Heutzutage ist das Smartphone unser ständiger Begleiter. Besonders im Urlaub kann Ihr Handy die Lösung für so manche verzwickte Situation sein. Nicht umsonst gibt es etliche Apps, welche Ihnen den Urlaub erleichtern. Welche davon Sie unbedingt besitzen sollten, erfahren Sie in folgendem Beitrag.
Reisende mit App Beratung

Wichtige Informationen für Ihre Einreise - die App "Sicher Reisen"

Eine der wichtigsten Kategorien der Reise Apps sind Programme, welche Ihnen wichtige Informationen zur Einreise in ein bestimmtes Land geben. Explizit wenn es in ein Land außerhalb von Europa oder der EU geht, dann sollten Sie sich vorab gründlich informieren. Die beste Anlaufstelle ist hier das Auswärtige Amt, welche alle nötigen Information für die Reiseplanung bereithält. Neben der Webseite stellt das Amt auch die App "Sicher Reisen" für das Smartphone zur Verfügung.

Unter der Kategorie "Auswärtiges Amt" und "Reisen & Lokales" finden Sie die App im iOS App Store sowie im Google Playstore. Die App ist vollständig kostenlos und beinhaltet viele praktische Informationen zu den unterschiedlichsten Reisedestinationen. So sind beispielsweise Checklisten für die Urlaubsplanung, Anleitungen für das Verhalten im Notfall und viele weitere nützliche Informationen und Funktionen enthalten.

Die besten Apps für Sehenswürdigkeiten - Google Maps

Neben der Erholung vom Alltag steht für viele Reisende im Urlaub auch das Erkunden des Landes an. Aus diesem Grund gibt es auch für Ihr Smartphone jede Menge digitale Reiseführer, welche Ihnen schnell, kompakt und einfach die besten Sehenswürdigkeiten präsentieren.

Die App Google Maps ist zwar primär eine Navigationsapp, jedoch zeigt Sie Ihnen auch Restaurants und alle möglichen interessanten Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe an. Die App markiert die meisten Sehenswürdigkeiten auf der Karte und gibt Ihnen einige Informationen zu diesen und zeigt Ihnen ebenfalls die Bewertung an, was ziemlich praktisch sein kann. Vor allem die Bewertungen werden automatisch in Ihre Landessprache übersetzt. Wenn Sie also spontan vor Ort nach einem Restaurant, einer touristischen Sehenswürdigkeit oder etwas ähnlichem Suchen möchten, dann ist Google Maps die richtige App für Sie.

Maps ist kostenlos und auf den meisten Android-Smartphones bereits vorinstalliert. Für iPhones und iPads mit dem iOS Betriebssystem ist die App selbstverständlich ebenfalls erhältlich.

Standortsuche mit Google Navigation

Die Reisekosten im Blick behalten mit der App "Splid"

Im Urlaub kann man die Ausgaben mal schnell aus den Augen verlieren. Besonders, wenn man mit einer größeren Gruppe verreist. Hinzu kommt, dass man in einer Gruppe auch die Kosten möglichst Fair aufteilen muss.

Am besten klappt dies mit der App "Splid". Die App richtet sich natürlich primär an größere Personengruppen und WGs, eignet sich aber auch für Einzelpersonen. "Splid" bietet etliche nützliche Funktionen, wie Währungsrechner und den Export in PDF oder Excel-Tabellen. Alle, im Urlaub angefallenen Kosten, können somit akribisch genau erfasst werden. Zudem ist die App sogar ohne Internetverbindung nutzbar, was besonders gut ist, falls man gerade keinen Zugriff auf ein WLAN-Netzwerk besitzt.

Die App ist für Android sowie iOS-Geräte verfügbar und hundertprozentig kostenlos.

Reisekosten

Den Urlaub in bester Erinnerung behalten - "Polarsteps" als Reise Tracker

Wenn Sie Ihren Urlaub gerne fotografisch und schriftlich festhalten und dokumentieren wollen, dann benötigen Sie ein Reisetagebuch sowie bestenfalls noch einen Reise Tracker. Auch für diese beiden Funktionen gibt es mittlerweile die entsprechenden Apps.

Eine der besten Apps, welche sich als Reise Tracker und zugleich als eine Art Reisetagebuch perfekt eignet, ist die App "Polarsteps". Das durchdachte Design und die intuitive Steuerung der App gehen super von der Hand und machen Spaß. Die App trackt Ihren kompletten Reiseverlauf und ist zudem äußerst communityfreundlich.

