Stolpe mit seinen nur 260 Einwohnern eignet sich perfekt für Feriengäste, die eine Unterkunft fernab vom Trubel der bekannten Ostseebäder suchen. Im Naturpark Usedom, unweit der gleichnamigen Stadt gelegen, scheint die Welt hier in der Vergangenheit stehengeblieben zu sein.
Wählen Sie unter 75 Ferienhäusern Ziele in Stolpe auf Usedom
Die Küste bei Stolpe auf Usedom

Bereits die Zufahrt über eine kopfsteingepflasterte Allee macht Lust auf den malerischen Ortskern mit Dorfteich und Schloss. Das einzige Geschäft in Stolpe ist eine Bäckerei mit angeschlossenem Gartencafé. Andere Läden und einige Restaurants findet man in der Stadt Usedom und in Dargen.

Familien, die ihren Urlaub in einem Ferienhaus in Stolpe auf Usedom verbringen und gerne Rad fahren, profitieren von den vielen schönen Wegen in der Region. Fahrräder sind hier mit Abstand die beliebteste Fortbewegungsart. Wer gerne weite Touren unternimmt, wird sich darüber freuen, dass die Strecke nach Berlin direkt an Stolpe vorbeiführt.

Schöne Ziele für Spaziergänge sind unter anderem die Dorfkirche von 1873 und natürlich das Schloss Stolpe, welches bereits aus dem 17. Jahrhundert stammt und in der Architektur des Barocks erbaut wurde. Heute wird das Gebäude für die verschiedensten Kulturveranstaltungen genutzt und während der Sommermonate finden hier Events für jeden Geschmack statt. Auch der kleine Hafen für Segeljollen und Ruderboote ist stets ein beliebter Anziehungspunkt für Touristen.

Stolpe liegt am Nordufer des Stettiner Haffs und zum Baden fahren die meisten Gäste in die rund 15 Kilometer entfernten Kaiserbäder Heringsdorf oder Ahlbeck. Die herrlich weißen Sandstrände an diesem Teil der Insel bieten Feriengästen sämtliche Annehmlichkeiten, wie zum Beispiel Strandkörbe, Wassersportmöglichkeiten oder Bootsausflüge. Bei weniger gutem Wetter oder generell außerhalb der Sommersaison, ist die Ostsee Therme Heringsdorf eine ausgezeichnete Alternative, um einen herrlichen Ferientag zu verbringen.

Insgesamt sechs Schwimmbecken, von denen einige auch mit Solewasser gefüllt sind, warten auf Besucher jeden Alters. Die Kleinsten können hier beim Planschen im flachen Wassergarten ihren Spaß haben, die Größeren freuen sich über die Grotte mit den Rutschen und die Erwachsenen entspannen in der Saunaabteilung.

Familien mit Kindern können außerdem auf dem Stolper Hof, einem ökologischen Projekt-Bauernhof spannende Stunden verbringen. Die Kleinen dürfen unter anderem bei der Versorgung der hier lebenden Haustiere mithelfen und an den regelmäßig angebotenen Wanderungen oder Kutschfahrten teilnehmen. In Bansin ist das Tropenhaus bei jedem Wetter ein lohnendes Ziel und nicht nur die Kids sind von den 150 Tieren aus 70 Arten begeistert. Zu den Bewohnern inmitten einer exotischen Vegetation zählen beispielsweise bunte Papageien, Frösche, Äffchen und Schildkröten.

Urlauber, die ein Ferienhaus in Stolpe auf Usedom mieten und gerne spazieren gehen, können auf dem wunderschönen Wanderweg rund um das Stettiner Haff marschieren und dabei immer wieder tolle Einblicke in die Natur genießen. Der teilweise dichte Schilfgürtel ist nämlich ein wichtiger Lebensraum für viele schützenswerte Tiere und Pflanzen. Ganz in der Nähe liegt mit dem Wisentgehege in Prätenow eines der ältesten Artenschutzprogramme von ganz Europa – eine herrliche Umgebung für einen unvergesslichen Ausflug.

Das malerische Dorf Stolpe ist ein idealer Ausgangspunkt für Urlauber, die einen sehr ruhigen Ort für ihren Aufenthalt suchen und von dort aus die Insel Usedom im Rahmen von Touren erkunden möchten.

Wählen Sie unter 75 Ferienhäusern

Andere Artikel

  1. Ferienhaus Usedom

    Zwischen Ostsee und Hügelkuppen verläuft die Kliffküste, und hier finden Sie die bekannten Ostseebäder, die so genannten „kaiserlichen drei“: Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin. Der Name entstand, weil die kaiserliche Familie zu Beginn des 20. Jahrhundert hier gern im Urlaub logierte und badete. Die Strände haben den feinsten und weichsten Sand und sind vor Winden aus dem Westen geschützt.
    Strandkörbe am Strand von Usedom
  2. Ferienhaus Mecklenburg-Vorpommern

    Mecklenburg-Vorpommern ist unter anderem bekannt für die Küstenlinie an der Ostsee und für die Mecklenburgische Seenplatte, die größte Gruppe zusammenhänger Seen und Flüsse in Deutschland. Kulturell führt Mecklenburg-Vorpommern uns zurück ins Mittelalter mit vielen gotischen Kirchen, die typisch um den Marktplatz der Städte herum erbaut sind. Das Gebiet hat Attraktionen für die ganze Familie und genug für einen schönen Urlaub.
    Strandkörbe im Sonnenuntergang an der Ostsee in Mecklenburg-Vorpommern
  3. Ferienhaus Deutschland

    Deutschland ist vermutlich das Land in Europa, wo die Vielfältigkeit am größten ist. Die Natur bietet Meere, Seen und Kanäle im Norden und Berge, große Wälder mit Wasserfällen und rauschenden Flüssen weiter südlich. Das Land ist reich an Natur- und Tierparks, und historisch wie auch kulturell ist es eine wahre Schatzkammer an Schlössern, Burgen, Kloster und mittelalterlichen Dörfern. Die Natur und die Kultur ist reichlich auf der Liste des UNESCO Welterbes vertreten.
    Deutschland_Depositphotos_9380476_S