Besuchen Sie Blavand und freuen Sie sich auf schöne und entspannte Tage mit Ihren Kindern.
Wählen Sie unter 5 Angebote

Blåvand ist ein prachtvolles Feriengebiet im südwestlichen Dänemark, knapp 40 Minuten Autofahrt von Esbjerg entfernt. Das Gebiet um Blåvand und Ho herum ist friedvoll, ruhig und liegt ganz nah am Wasser.

In diesem naturschönen Gebiet, das sich nur wenige Kilometer vom westlichen Punkt des Landes befindet, erwarten Sie einige der schönsten Sandstrände entlang der Westküste Jütlands. Genießen Sie das Leben am Strand, gehen Sie schwimmen, planschen Sie am Rande des Wassers mit den Kindern, oder bauen Sie zusammen eine schöne Sandburg.

Ein Ausflug an den westlichsten Punkt Dänemarks, Blåvandshuk, ist fast Pflichtprogramm. Das gilt grundsätzlich für jeden Zeitpunkt eines Besuchs in Blåvand – aber im Herbst gibt es einen ganz besonderen Grund dafür: die Herbststürme erzeugen so viel Bewegung auf dem Meeresgrund, dass hier oft größere und kleinere Stücke Bernstein an den Strand gespült werden.

Auf dem Weg zwischen Ho und Blåvand findet man auch die Tirpitz-Stellung, die früher ein Teil des sogenannten Atlantikwalls im Zweiten Weltkrieg war. Heutzutage ist einer der Bunker als Museum eingerichtet, wo u.a. Filme gezeigt werden.

In der Kategorie friedlichere Attraktionen findet man z.B. den Blåvand Mini Zoo – ein kleiner und gemütlicher Zoologischer Garten mit Streicheltieren, gewöhnlichen Haustieren und verschiedenen exotischen Tieren.

Wählen Sie unter 5 Angebote