Walkenried, das durch sein ehemaliges Zisterzienserkloster weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt geworden ist, liegt auf 280-350 Metern über dem Meeresspiegel im sonnigen Südharz. Die Klosterstätte von Walkenried ist UNESCO-Weltkulturerbe und erholsamer Urlaubsort.
Wählen Sie unter 53 Ferienhäusern
Walkenried_540-150599-116262

Als historisches Gebäude besticht das Kloster durch die weithin erkennbaren Reste der 90 Meter hohen gotischen Klosterkirche und das weitgehend erhaltene Klostergebäude mit Klosterhof, Kapitelsaal, Brunnen, Refektorium und Bruderschaftssaal. In den Mauern des ehemaligen Klosters wurde 2006 das Zisterzienser Museum Kloster Walkenried eröffnet, das als eines der größten und innovativsten in diesem Bereich in Europa gilt.

Modernste visuelle und akustische Präsentationen nehmen die Besucher mit auf eine spannende Zeitreise zu den Zisterziensermönchen und dem damaligen "Weißen Konzern". Das Zisterzienserkloster-Museum Walkenried ist der älteste Teil der Welterbestätte im Harz (Oberharzer Wasserwirtschaft, Altstadt von Goslar und Bergwerk Rammelsberg).

Alljährlich findet am vierten Wochenende im September der Internationale Klostermarkt im Kloster statt. An den Markttagen können sich die Besucher über die verschiedenen Produkte und Lebensweisen von 30 Klöstern informieren.

Um die traumhaft schöne Natur des Südharzes zu genießen, mieten Sie ein gemütliches Ferienhaus in Walkenried und lassen Sie sich mit der ganzen Familie zu tollen Erlebnissen hinreißen. Die kleine Gemeinde bietet ihren Besuchern ein attraktives Freizeitangebot, vom Besuch von Konzerten im Kloster bis hin zu den hier angebotenen Führungen speziell für Kinder und Senioren. Darüber hinaus können Sie in den verschiedenen Museen mehr über das frühere Leben in den Dörfern erfahren.

Im Sommer können Sie sich im Waldschwimmbad Zorge abkühlen. Es bietet ein großes Schwimmbad mit einem Sprungturm von 1 m und 3 m Höhe und ein Kinderbecken.

Naturfreunde kommen bei einem Spaziergang um die zahlreichen Seen in der Umgebung oder bei einer Wanderung in den Bergen voll auf ihre Kosten. Eine weitere Attraktion erwartet die Gäste im Restaurant "Bahnhof Stöberhai". Dort Wild zu essen ist ein Muss für jeden Natur- und Tierliebhaber. Sie können Hirsche, Rehe und Füchse aus nächster Nähe beobachten und einzigartige Tierbeobachtungen machen.

Die lange Liste der Vereine spiegelt das Engagement der Einwohner von Walkenried, Zorge und Wieda wider. Die gipshaltigen Böden des Südharzes haben zahlreiche Quellen, Löcher und Höhlen gebildet, die bei spannenden Wanderungen auf dem Karstwanderweg oder auf dem T3-Radweg erkundet werden können. Über die Karstlandschaft und die Industriegeschichte der Region informiert die Ausstellung "Gips - Mehr als weißes Pulver".

Walkenried ist auch eng mit dem Gesundheitssektor verbunden, denn die Klosterorte Walkenried, Zorge und Wieda bieten ihren Gästen ein breites Spektrum an Gesundheitsdienstleistungen. Zusammen mit dem Kurort Bad Sachsa bildet der Südharz ein umfassendes Erholungs- und Kurgebiet mit einem besonders gesundheitsfördernden Heilklima, das durch die dichte Bewaldung rund um die Orte und die saubere Harzer Bergluft entsteht. Als Gast des Erholungs- und Wellnessbereichs finden Sie hier die idealen Voraussetzungen, um etwas für Ihre Gesundheit zu tun.

Und wenn Sie die kleine Gemeinde Walkenried im Winter besuchen, werden Sie die weiße Schneedecke und das weiße Wetter im Südharz genießen. Es erwarten Sie verschneite Landschaften und verschiedene Wintersportarten für Jung und Alt.

Wählen Sie unter 53 Ferienhäusern

Andere Artikel

  1. Ferienhaus Harz

    Ihr Urlaub mit der Familie im Harz kann schnell zu kurz werden mit den ganzen Sachen, die Sie hier in der Zeit noch sehen und erleben müssen.
    Harz_Depositphotos_234577944_S
  2. Ferienhaus Deutschland

    Deutschland ist vermutlich das Land in Europa, wo die Vielfältigkeit am größten ist. Die Natur bietet Meere, Seen und Kanäle im Norden und Berge, große Wälder mit Wasserfällen und rauschenden Flüssen weiter südlich. Das Land ist reich an Natur- und Tierparks, und historisch wie auch kulturell ist es eine wahre Schatzkammer an Schlössern, Burgen, Kloster und mittelalterlichen Dörfern. Die Natur und die Kultur ist reichlich auf der Liste des UNESCO Welterbes vertreten.
    Deutschland_Depositphotos_9380476_S