Der Brombachsee in Mittelfranken gehört zu den beliebtesten Ausflugszielen in Bayern. Er wurde erst im Jahre 2020 als letzter See im Fränkischen Seenland geflutet, ist dafür aber heute umso bekannter. Gleich fünf attraktive Freizeitanlagen sorgen an dem Ufer für Abwechslung.
Wählen Sie unter 178 Ferienhäusern Ziele in Brombachsee
Ferienhaus Brombachsee  512-3060985
Ferienhaus Brombachsee 512-3060985

Vor allem Kinder werden von den Anlagen Ramsberger Strand, Enderndorf, Allmannsdorf, Absberg Seespitz und Pleinfeld begeistert sein. Das Angebot reicht von Spielplätzen über Volleyballfelder zu Sandstränden und Segelschulen. Für das leibliche Wohl sorgen die zahlreichen Cafés und Restaurants.

Auch eine Fahrt mit der MS Brombachsee ist ein unvergessliches Erlebnis. Neben Familien kommen auch zahlreiche Wassersportler an den See. Surfer, Kitesurfer, Segler und sogar Taucher treffen sich zwischen dem Absberg und Pleinfeld.

Ein Ferienhaus am Brombachsee ermöglicht also zahlreiche Freizeitaktivitäten. Geografisch gesehen liegt der Brombachsee im Süden Mittelfrankens. In der unmittelbaren Nähe befinden sich der Kleine Brombachsee und der malerische Igelsbachsee.

Der Brombachsee ist der größte Stausee in Deutschland. Er wurde ursprünglich nicht als Badesee geplant, sondern als Hochwasserschutz im Altmühltal. Natürlich kann der See auch zu Fuß umrundet werden.

Die Ferienhäuser am Brombachsee zeichnen sich durch ihren hohen Komfort aus. Sie sind eingebettet in die schöne Natur des Fränkischen Seenlands. Im Herzen von Mittelfranken kann die ganze Familie sehr gut entspannen oder wandern. Von Langlau führt ein schöner Weg vom Ufer des Kleinen Brombachsee zum Großen Brombachsee. Dann geht der Weg über Absberg wieder zurück nach Langlau. Ein attraktiver Rundweg beginnt auch im schönen Spalter Land. Er ist 10 km lang.

Die Region beeindruckt mit ihrer schönen Natur und den zahlreichen sehenswerten Städten. Zu den schönsten Städten in der Nähe des Brombachsees gehört Nürnberg. Vor allem die historische Altstadt ist sehr sehenswert. Das Wahrzeichen von Nürnberg, die Kaiserburg, lohnt einen Besuch. Auf dem Programm stehen auch die alten Stadtkirchen St. Sebald und St. Lorenz sowie die Frauenkirche. Sie sollten auf keiner Tour fehlen. Der Henkersteg bietet eine malerische Kulisse.

Das Weinstadel, das Albrecht-Dürer-Haus und das Heilig-Geist-Spital am Ufer der Pegnitz gehören ebenfalls zu den Highlights. Gunzenhausen am Altmühlsee ist ein weiteres Ziel für einen Tagesausflug. Im äußersten Norden der Stadt liegt das Feuchtgebiet Wiesmet, welches ein sehr schönes Wandergebiet ist.

Die Wege führen über den Wurmbacher Berg, den Bühlhügel und den Büchelberg. In dem Naturschutzgebiet können zahlreiche Vögel beobachtet werden, die in dem flachen Wasser nach Futter suchen. Die Hirteninsel im Süden des Altmühlsees wirkt besonders idyllisch und ruhig.

Sie kann mit einem Boot leicht erreicht werden. Familien, die an Kultur interessiert sind, können in Mittelfranken viele gute Museen besuchen. Zu den bekanntesten Museen im Umkreis gehören das Staatliche Museum für Kunst und Design, das Museum 3. Dimension sowie das Germanische Museum.
Das Staatliche Museum für Kunst und Design öffnete im Jahr 200 seine Pforten und zeigt zahlreiche Kunstwerke aus der modernen Kunst. Kinder können im Museum 3. Dimension optische Täuschungen spielerisch kennenlernen. Zudem sind Holografien, 3-D-Projektionen und Stereo-Computerspielen zu sehen.

Alte Schwerter, Schilder und Rüstungen werden im Germanischen Museum gezeigt. In diesem Museum ist auch eine Spielzeugabteilung untergebracht. Die riesigen Puppenhäuser aus dem 17. Jahrhundert bringen Kinderaugen zum Leuchten.

Wählen Sie unter 178 Ferienhäusern

Andere Artikel

  1. Ferienhaus Mittelfranken

    In Mittelfranken finden Sie herrliche Natur, die zu allerlei Aktivitäten einlädt. Radfahren, klettern, baden oder wandern: in Mittelfranken gibt es eine Menge Möglichkeiten für Groß und Klein. Die Region bietet auch eine Fülle an kulturellen Sehenswürdigkeiten und Erlebnisparks.
    ferienhaus mittelfranken_354-DE-91795-01
  2. Ferienhaus Bayern

    Glasklare Flüsse und Seen, Nationalparks und zahlreiche geschützte Landschaftsgebiete, große Wälder und sonnenreiche Berghänge mit Weinreben. Wilde, romantische Berggebiete und majestätische Alpengipfel – ein wahres Paradies für diejenigen, die sich einfach entspannen möchten und für Sportenthusiasten. Idyllische Dörfer, prächtige Schlösser aus dem Mittelalter und beeindruckende Burgen – sogar der kulturelle Aspekt des Urlaubs kommt hier nicht zu kurz.
    Ferienhaus Bayern 207-DAL01041DYYYQ
  3. Ferienhaus Deutschland

    Deutschland ist vermutlich das Land in Europa, wo die Vielfältigkeit am größten ist. Die Natur bietet Meere, Seen und Kanäle im Norden und Berge, große Wälder mit Wasserfällen und rauschenden Flüssen weiter südlich. Das Land ist reich an Natur- und Tierparks, und historisch wie auch kulturell ist es eine wahre Schatzkammer an Schlössern, Burgen, Kloster und mittelalterlichen Dörfern. Die Natur und die Kultur ist reichlich auf der Liste des UNESCO Welterbes vertreten.
    Deutschland_Depositphotos_9380476_S