Mit 300 Sonnenscheintagen pro Jahr, unzähligen schönen Sandstränden und ungestörten Buchten mit flachem Wasser zum Baden ist Lanzarote eine beliebte Wahl, wenn der Familienurlaub geplant wird. Bezaubernde Badeorte mit Strandpromenaden, Palmen und hübschen weißen Häusern mit grünen Fenstern vollenden das Bild eines echten Urlaubsparadieses.
Wählen Sie unter 415 Ferienhäusern
Bucht von Papagayo Beach, Lanzarote

Die Hauptstadt Arrecife ist besonders für ihre Einkaufsstraße León y Castillo bekannt, in der es auch Vergnügungsangebote für Kinder und eine gute Touristeninformation gibt.

Auf einer kleinen Insel, die über eine Zugbrücke mit der Stadt verbunden ist, liegt die Burg Castillo de San Gabriel, die 1590 errichtet wurde, um Piratenangriffen widerstehen zu können. Heute ist die Burg ein archäologisches Museum. Die 1779 entstandene Burg Castillo de San Josè ist eines der besten Museen für moderne spanische Kunst auf den Kanarischen Inseln.

Arrecife hat auch den größten Fischereihafen der Insel - Puerto de Naos. Wenn man von der Stadt zu Fuß Richtung Hafen geht, kommt man an der Lagune Charco de San Ginès vorbei, die ein schöner und friedvoller Ort ist.

Lanzarotes alte Hauptstadt ist ein stimmungsvoller Ort, wo Sie den größten Freiluftbasar auf den Kanaren erleben können. Der berühmte Sonntagsmarkt lockt sowohl Einheimische als auch Touristen an. Hier bekommen Sie von lokalen Spezialitäten wie kanarische Klöppelspitzen und handgefertigte Lederwaren über Gebrauchskunst bis zu Lebensmitteln einfach alles – und können natürlich um den Preis feilschen. Die mehr als 360 Verkaufsstände füllen nicht nur die hübsche Plaza, sondern auch die umliegenden Kopfsteinpflasterstraßen. Das i-Tüpfelchen auf der Marktatmosphäre sind die Aufführungen von Tänzern und die Musik eines Panflötenorchesters. Runden Sie den Marktbesuch mit Tapas und kühlen Getränken in einem der Cafés der Stadt ab, und genießen Sie den Anblick der hübschen Kirche und der tollen, weiß gekalkten Palais.

An Lanzarotes Ostküste liegen dicht nebeneinander hübsche Badeorte, z. B. Costa Teguise, das auch ein Paradies für Surfer ist, Puerto del Carmen mit seinen tollen Geschäften und Restaurants und Puerto Calero, das auch für sein besonderes Hafenmilieu bekannt ist. Allen gemeinsam sind die schönen Sandstrände und das flache Wasser, sodass sie insbesondere für Familien mit Kindern sehr geeignet sind.

In schöner Umgebung an der Südspitze der Insel befindet sich der angenehme und ruhige Urlaubsort Playa Blanca. Hier gibt es gute Shoppingmöglichkeiten, schöne Restaurants und richtig tolle kinderfreundliche Sandstrände. Der schönste davon ist Playa Papagayo.

An einer Bucht im Nordwesten der Insel im Naturpark Chinijo liegt zwischen dem Fischerdorf La Caleta de Famara und dem Fuß des imposanten Famara-Felsmassivs der Strand La Famara. Dieser helle Sandstrand ist mehr als 5 km lang, und bei Niedrigwasser bedeckt das Wasser wie ein dünner Teppich den Sand. Der Küstenabschnitt ist perfekt für Wassersport geeignet und der Strand ideal für einen entspannten Tag im Kreise der Familie. Die Kinder können im flachen Wasser planschen, während die Erwachsenen ausspannen. Das Hochwasser kommt bei Sonnenuntergang, der mit der Insel La Graciosa im Hintergrund nicht hübscher sein kann.

Runden Sie den Strandtag in einem der vielen Freiluftrestaurants in La Caleta de Famara mit leckeren Fischspezialitäten ab.