Auf Ihren verschiedenen Routen können Sie persönliche Anmerkungen oder Fotos hinterlegen und speichern. Das ganze Resultat können Sie dann am Ende Ihres Trips als echtes Reisetagebuch verewigen.

Die App selbst ist für Android und iOS-Geräte verfügbar und kostenlos nutzbar. Lediglich für das Erstellen des Reisetagebuchs fallen logischerweise Kosten an, falls Sie eines haben möchten. Die App lässt sich natürlich auch so als reiner Reise Tracker nutzen.

Erinnerungen Reise - Reisetagebuch

Reiseblog

  • Coolcation in Skandinavien oder ab in den Süden?

    Die Ferienzeit steht vor der Tür, und damit auch die spannende Frage: Wohin soll es in diesem Sommer gehen? Haben Sie die Nase voll vom Regen und können es kaum erwarten, die mediterrane Sonne zu genießen, oder gehören Sie zu denjenigen, die die Hitze und die extremen Wetterbedingungen in Südeuropa meiden möchten? Oder anders gesagt: Ziehen Sie eine erfrischende Coolcation in Skandinavien vor oder reisen Sie lieber der Sonne hinterher? Beide Destinationen haben ihren eigenen Reiz und bieten einzigartige Urlaubserlebnisse. Um die Entscheidung zu erleichtern, betrachten wir die Vorzüge beider Optionen mal genauer.

    Der Text „Hallo Sommer“ auf blauem Hintergrund, dazu Sonnenbrillen und Flipflops
  • Ferienhäuser in der Nähe von Kopenhagen

    Möchten Sie die dänische Hauptstadt Kopenhagen erleben, aber nicht auf die Übernachtung in einem gemütlichen dänischen Ferienhaus am Meer verzichten? Dann ist ein Ferienhaus in der Nähe von Kopenhagen vielleicht die richtige Wahl für Sie. Auf Seeland finden Sie viele wunderschöne Ferienhausgebiete, die sich in der Nähe von Kopenhagen befinden. Tagsüber können Sie das pulsierende Stadtleben und die Sehenswürdigkeiten der dänischen Hauptstadt erkunden und abends am Strand spazieren gehen und die Ruhe am Meer genießen. Hier finden Sie alles, was das Herz begehrt.

    Ferienhaus mit Meerblick in der Köge Bucht in der Nähe von Kopenhagen
  • Der günstige Kurztrip: Erholung und Spaß statt langem Urlaub

    In unserer hektischen Welt ist Zeit oft knapp, und lange Urlaube können ein Luxus sein. Doch das bedeutet nicht, dass wir auf Erholung und Abwechslung verzichten müssen.
    Wochenend´ und Sonnenschein laden spontan zu günstigen Kurztrips in der Nähe ein, aber auch in der Woche lässt sich eine kleine Auszeit gestalten und die Hotspots sind weniger überlaufen. Hier einige inspirierende Ideen für spontane Kurztrips bei schönem Wetter, außerdem Tips zu günstiger Anreise und preiswerter Übernachtung, denn Kurztrips sind flexibel und oft kostengünstiger, da es weniger Übernachtungen zu bezahlten gibt.
    Sonnenhut und Buch am Strand vor dem blauen Meer
  • Urlaub: Verlängertes Wochenende in Deutschland

    Ein verlängertes Wochenende ist die perfekte Gelegenheit, dem Alltag zu entfliehen und neue Energie zu tanken. In Deutschland bieten sich zahlreiche Möglichkeiten, um ein paar Tage voller Entspannung und Abenteuer zu erleben. Egal, ob Sie die Natur genießen, kulturelle Sehenswürdigkeiten entdecken oder einfach nur die Seele baumeln lassen möchten, für jeden Geschmack gibt es das passende Ziel.

    Ein Schönes-Wochenende-Schild und weiße Blumen auf einem Holzhintergrund
  • Gute Überfahrt: Fähren von Deutschland nach Dänemark

    Dänemark ist ein beliebtes Reiseziel für viele Urlauber aus Deutschland und anderen europäischen Ländern. Eine der bequemsten und schönsten Arten, nach Dänemark zu reisen, ist mit der Fähre. Dänemark Fähren bieten nicht nur eine entspannte und komfortable Überfahrt, sondern auch die Möglichkeit, das eigene Auto mitzunehmen, was die Erkundung des Landes wesentlich erleichtert. Hier sind einige der beliebtesten Fährverbindungen nach Dänemark und was Sie bei der Überfahrt erwarten können.

    Eine Fähre von Scandlines verlässt den Hafen von Puttgarden
Alle zeigen