Eines der schönsten Erlebnisse auf Fanö ist die Nähe zu den Robben. Überall auf den Sandbänken, um die Insel herum sind sie zu sehen.
Wählen Sie unter 621 Ferienhäusern Ziele in Fanö

Fanö: Robben in ihrem natürlichen Lebensraum erleben

Fanö ist eine Insel mit einer atemberaubenden Natur. Hier kommt der Besucher in Kontakt mit einzigartigen Insellandschaften, dem Ökosystem Wattenmeer und einer facettenreichen Tierwelt. Auf Fanö bekommt man diverse Meeresbewohner und viele Zugvögel zu Gesicht, welche man sonst eher nur aus zoologischen Gärten kennt. So ist es zum Beispiel möglich auf Fanö Robben in ihrem natürlichen Umfeld zu beobachten.

Fanö befindet sich mitten im Wattenmeer. Einige große Sandbänke umgeben die Insel und wenn diese bei Ebbe trockenfallen, dann kann man sehen, wie sich dort viele hundert Robben in der warmen Sonne tummeln. Dabei handelt es sich häufig um See- oder Graurobben. Die beste Gelegenheit auf Fanö Robben ganz nahe zu kommen bietet sich bei einem Spaziergang an die südlichen Spitze bei Sönderho.

Dort ist eine Sandbank zugegen, wo sich immer eine große Gruppe von Robben einfindet, welche man dort vom Land aus beobachten kann. Mit etwas Glück kann man dort miterleben, wie sich die Robbenweibchen liebevoll um ihren Nachwuchs kümmern. Ein wunderbarer Anblick. Auch die Sandbank vor dem Fährhafen in der Ortschaft Nordby bietet häufig die Chance direkt von der Insel Fanö Robben zu erblicken. Das beste Robben Erlebnis auf Fanö bekommt man allerdings bei einer Robben- Safari.

In den Sommermonaten von Ende Juni bis Ende August werden von der Inselfähre „Sønderho“ extra Rundfahrten angeboten, sogenannte Robben-Safaris. Die Fähre fährt dann ausgewählte Plätze an, wo Sie überall im Fahrwasser die niedlichen Meeresbewohner zu sehen bekommen. So eine Robben Sightseeings Tour nimmt ungefähr 2-3 Stunden in Anspruch und ist ein wirklich tolles Erlebnis.

Wählen Sie unter 621 Ferienhäusern

Andere Artikel über Fanö

  • Ferienhaus Fanö

    Auf der Wattenmeerinsel Fanö kann man die Seele baumeln lassen. Gemütliche Reetdach-Ferienhäuser, ein 15 Kilometer langer Sandstrand, der zu den schönsten Dänemarks zählt, das charmante Dorf Sönderho, ein herrlicher Waldspielplatz und noch mehr Sehenswertes bilden einen attraktiven Rahmen für Ihren Urlaub auf Fanö. Natuererlebnisse inklusive.
    Ferienhaus Fanö 121-28-4032
  • Ferienhäuser Fanö Pool

    Mit einem der Ferienhäuser auf Fanö mit Pool ist Badespaß garantiert. Egal, ob das Wetter mitmacht oder nicht.
    ferienhäuser fanö pool_090-81087
  • Fanö Fahrrad

    Die Nordseeinsel Fanö per Fahrrad zu erkunden ist etwas ganz besonderes. Sehen Sie die grösste Auswahl an Ferienhäusern auf Fanö. Buchen Sie bei Feline!
  • Fanö Autostrand

    Der gewaltigen Fanö Autostrand muss man gesehen haben. Dieser Strand ist wortwörtlich gesagt echt abgefahren...
Alle Artikel über Fanö zeigen

Andere Artikel

  1. Ferienhaus Nordsee Dänemark

    Urlaub in Dänemark heisst für viele auch Urlaub an der Nordsee. Es locken die endlosen, weissen Sandstrände, die reizvolle Dünenlandschaft und die gemütlichen Badeorte entlang der dänischen Westküste. Ferienhäuser in Westjütland gehören zu den attraktivsten. Ob für aktive Wassersportler, passionierte Angler oder für entspannte Familienferien Urlaub an der Nordsee ist ein Hit!
    Ferienhaus Nordsee Dänemark 121-23-1951
  2. Ferienhaus Dänemark

    Mit seinen hunderten von Inseln und mehr als 7.000 Kilometer Küstenlinie ist Dänemark ein perfektes Ferienland für die ganze Familie: Kinderfreundlich, naturschön, mit herrlichen Stränden und attraktiven Sehenswürdigkeiten. Aktivurlauber sind hier ebenso gut aufgehoben, wie Erholungssuchende - Dänemark ist Urlaub für alle!
    Ferienhaus Dänemark 011-60081