, Geißlein sprechen und Feen erfüllen Wünsche. Wer mag, kann sich neben Deutsch und Englisch seit Juli 2019 auch auf Schwäbisch verwünschen lassen. „Wir lieben unsere Schwäbische Alb, wir lieben Sonnenbühl und ein großes Stück Heimat ist unser wunderbares ‚Schwäbisch‘. Genau das möchten wir gerne unsere Besucher erleben lassen“, so Ines Ehe, Geschäftsführerin im Freizeitpark Traumland.

Wer mag, kann beim spannenden Suchspiel den Märchenwald nochmal ganz neu entdecken. Diese weitere Neuheit war ein erster wichtiger Schritt in Richtung Interaktivität. Der schöne Märchenwald soll natürlich vom Grundcharakter genauso erhalten bleiben, wie ihn die Besucher seit über 45 Jahren lieben, gleichzeitig wird aber auch hier jährlich in die Zukunft investiert.

Das Traumland macht vor allem die Erholung in der Natur aus. Neben Aktion und Spaß für die Kleinen wissen gerade Eltern von Kleinkindern dies sehr zu schätzen. Hier bietet sich die Chance, gemütlich auf einer der Liegebänke zu entspannen, einen Kaffee in Ruhe zu genießen, während die Kinder sich an einem der zahlreichen spannenden Spielplätze vergnügen. Scheint die Sonne vom Himmel, wartet am Wasserspielplatz die ersehnte Abkühlung, direkt nebenan ist die Kletterpyramide zu finden. Noch mehr Platz zum Toben bieten der große Abenteuerspielplatz, die Trampolinanlagen und die Riesenrutsche.

Die Kleinsten der Kleinen wurden im Freizeitpark ebenso bedacht. Auf dem Babyspielplatz findet sich unter anderem eine Mini-Hüpfburg und das Mini-Ballhaus lockt mit seinen unzähligen bunten Bällen.
Auch Selbstversorger sind im Traumland sehr willkommen.

Neben den vielen Picknickplätzen gibt es nach wie vor die Möglichkeit, auf den im Gelände befindlichen offenen Grillstellen zu grillen. Wer sich lieber verwöhnen lässt, kommt im großen Park-Café mit vielen hausgemachten Kuchen und Torten sowie an den Verkaufsständen mit einem ausgedehnten Angebot an regionalen Speisen voll auf seine Kosten.

Die Bärenhöhle, direkt unter dem Freizeitpark, bietet ein Naturschauspiel, das auf 271m mühelos begehbar ist und dem Besucher eine vielgestaltige unterirdische Welt erschließt. Vor zigtausend Jahren lebten hier Bären, und vor ca. 8000 Jahren sogar Höhlenmenschen. Vor dem Traumland beim Eingang der Bärenhöhle befindet sich das Ausflugslokal Bärentatze. Hier können Sie sich vor einem Besuch im Traumland oder als Ausklang eines perfekten Tages mit schwäbisch- regionaler Küche, hausgemachten Kuchen, hausgemachten Limonaden und Eisbechern auf der großen Terrasse oder im gemütlichen Lokal verwöhnen lassen.

Eintrittspreise
Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahre 15,90 €
Kinder 3-11 Jahre 14,90 €

Öffnungszeiten
04.04.2020 bis 30.04.2020 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
01.05.2020 bis 13.09.2020 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
14.09.2020 bis 01.11.2020 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Wählen Sie unter 381 Ferienhäusern

Andere Artikel über Baden-Württemberg