Besucherzahlen zeigen, dass Monschau sehr beliebt ist. Der malerische Ort in der Eifel ist für sein mittelalterliches Stadtbild bekannt. Er liegt im schmalen Tal der Rur und an den Hängen des Hohen Venn dicht an der belgischen Grenze und zählt 12 500 Einwohner. Über der Stadt thront eine Burg aus dem 13. Jahrhundert.
Wählen Sie unter 22 Ferienhäusern
Monschau_Depositphotos_191314322_S

Familien, die im Eifel-Ort ihre Ferien verbringen wollen, mieten sich am besten ein Ferienhaus in Monschau. In einem eigenen Quartier sind sie unabhängig, bleiben ganz unter sich und fühlen sich schnell wie zu Hause.

In Monschau genießen sie die Vorteile von Stadt- und Landleben gleichermaßen. Ein atemberaubendes Panorama über die Stadt, die Rur-Schleife und die Burg bietet sich Besuchern von der Haller-Ruine aus, einem einstigen Beobachtungsposten. Um die Burg zu erforschen, lohnt sich eine Führung. Im Sommer werden dort Konzerte veranstaltet.

Seit 1996 darf sich Monschau offiziell „Luftkurort“ nennen. In der Stadt mit ihren verwinkelten Gassen, schieferverkleideten Häusern, Fachwerkhäusern, Cafés, kleinen Läden, den vielen Museen und Sehenswürdigkeiten gibt es viel zu erkunden, während die hügelige Landschaft zu Spaziergängen und Wanderungen einlädt. Die Eifel gilt als dünn besiedeltes und recht abgelegenes Mittelgebirge, in dem Touristen noch Natur pur erleben können. Das können sie gut von ihrem Ferienhaus in Monschau aus tun.

Die Stadt hat Hallenbäder (Vennbad, Schwimmbad Vogelsang) und Freibäder (Heimbach, Dieffenbach mit Wasserrutschen). Nicht weit von der Stadt entfernt liegt ein beliebtes Naherholungs- und Ausflugsziel: der Rurstausee. Er grenzt an den Nationalpark Eifel und hat einige ausgewiesene Badestellen – in Eschauel, in der Woffelsbacher Bucht und im Naturfreibad Rurseezentrum. Am Rursee gibt es auch einen Kanu- und Fahrradverleih.

Rund um Monschau gibt es viele Wanderrouten und Radwege. Am Wanderweg „Eifelsteig, Etappe 2“ nahe Mützenich liegt „Kaiser Karls Bettstatt“ – ein Quarzit-Felsen in der Form und den Maßen eines Doppelbetts. Laut einer Legende soll Karl der Große sich einmal verirrt haben, weshalb er auf diesem Felsen übernachten musste. Heute ist dieser Ort am Hohen Venn ein beliebter Picknickplatz mit Sitzmöglichkeiten und einer Schutzhütte.

Mitten in Monschau erinnert das imposante „Rote Haus“ ans 18. Jahrhundert. Zu jener Zeit reichte Monschaus Ruf weit über die Eifel hinaus, denn es war Vorreiter in der Textilindustrie: In Monschau entstanden schon feinste Wollstoffe als anderswo noch grobes Tuch gewebt wurde. Heute ist im Roten Haus ein Museum für bürgerliche Wohnkultur untergebracht.

Tradition wird in Monschau groß geschrieben. Das erkennen Besucher auch an der historischen Senfmühle, die seit 1882 in Familienbesitz ist. Hier wird der berühmte „Moutarde de Montjoie“ (Monschauer Senf) produziert. Die Eigentümer laden zur Besichtung der Produktionsstätte und ins Restaurant „Schnabuleum“ ein. Seit 1844 wird in der Stadt noch ein weiteres Tradionsprodukt hergestellt – der „Els“. Das ist ein wertmutlastiger Kräuterbitter, der aus einem Kräutertee entstanden sein soll. Dieser sollte Kühen verabreicht werden, damit sie mehr Milch geben.

Monschau wurde bis heute immer wieder von Regisseuren als Filmkulisse entdeckt, was für seine Schönheit spricht. Kein Wunder, denn sein mittelalterliches Stadtbild eignet sich für Historienfilme ebenso wie für romantische Komödien („Weihnachten für Einsteiger“) oder Krimis („Schimanski“). Sogar ein Hollywood-Actionfilm („Collide“) mit Ben Kingsley und Anthony Hopkins wurde teilweise in Monschau gedreht.

Wählen Sie unter 22 Ferienhäusern

Andere Artikel

  1. Ferienhaus Eifel

    Die Eifel ist eine niedrige vulkanische Bergkette in einer hübschen Gegend, von der alle begeistert sind, die gerne draußen in der Natur aktiv sind. Hier ist es schön grün, soweit das Auge reicht. Schnüren Sie die Wanderschuhe oder machen Sie Radtouren. Das Mittelalter hat hier mit imposanten Bauwerken und kleinen Orten, in denen die gute alte Zeit noch lebendig ist, deutliche Spuren hinterlassen.
    Ferienhaus Eifel 354-DE-53940-04
  2. Ferienhaus Deutschland

    Deutschland ist vermutlich das Land in Europa, wo die Vielfältigkeit am größten ist. Die Natur bietet Meere, Seen und Kanäle im Norden und Berge, große Wälder mit Wasserfällen und rauschenden Flüssen weiter südlich. Das Land ist reich an Natur- und Tierparks, und historisch wie auch kulturell ist es eine wahre Schatzkammer an Schlössern, Burgen, Kloster und mittelalterlichen Dörfern. Die Natur und die Kultur ist reichlich auf der Liste des UNESCO Welterbes vertreten.
    Deutschland_Depositphotos_9380476_S