Carolinensiel liegt an der niedersächsischen Nordseeküste und wartet mit gleich drei Häfen auf. Die Promenade lädt zum Flanieren ein und auch sonst hat der Ort Urlaubern im Ferienhaus in Carolinensiel jede Menge jenseits des Strands zu bieten, so das Deutsche Sielhafenmuseum und die Cliner Quelle.
Wählen Sie unter 645 Ferienhäusern
Hafen von Carolinensiel

Traditionell war das heutige Nordseeheilbad Carolinensiel ein Sielhafen und Fischerort. Kurz nach 1800 setzte dann zusammen mit Wangerooge der erste Badetourismus ein. Der echte touristische Aufschwung begann jedoch erst 1953 mit dem Bau eines neuen Deichs und dem Hafen von Harlesiel.

Die Hauptsehenswürdigkeiten von Carolinensiel bilden das Deutsche Sielhafenmuseum mit vier historischen Ausstellungshäusern und der malerische Museumshafen, in dem alte Fischkutter und weitere historische Schiffe vor Anker liegen. Durch den Bau des Harlesieler Hafens hat Letzterer seine Funktion eingebüßt. Hinzu kommt der Yachthafen, in dem jede Menge Segelboote vertäut sind. Der Außenhafen wiederum fungiert als Ausgangspunkt zur ostfriesischen Insel Wangerooge und als Start für Ausflugsfahrten ins Wattenmeer. Die drei Häfen von Caroline werden durch die zwei Kilometer lange Promenade verbunden, die zum gediegenen Flanieren und Bummeln einlädt.

Nicht weniger sehenswert präsentieren sich die Deichkirche aus dem Jahr 1776 sowie der örtliche Gallerieholländer, eine alte Windmühle.

Im ehemaligen Bahnhof von Carolinensiel befindet sich das Erlebnismuseum Phänomenia, in dem Sie und ihre Familie 80 verschiedene Experimente zum Selbst-Ausprobieren erwarten.

Mehr über das vielseitige Leben im Wattenmeer zeigt Ihnen das Nationalpark-Haus. Sie können sich jedoch auch einer geführten Wattwanderung mit allerhand lehrreichen Erklärungen anschließen, um mehr über das Wattenmeer zu erfahren und in die einmalige Welt zwischen Land und Meer einzutauchen.

Etwa auf halber Strecke zum Meer, treffen Sie auf das Gesundheit- und Wellnesszentrum Cliner Quelle, einem Sole- und Erlebnisbad mit Saunalandschaft, Kosmetikstudios und weiteren Kureinrichtungen. Hier dreht sich alles um Ihr persönliches Wohlbefinden. Falls Ihnen das noch nicht genug ist, verspricht das Meerwasserfreibad in Harlesiel Spaß und Erholung zugleich. Das alles ersetzt aber nicht den weiten Strand von Harlesiel, an dem den ganzen Sommer über reges Treiben herrscht. Zahlreiche Sport- und Freizeitangebote warten nur darauf, von Ihnen in Anspruch genommen zu werden. Oder mieten Sie sich einen Strandkorb und beobachten Sie am Abend, wie die Sonne langsam im Meer versinkt.

Mit der Carobahn lässt sich der Badeort auf unterhaltsame Weise erkunden. Auf der Harle starten zudem der Raddampfer Concordia II zu einer kurzweiligen Ausflugsfahrt. Währenddessen schweift Ihr Blick über die weite Landschaft Ostfrieslands, die Sie natürlich auch wunderbar per Fahrrad oder zu Fuß erkunden können.

Ausflüge von Ihrem Ferienhaus in Carolinensiel führen Sie außerdem ins Zentrum der reizvollen Stadt Wittmund oder zur Meyer Werft in Papenburg, wo Sie hautnah erleben, wie die Giganten der Meere gebaut werden, so die bekannten Aida-Schiffe mit dem Kussmund. Bierfreunde steuern dagegen das historische Brauereimuseum in Jever an. Nicht vollständig wäre ein Urlaub in Carolinensiel ohne den Besuch einer der fantastischen ostfriesischen Inseln. Von dort bietet sich gerade ein Tagesausflug nach Wangerooge an.

Ferienhäuser in Carolinensiel gibt es für jeden Geschmack und Geldbeutel. Nur eine rechtzeitige Buchung sei Ihnen unbedingt ans Herz gelegt. Ein Ferienhaus in Carolinensiel können Sie privat im Internet oder über eine der Touristeninformationen vor Ort finden.

Wählen Sie unter 645 Ferienhäusern

Gebietsbewertungen

4 Erwachsene 0 Kinder 0 Haustiere 7 Übernachtungen 2024 April
Ein süßer kleiner Ort, mit allem was das Herz begehrt. Sehr herzliche und nette Menschen, die einem das Gefühl von Freund vermittelt haben
Carolinensiel

Andere Artikel

  1. Ferienhaus in Wittmund

    In unmittelbarer Nachbarschaft zu den Niederlanden ruht Ostfriesland. Zu den größten Städten dieser Region gehört Wittmund, lohnenswert für eine touristische Einkehr. Dafür sorgen Sehenswürdigkeiten wie die Peldemühle, der küstennahe Stadtteil Carolinensiel sowie die Nähe zu Wilhelmshaven und Emden.
    Alte Marina in Carlinensiel
  2. Ferienhaus Ostfriesland

    Frische Meeresluft, malerische Natur mit idyllischen Schlössern und Gutshöfen, alte Mühlen und aufrechte Leuchttürme. Friedliche Stille! Ungestörte Ruhe, aber gleichzeitig in unmittelbarer Nähe auch eine Fülle an Aktivitätsmöglichkeiten. Wünschen Sie sich dies als Rahmen für einen gelungen Urlaub? Dann sind Sie in Ostfriesland herzlich willkommen!
    Ostfriesland_Depositphotos_85596124_S
  3. Ferienhaus Niedersachsen

    Niedersachsen ist ein großes Gebiet von der Nordsee und der niederländischen Grenze bis in den Harz. Deshalb ist die Natur auch sehr vielseitig mit einem Wattenmeer, Sandstränden und Dünen im Norden bis hin zu Seen, Bergen und Wäldern weiter südlich. Hier finden sich viele Möglichkeiten für Outdoor Aktivitäten, Sehenswürdigkeiten und Attraktionen für die ganze Familie.
    Braunlage, Harz, Niedersachsen
  4. Ferienhaus Deutschland

    Deutschland ist vermutlich das Land in Europa, wo die Vielfältigkeit am größten ist. Die Natur bietet Meere, Seen und Kanäle im Norden und Berge, große Wälder mit Wasserfällen und rauschenden Flüssen weiter südlich. Das Land ist reich an Natur- und Tierparks, und historisch wie auch kulturell ist es eine wahre Schatzkammer an Schlössern, Burgen, Kloster und mittelalterlichen Dörfern. Die Natur und die Kultur ist reichlich auf der Liste des UNESCO Welterbes vertreten.
    Deutschland_Depositphotos_9380476_S