Pforzheim wird mit verschiedenen Attributen verknüpft. Schließlich geht der Verwaltungssitz des Enzkreises noch auf die alten Römer zurück. Zudem gilt die Großstadt als „Tor zum Schwarzwald“ und können Familien hier zu weitläufigen Wanderungen aufbrechen.
Wählen Sie unter 5 Ferienhäusern
Pforzheim

Tatsächlich beginnen in Pforzheim Schwarzwald-Wanderwege, die bis nach Basel oder ins Allgäu reichen. Wer sein Ferienhaus in Pforzheim mietet, findet aber auch direkt vor der Haustür spannende Ziele. Etwa Burg Hoheneck im Stadtteil Dillweißenstein oder die ehemalige Schloss- und Stiftskirche St. Michael, die als Wahrzeichen der Stadt gilt.

Dabei geht Pforzheim selbst auf eine alte römische Siedlung zurück. Nicht umsonst leitet sich der Stadtname vom lateinischen Begriff „portus“ ab, was so viel wie Hafen oder Stellplatz bedeutet.

Schon seinerzeit galt die Siedlung als Verwaltungssitz des Römischen Imperiums, und erstmals urkundlich wird Pforzheim dann im Jahre 1067 im Zusammenhang mit Verfügungen Heinrichs IV. erwähnt.
Später wurde die Region für ihre Schmuck- und Uhrenindustrie weit über den Schwarzwald hinaus bekannt.

Pforzheim hat eine Vielfalt an Museen und Sakralbauten. Wer in seinem Ferienhaus in Pforzheim Urlaub macht, sollte daher auf jeden Fall im Schmuckmuseum Pforzheim vorbeischauen. Eine Spezialausstellung, die Schmuck aus fünf Jahrtausenden, von der Frühgeschichte bis in die Moderne zeigt. Auch das Bäuerliche Museum Eutingen ist gerade für Familien einen Besuch wert.

Im Bereich der Sakralbauten sticht die evangelische Altstadtkirche St. Martin besonders heraus. Die gilt als älteste Kirche Pforzheims und vereinigt Stilelemente aus romanischer und gotischer Zeit.

Zudem gibt es einen Wildpark mit Hochseilgarten und vieles mehr. Vom eigenen Ferienhaus aus, lassen sich somit spannende Aktivitäten in Pforzheim erleben. Denn es gibt auch Veranstaltungshighlights wie die Pforzheimer Bierbörse oder die „Pforzemer Mess“.

Ein Jahrmarkt für die ganze Familie. Dabei handelt es sich um einen Jahr- und Krämermarkt mit angeschlossenen Fahrgeschäften und Attraktionen für Groß und Klein. Feuerwerk inklusive. Wer zum Zeitpunkt der „Mess“ im Schwarzwald respektive in seinem Ferienhaus in Pforzheim weilt, sollte unbedingt vorbeischauen.

Pforzheim selbst sieht sich als „Goldstadt“ (wegen der bereits erwähnten Uhren- und Schmuckindustrie) sowie Pforte zum Schwarzwald. Geographisch betrachtet, liegt die Großstadt am Nordrand des Schwarzwaldes, der als Deutschlands höchstes wie auch größtes zusammenhängendes Mittelgebirge gilt.

Die ganze Region ist für ihre Wanderwege und Sehenswürdigkeiten wie den Feldberg oder die Triberger Wasserfälle berühmt. Auch Wintersport wird, je nach Witterung, im Schwarzwald großgeschrieben. Zudem wird der Städtetourismus zunehmend populär.

Denn nicht nur Pforzheim, sondern auch Titisee-Neustadt, Bad Dürrheim oder die „Schwarzwaldhauptstadt“ Freiburg im Breisgau locken Jahr für Jahr zahllose Touristen an. Wer ein Ferienhaus in Pforzheim für sich und seine Liebsten mietet, darf sich übrigens auf reichlich Naherholungsgebiete und Grün freuen.

Neben einem Baumlehrpfad zieht vor allem der Enzauenpark Pforzheim Familien magisch an. Denn das Areal ist ganzjährig geöffnet und hat Highlights wie einen Biergarten und Wasserspielplatz zu bieten. Zudem laden Wege, die durch Stauden und Allen führen, zum Relaxen ein.

Wer es urwüchsiger mag, den zieht es in den Pforzheimer Wald. Hier gibt es Naturlehrpfade und Aussichtstürme, aber auch alte Brunnen und römische Ruinen. Wie gesagt: Die Pforte zum Schwarzwald war bereits den Römern bekannt.

Wählen Sie unter 5 Ferienhäusern

Andere Artikel

  1. Ferienhaus in Nordschwarzwald

    Die ideale Lage des Schwarzwalds an der Grenze zwischen Deutschland, Frankreich und der Schweiz bedeutet, dass für jeden etwas dabei ist. Und mit einer schönen Ferienwohnung Schwarzwald wird der Urlaub zu dem, was Sie sich vorstellen.
    Nordschwarzwald_530-388955
  2. Ferienhaus im Schwarzwald

    Egal ob der Urlaub aus Naturerlebnissen, Besuchen in der Vergangenheit auf Burgen und Schlössern oder Freilandsmuseen bestehen soll oder ob Sie den Kindern einen Ausflug in einen Vergnügungspark versprochen haben, dies alles und auch Zeit für einander finden Sie hier im wunderschönen Schwarzwald.
    Schwarzwald_Depositphotos_29340557_S
  3. Ferienhaus Deutschland

    Deutschland ist vermutlich das Land in Europa, wo die Vielfältigkeit am größten ist. Die Natur bietet Meere, Seen und Kanäle im Norden und Berge, große Wälder mit Wasserfällen und rauschenden Flüssen weiter südlich. Das Land ist reich an Natur- und Tierparks, und historisch wie auch kulturell ist es eine wahre Schatzkammer an Schlössern, Burgen, Kloster und mittelalterlichen Dörfern. Die Natur und die Kultur ist reichlich auf der Liste des UNESCO Welterbes vertreten.
    Deutschland_Depositphotos_9380476_S