Bereits im beginnenden 20. Jahrhundert als schönster Gebirgskurort des Ostharzes angepriesen, steht Gernrode seinem Ruf auch heute in nichts nach. Der Erholungsort liegt am Fuße des Stubenbergs und bieten sowohl für Wanderlustige als auch Kulturinteressierte ein beliebtes Reiseziel.
Wählen Sie unter 26 Ferienhäusern
Gernrode_530-847055

Die wohl bekannteste Sehenswürdigkeit und eines der beliebtesten Reiseziele ist die an der Straße der Romantik gelegenen Stiftskirche St. Cyriacus. Dieses über 1000 Jahre alte Stiftskirche ist einer der am besten erhaltenen ottonischen Sakralbauten in Deutschland und zählt zu den ältesten Kirchen in Nordeuropa.

Neben dem Besuch der Kirche lädt auch die verwinkelte Altstadt zum Bummeln ein, in der auch das historische Rathaus und die Alte Elementarschulte gelegen sind. Neben einem Schul- und Stadtmuseum, das in einem historischen Klassenzimmer untergebracht ist, findet sich in der Alten Elementarschule auch eine große Sammlung an Mineralien, die es zu besichtigen gilt.

Unweit von diesem Museum kann in der „Harzer Uhrenfabrik“ die größte Kuckucksuhr außerhalb des Schwarzwaldes bestaunt werden, ebenso wie das größte Wetterhaus der Welt. Mit beiden Sehenswürdigkeiten hat es Gernrode gleich zweimal in das „Guinness Buch der Weltrekorde“ geschafft.

Als weiters Highlight bietet sich die Selketalbahn an, eine der ältesten Schmalspurbahnen im Harz und ein traditionsreiches Verkehrsmittel. Die Bahnen, die auch heute noch überwiegend mit Dampf betrieben werden, genießen große Beliebtheit und sind vor allem für Kinder ein großes Highlight.

Aber auch für Wanderlustige hat Gernrode einiges zu bieten, da es direkt am Selketal-Steig gelegen ist. Über gut gepflegte Wanderwege lassen sich zum Beispiel der Waldbad Osterteich oder der Natursee Bremer Teich erreichen. Und auch die Badeseen an sich haben einiges zu bieten: Sandstrand, Liegewiese und andere Freizeitmöglichkeiten laden zum Verweilen an und sind ein Anziehungspunkt für Jung und Alt.

Eine halbe Stunde von dem Ferienhaus in Gernrode liegt auch die Baumannshöhle, Deutschland älteste Schauhöhle. In einer ca. 50-minütigen Führung über rund 300 Treppenstufen wird man tief in die Harzer Berge geleitet und erfährt dabei alles Wissenswerte rund um die Baumannshöhle, ihre Tropfsteine und die Höhlenbewohner. Selbst Johann Wolfgang von Goethe hat die Baumannshöhle gleich mehrmals besucht und ist Namensgeber des größten Holraumes im Inneren der Baumannshöhle, dem Goethesaal.

In den Ferien können Kindern das sogenannte „Reich der Finsternis“ auch im Rahmen einer eigenen Kinder-Taschenlampenführung erkunden und auf Entdeckungsreise.

Auch einen Ausflug wert ist die Burgruine Anhalt. Die Burgruine Anhalt, auf dem großen Hausberg am nördlichen Harzrand gelegen, war im Mittelalter die bedeutendste Burganlage des Harzraumes. Zwar führt keine Straße zur Anlage und man muss sich die Burg erwandern, aber am Ziel angekommen, wird man nicht nur mit einer wunderbaren Aussicht über die Hänge des Herzes belohnt, sondern auch mit einer gut ausgeschilderten Ruine.

Wählen Sie unter 26 Ferienhäusern

Andere Artikel

  1. Ferienhaus Harz

    Ihr Urlaub mit der Familie im Harz kann schnell zu kurz werden mit den ganzen Sachen, die Sie hier in der Zeit noch sehen und erleben müssen.
    Harz_Depositphotos_234577944_S
  2. Ferienhaus Deutschland

    Deutschland ist vermutlich das Land in Europa, wo die Vielfältigkeit am größten ist. Die Natur bietet Meere, Seen und Kanäle im Norden und Berge, große Wälder mit Wasserfällen und rauschenden Flüssen weiter südlich. Das Land ist reich an Natur- und Tierparks, und historisch wie auch kulturell ist es eine wahre Schatzkammer an Schlössern, Burgen, Kloster und mittelalterlichen Dörfern. Die Natur und die Kultur ist reichlich auf der Liste des UNESCO Welterbes vertreten.
    Deutschland_Depositphotos_9380476_S