Lust auf sächsische Vielfalt? Urlaub in Chemnitz ist perfekt für Familien, die Spaß haben und Abenteuer erleben wollen. Ob kulturelle Erlebnisse, erholsame Waldspaziergänge, spannende Wanderungen, Badevergnügen oder Tierparkbesuche: In der kreisfreien Stadt im Südwesten Sachsens ist alles drin!
Wählen Sie unter 39 Ferienhäusern
Chemnitz

Wohin in der sächsischen Urlaubsregion, wenn es im Ferienhaus in Chemnitz zu langweilig wird: Vielleicht ins Museum für Naturkunde? Das wird garantiert kein öder Museumsbesuch, den Kinder verschmähen. Es gibt dort viel zu entdecken, zum Beispiel den „Steinernen Wald“, sodass die Kleinen aus dem Staunen gar nicht mehr herauskommen. Oder wie wäre es mit einem abwechslungsreichen Stadtbummel? Dann nichts wie hin zum „Nischel“. Das über 7 Meter hohe Karl-Marx-Monument ist das Wahrzeichen der Stadt, die zu DDR-Zeiten den Namen Karl-Marx-Stadt trug.

Um einen Bummel durch den Tierpark im Westen der sächsischen Metropole kommen Eltern nicht herum: Kinder lieben Tiere. Das dazugehörige Wildgatter liegt einige Kilometer weiter entfernt im Waldgebiet Oberrabenstein. Hier können die tierischen Bewohner im Damwildgehege hautnah erlebt werden, da ein Besucherpfad mittendurch führt.

Der Schlossteich im Herzen der Stadt lädt zu vielseitigen Unternehmungen mit der Familie ein. In der warmen Jahreszeit können Paddel- oder Ruderboote für eine vergnügliche Bootspartie ausgeliehen werden. Die Schlossteichinsel mit dem Pavillon, welcher 2020 fertiggestellt wurde, lädt zu Musikveranstaltungen ein. Dort verbinden sich Natur und Kultur auf wundersame Art. Rund um den Chemnitzer Schlossteich sind Wanderungen als auch Radtouren möglich. Ein weiteres Highlight sind die „Schillingsche Figuren“ im Park, der sich in der Nähe des Schlossteiches befindet. Die „Vier Tageszeiten“ nennt sich die denkmalgeschützte Skulpturengruppe, welche der Bildhauer Johannes Schilling erschaffen hat.

Für erlebnisreiche Urlaubstage fernab vom Ferienhaus in Chemnitz ist auch im Küchwaldpark gesorgt, den es seit mehr als 130 Jahren gibt. Längst ist daraus ein fantastischer Volks- und Waldpark geworden, der kaum Vergnügungswünsche offenlässt. Darf es eine Fahrt mit der Parkeisenbahn sein, die früher einmal Pioniereisenbahn hieß? Der Botanische Garten im Küchwaldpark bietet inmitten der Pflanzenvielfalt idyllische Plätze, an denen Eltern wie auch Großeltern einmal entspannt durchatmen können. Dafür hat der Nachwuchs die Qual der Wahl, wenn es um den Besuch eines Spielplatzes geht. In der weitläufigen Parkanlage gibt es viele Sport- und Spielgelegenheiten für Kids. Sehr beliebt ist die Küchwald-Spielmeile, die mit Doppelschwingschaukel, Sand- und Wasserspielanlage als auch verschiedenen Klettergerüsten und Balanciergeräten aufwartet.

In Großolbersdorf bei Chemnitz befindet sich das weltweit einzige Museum für Nummernschilder. Das Nummernschildmuseum ist eine herausragende Quelle für Autoliebhaber, Geschichtsinteressierte und Sammler. Es gewährt einen einzigartigen Einblick in die Entwicklung und Vielfalt von Nummernschildern weltweit. Die Sammlung ist äußerst vielfältig und umfasst sowohl Nummernschilder von Autos als auch von Motorrädern, Lastwagen, Anhängern und anderen Fahrzeugen. Hier können Sie historische Kennzeichen, seltene Varianten, Sondereditionen und andere faszinierende Exemplare bestaunen und bewundern.

An ungemütlichen Urlaubstagen ist es im Ferienhaus Chemnitz am schönsten. Wenn jedoch die Sonne scheint und die Temperaturen nach Erfrischung verlangen, sind die Badeseen die bessere Alternative. Planschen ist dann angesagt. Ab an den Strand und hinein in die Fluten: Der Stausee Rabenstein lädt Sonnenanbeter und Wasserratten ein.

Was gibt’s zu essen im Urlaub? Mahlzeiten können Eltern in dem perfekt ausgestatteten Ferienhaus in Chemnitz selber zubereiten. Es lohnt sich jedoch, einmal außer Haus zu essen und die regionalen Spezialitäten zu probieren. Ob herzhaft oder süß: Vom Sauerbraten über Kartoffelsuppe bis hin zur berühmten Eierschecke kommen viele Leckerbissen auf die Teller. Dank sächsischer Vielfalt wird Urlaub in Chemnitz zum puren Genuss!

Wählen Sie unter 39 Ferienhäusern

Andere Artikel

  1. Ferienhaus Sachsen

    Die Kulturlandschaft in Sachsen ist mehr als 1000 Jahre alt und in den sächsischen Urlaubsregionen und Städten findet man mehr als 500 Museen. Die ausgesuchten Kunst- und Kulturerlebnisse ziehen Besucher aus der ganzen Welt an und die Städte Dresden und Leipzig werden durch Kunstwerke wie die Semper-Oper, der Frauenkirche und den Zwinger in Dresden und das Monument Völkerschlachtdenkmal in Leipzig geschmückt.
    Sachsen_530-351874
  2. Ferienhaus Deutschland

    Deutschland ist vermutlich das Land in Europa, wo die Vielfältigkeit am größten ist. Die Natur bietet Meere, Seen und Kanäle im Norden und Berge, große Wälder mit Wasserfällen und rauschenden Flüssen weiter südlich. Das Land ist reich an Natur- und Tierparks, und historisch wie auch kulturell ist es eine wahre Schatzkammer an Schlössern, Burgen, Kloster und mittelalterlichen Dörfern. Die Natur und die Kultur ist reichlich auf der Liste des UNESCO Welterbes vertreten.
    Deutschland_Depositphotos_9380476_S