An der Ostküste von Lanzarote befindet sich der Aquapark Costa Teguise, das einzige Erlebnisbad auf der Insel. Hier können „Wasserratten” jeden Alters das nasse Element genießen und sich in den Pools, auf Rutschen und bei anderen Freizeitaktivitäten einen schönen Tag machen. Außer feuchtem Vergnügen gibt es im Innenbereich eine Paintballbahn, eine Kletterwand, Ponyreiten und einen Abenteuerbereich für Kinder – also genug Unterhaltung für einen ganzen Tag. Und wer Hunger und Durst verspürt, dem stehen Restaurants vor Ort zur Verfügung.

Erleben Sie bei einer U-Boot-Safari die Welt unter der Meeresoberfläche. Die Tour startet bei Puerto Calero, und dann geht es 30 m hinunter ins hübsche kristallklare Wasser, wo man Fischschwärme in allen möglichen Farben direkt vor dem Bullauge betrachten kann. Auch Barracudas, Rochen und Schiffswracks können Sie sich ansehen. Verfolgen Sie auf einem TV-Bildschirm, wie die Fische von Tauchern gefüttert werden.

Die Safari ist ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie. Es werden auch Touren mit Booten mit Glasboden angeboten. Sie entscheiden selbst, ob Sie baden oder schnorcheln möchten, wenn das Boot den Anker wirft. Oder Sie genießen einfach nur die Sonne und den hübschen Anblick ober- und unterhalb der Wasseroberfläche. Sie können auch einen Ausflug mit dem Kajak unternehmen oder eine Fahrt auf der „Banane” machen.

Den Hobbyanglern in der Familie wird hier die einmalige Gelegenheit geboten, zum Meeresangeln auf den Atlantik hinauszufahren und u.a. Dorade, Thunfisch und Haie zu fangen. Zu einer solchen Ganztagestour fährt man morgens hinaus. Die Ausrüstung kann gemietet werden, sodass Sie eigentlich nur noch Sonnencreme mitnehmen müssen. Der Fang darf leider nicht mit an Land genommen werden, aber die Angeltour selbst ist ein Riesenerlebnis für sich.

Die Landschaft im Nationalpark Timanfaya ähnelt an vielen Stellen einer Mondlandschaft. Diese sehr spezielle Gegend mit ihren Vulkanen, den Lavafeldern und Salzflächen ist Heimat mehrerer verschiedener Vogelarten wie Flamingos, Lerchen und Falken. Legen Sie Ihre Wanderroute so, dass Sie an der Salzgewinnungsanlage Salinas de Janubio und am kleinen smaragdgrünen See Charco de los Clicos vorbeikommen – beide sind Ergebnisse von Vulkanausbrüchen. Im Besucherzentrum können Kinder und Erwachsene mehr über Vulkane erfahren. Im Nationalpark haben Sie auch die Möglichkeit, einen Ausflug auf einem Kamel zu unternehmen.

Jetzt buchen - alle Ferienhäuser Lanzarote sehen Sie hier bei Feline Holidays!

Wählen Sie unter 415 Ferienhäusern

Andere Artikel

  1. Ferienhaus Kanarische Inseln

    Blauer Himmel, Sonnenschein und 20-30 Grad Wärme fast das ganze Jahr – kein Wunder, dass es unglaublich beliebt ist zu den Kanarischen Inseln zu reisen. Prachtvolle Sandstrände, schöne vulkanische Landschaften und viele schöne Urlaubserlebnisse erwarten Sie hier.
    Teresitas Strand auf Teneriffa
  2. Ferienhaus Spanien

    Nicht ohne Grund ist Spanien ein beliebtes Urlaubsziel. Genießen Sie das sonnige Klima, die wunderbaren Strände am schönen, kristallklaren Wasser des Mittelmeers – sowie das reichhaltige Angebot an Kultur- und Natursehenswürdigkeiten und die spanische Gastronomie. Idealer Ausgangspunkt für einen gelungenen Familienurlaub!
    Spanien_Depositphotos_6104184_S