Das beschauliche Wald-Michelbach ist Ausgangspunkt für vielfältige Aktivitäten für die ganze Familie: Wanderungen, Weinverkostungen, Spaß und Spiel, jahrhundertealte Städte oder pulsierende Metropole: Der Ort und seine Umgebung bietet für jeden etwas.
Wählen Sie unter 15 Ferienhäusern
Wald-Michelbach_530-445477

Das kleine Örtchen Wald-Michelbach, gelegen inmitten vom wunderschönen Odenwald, ist in erster Linie ein Ruhepol und Ausgangspunkt, um die Umgebung zu erkunden. Der Ort selbst lädt ein zum Flanieren und Entspannen. Wer sich für die Geschichte der Region interessiert, sollte unbedingt einen Besuch im Überwälder Heimatmuseum einplanen. Hier können Besucher alles über die Geschichte und Kultur der Region erfahren. Im Fachwerkhaus "Café in der Gass" können Gäste in gemütlicher Atmosphäre traditionelle Kuchen und Torten genießen.

Wer ein Ferienhaus in Wald-Michelbach hat, kann von dort aus jedoch viel mehr erleben. Das Besucherbergwerk "Grube Ludwig" ermöglicht es Besuchern, in die Welt des Bergbaus einzutauchen. Die Sommerrodelbahn bietet Nervenkitzel für die ganze Familie und ist ein beliebtes Ausflugsziel.

Für eine herrliche Aussicht über Wald-Michelbach und die umliegende Landschaft sollte der Trommturm besucht werden. Der Aufstieg auf den 577 hohen Turm wird mit einem atemberaubenden Panoramablick belohnt. In Wald-Michelbach gibt es auch eine Vielzahl an Restaurants und Gasthäusern, die regionale und internationale Küche anbieten.

Auf der 1901 in Betrieb genommenen Trasse der Überwaldbahn können Sie rund 10 km lang auf einer kulturhistorisch bedeutsamen und gleichzeitig einer der schönsten denkmalgeschützten Eisenbahnstrecken Europas mit der Solardraisine fahren. Die Fahrt zwischen den Ortschaften Mörlenbach und Wald-Michelbach führt Sie über drei große Viadukte und durch zwei Tunnel inmitten der wunderschönen Natur des Überwaldes. Der Aufenthalt kann beispielsweise mit einem Spaziergang entlang der Solardraisinen-Rundwege, mit einem Besuch im Überwälder Heimatmuseum oder der alla hopp! - Anlage verbracht werden.

In der näheren Umgebung laden Wanderwege ein, erkundet zu werden. Wer ein wenig aus Wald-Michelbach heraus fährt, kann die ganze Pracht des Odenwalds erleben: ob nun per Rad oder zu Fuß.

In direkter Nähe des kleinen Örtchens befindet sich Deutschlands Weinregion. Schon ein Ausflug in die Weinberge vom nahe gelegenen Schriesheim lohnt. Auf dem Weg dorthin finden sich auch einige alte Burgen, die besichtigt werden wollen. Allein in Weinheim gibt es drei: Nicht umsonst nennt sich die Stadt auch Drei-Burgen-Stadt. Doch auch Schriesheim lädt mit seiner Strahlenburg zum Verweilen ein.

Der Exotenwald in Weinheim ist gespickt mit Mammutbäumen und einem wunderschönen Park. Hier finden auch kleine Kinder jede Menge zu tun. Die Innenstadt Weinheims lädt zum Eis essen und flanieren ein. Wer es noch etwas altehrwürdiger mag, schaut sich auch die Innenstadt von Ladenburg an. Dieses, direkt am Neckar gelegene, Örtchen ist der Nachbarort von Schriesheim und nicht weit entfernt von Weinheim. Ein Besuch lohnt sich allemal.

Sind Kinder dabei, ist es nur ein Katzensprung nach Heidelberg. Dort wartet der Heidelberger Zoo oder das Märchenparadies auf kleine und große Gäste. Die romantischste Stadt Deutschlands lädt mit der längsten Fußgängerzone Deutschlands, seinem Schloss, dem Philosophenweg oder einer Schifffahrt auf dem Neckar ein. Wer einmal in Heidelberg war, wird nie wieder wegwollen. Außer, es geht nach Mannheim. Die Stadt ist der Gegensatz zum beschaulichen Wald-Michelbach, zum altehrwürdigen Heidelberg oder dem geschichtsträchtigen Weinheim: Hier pulsiert das Leben.

Mannheim wird auch die Stadt der Quadrate genannt: Hintergrund ist die Anordnung der Innenstadt, in der sich Besucher gerne auch einmal verlaufen. Doch wie jede deutsche Großstadt findet sich in Mannheim alles, was das Herz begehrt: nur keine Ruhe. Die findet sich in der Umgebung, denn zwischen Wald-Michelbach, Weinheim, Heidelberg und Mannheim finden sich viele weitere kleine beschauliche Orte. Besagtes Schriesheim und Ladenburg sind nur zwei besuchenswerte Ortschaften.

Wer etwas Zeit mitbringt, fährt tiefer in den Odenwald und stattet Mosbach einen Besuch ab. Davor liegt Eberbach, das mit Schifffahrtsrouten auf dem Neckar lockt. Herrliche kleine Örtchen, die besuchenswert sind, sind zudem Wilhelmsfeld mit dem Teltschikturm: Dieser ermöglicht einen Überblick über die wundervolle Natur des Odenwalds. Formel 1 Fans und Sebastian Vettel Fans statten Heppenheim einen Besuch ab: dem Geburtsort des Weltmeisters.

Wählen Sie unter 15 Ferienhäusern

Andere Artikel

  1. Ferienhaus Hessen

    Mit seiner Lage im Herzen Deutschlands bietet Hessen eine große Auswahl an Urlaubsmöglichkeiten. Egal ob Sie an Kulturreisen, Wanderurlaub, Fahrradurlaub, Großstadturlaub oder an reinen Naturerlebnissen interessiert sind – in Hessen finden Sie alles. Erleben Sie das Bundesland mit der schönen Natur, den vielen Tierparks und besuchen Sie kontrastreiche Städte, die gleichzeitig modern und traditionsgebunden und voller Geschichte sind.
    Hessen_Depositphotos_549413996_S
  2. Ferienhaus Deutschland

    Deutschland ist vermutlich das Land in Europa, wo die Vielfältigkeit am größten ist. Die Natur bietet Meere, Seen und Kanäle im Norden und Berge, große Wälder mit Wasserfällen und rauschenden Flüssen weiter südlich. Das Land ist reich an Natur- und Tierparks, und historisch wie auch kulturell ist es eine wahre Schatzkammer an Schlössern, Burgen, Kloster und mittelalterlichen Dörfern. Die Natur und die Kultur ist reichlich auf der Liste des UNESCO Welterbes vertreten.
    Deutschland_Depositphotos_9380476_S