Im Harz sind für Familien eine Vielzahl an verschiedenen Ausflugszielen möglich. Die zahlreichen alten Burgen, romantischen Schlösser und einzigartigen historischen Gruben begeistern nicht nur Kulturliebhaber.
Wählen Sie unter 210 Ferienhäusern
Hahnenklee_Depositphotos_83941566_S

Zu den interessantesten Zielen in der Nähe gehören die Sommerrodelbahn, das Erzbergwerk Rammelsberg sowie das Höhlenerlebniszentrum Bad Grund. Insgesamt können in und rund um Hahnenklee über 100 attraktive Ziele besichtigt werden. Für Familien empfiehlt sich der Kauf einer All-Inklusive-Karte für den Harz.

In dem Kurort Hahnenklee spielen Erholung und Bewegung an der frischen Luft entscheidende Rollen. Der hübsche Ort liegt nur 16 km von Goslar entfernt auf einem sonnigen Hochplateau im Oberharz. Die Ferienhäuser in Hahnenklee werden von einer malerischen Natur umgeben. Zu den Sehenswürdigkeiten des Ortes gehören die Stabkirche aus Holz, die Sommerrodelbahn Bocksbergbob, die Kabinenbahn ErlebnisBocksBerg und die Terrainkur-Wanderwege. Die Stabkirche ist die einzige Kirche Deutschland, die völlig aus Holz besteht.

Durch die Wälder und Wiesen führt ein weitverzweigtes Wegenetz. Überall bieten sich sagenhafte Ausblicke über die Berge. Der Liebesbankenweg ist bei den Wanderern besonders beliebt. Er ist der erste Premiumwanderweg der Region und verbindet Natur, Wandern und Liebe miteinander. Die zahlreichen Bänke laden zu gemütlichen Pausen ein. Kinder werden eine Fahrt mit der Sommerrodelbahn Bocksbergbob sicherlich sehr genießen. Die Strecke ist 1250 m lang.

Von der Kabinenbahn ErlebnisBocksBerg reicht der Blick weit in die Landschaft hinein. Im Winter nutzen viele Urlauber die Bahn, um zu den zahlreichen alpinen Pisten zu gelangen. Die Pisten bieten ein riesiges Schneevergnügen auf 4 alpinen Pisten. Das Loipen-Netz ist über 11 km lang. In dieser Zeit ist auch die Rodelbahn geöffnet. Ein Schneeschuhwanderweg, Fackelwanderungen und eine Natureisfläche runden das Winterangebot perfekt ab.

Im Sommer lohnen sich auch Touren an die zwölf Teiche der Wasserwirtschaft. Das Baden ist zwar nicht erlaubt, aber die Teiche sind schön anzusehen und haben herrliche Uferzonen mit viel Schilf. In dem Schilf leben zahlreiche einheimische Vögel.

Ein Ferienhaus in Hahnenklee ist auch ein toller Ausgangspunkt für einen Ausflug in die Silbergrube Lautenthals Glück in Lautenthal. Die Grubeneinfahrt lässt den Atem ins Stocken geraten. Lautenthal liegt nur 7 km von Hahnenklee entfernt.

Die Silbergrube befindet sich an der Landstraße von Lautenthal nach Wildemann. Neben der Einfahrt in den Stollen bietet die Grube noch ein interessantes Bergbaumuseum, eine Maschinenausstellung, ein Steigerhaus und eine riesige Loksammlung. Mehr als 30 Loks können von den Besuchern besichtigt werden. Die größte Grube im Oberharz ist also auf jeden Fall eine Reise wert. Ein weiteres sehr interessantes Ziel ist die Iberger Tropfsteinhöhle.

Diese Welt ist faszinierend. Die Entfernung von Hahnenklee beträgt 23 km. Das Höhlenerlebniszentrum, welches im Jahr 2008 eröffnet wurde, gezeigt, zieht viele Besucher an. In dem Zentrum wird die Geschichte der Höhle lebendig und detailliert erzählt. In der Tropfsteinhöhle können gewaltige Bodentropfsteine und versteinerte Meerestiere bewundert werden. Das Reich des Zwergenkönigs Hübich macht den Besuch für Kinder interessant.

In dem Museum im Berg sind zahlreiche Exponate zu sehen, die in der Höhle gefunden wurden. Überreste von Korallen und Fischen weisen darauf hin, dass die Höhle einst unter Wasser war. Das Alter der Fossilien ist nur schwer zu schätzen.

Wählen Sie unter 210 Ferienhäusern

Andere Artikel

  1. Ferienhaus Harz

    Ihr Urlaub mit der Familie im Harz kann schnell zu kurz werden mit den ganzen Sachen, die Sie hier in der Zeit noch sehen und erleben müssen.
    Harz_Depositphotos_234577944_S
  2. Ferienhaus Deutschland

    Deutschland ist vermutlich das Land in Europa, wo die Vielfältigkeit am größten ist. Die Natur bietet Meere, Seen und Kanäle im Norden und Berge, große Wälder mit Wasserfällen und rauschenden Flüssen weiter südlich. Das Land ist reich an Natur- und Tierparks, und historisch wie auch kulturell ist es eine wahre Schatzkammer an Schlössern, Burgen, Kloster und mittelalterlichen Dörfern. Die Natur und die Kultur ist reichlich auf der Liste des UNESCO Welterbes vertreten.
    Deutschland_Depositphotos_9380476_S