Gyro Drop HIGHLANDER im Hansa-Park
© HANSA-PARK
HANSA-PARK - Freizeitspaß am Meer
Am Fahrenkrog 1
23730 Sierksdorf
+49 4563 4740
Wählen Sie unter 146 Ferienhäusern

Es ist die einzigartige Kombination aus Themenpark und Ostseestrand, die den HANSA-PARK ausmacht. Die Hanse zum Thema und das Meer im Blick verleihen ihm Authentizität wie sie besser nicht sein könnte.

Deutschlands einziger Erlebnispark am Meer liegt direkt an der Bucht der Königin der Hanse - dort, wo der Strand ganz feinen Sand hat und wo weiße Segel und blaues Wasser zusammengehören.

Er ist weitläufig und kompakt zugleich - sein Geheimnis: Alle Attraktionen sind eingebettet in die gepflegten Gartenanlagen des Parks, der so ausgerichtet ist, dass die gesamte Familie stets zusammenbleiben kann.

In jedem Bereich des Parks finden die HANSA-PARK Besucher Unterhaltung von Thrill bis Chill. Auf insgesamt 46 ha Parkfläche begeistern 41 Fahrattraktionen - darunter 7 Achterbahnen - sowie zahlreiche Mitmachattraktionen, Spielplätze und Shows.

Über 125 Attraktionen insgesamt - wo können Sie das in Deutschland erleben? Und alle geöffneten Fahrattraktionen und Shows sind im Eintrittspreis inklusive.

Auch die Nutzung des 10 m hohen Hochseilgartens mit 25 Übungen und die drei verschiedenen Indoor-Spielplätze für alle Altersgruppen und ausgestattet mit zahlreichen eigenen Attraktionen wie z.B. einer Freifallrutsche im Fondaco dei Tedeschi - sind im Eintrittspreis enthalten.

Die aktuellen Öffnungszeiten, Preise sowie den direkten Anfahrtsweg finden Sie abrufbereit auf der Website.

Logo Hansa-Park
© HANSA-PARK
Blumenmeerbootsfahrt im Hansa-Park
© HANSA-PARK
Hanse Flieger im Hansa-Park
© HANSA-PARK
Hanse in Europa im Hansa-Park
© HANSA-PARK
Novgorod im Hansa-Park
© HANSA-PARK
Schlange von Midgard im Hansa-Park
© HANSA-PARK
Wikinger auf großer Fahrt im Hansa-Park
© HANSA-PARK
Wählen Sie unter 146 Ferienhäusern

Andere Artikel über Sierksdorf

  • Ferienhaus Sierksdorf

    Sierksdorf ist eine Gemeinde im Kreis Ostholstein in Schleswig-Holstein und liegt inmitten der Lübecker Bucht. Bereits im Jahre 1361 wurde der Ort urkundlich erwähnt und war früher ein kleiner Fischerort. Seit den 1970er Jahren hat sich Sierksdorf zu einem beliebten Seebad entwickelt.
    Sierksdorf