Braunlage im Harz liegt am Fuße des 971 Meter hohen Wurmbergs, dem höchsten Berg Niedersachsens. Die Gemeinde, auf 620 Meter über dem Meer gelegen, ist einer der bekanntesten norddeutschen Wintersportorte.
Wählen Sie unter 92 Ferienhäusern
Braunlage_Depositphotos_514397482_S

Im Sommer laden Wandererwege rund um Braunlage zu ausgiebigen Touren ein. Die anspruchsvolle Gipfeltour führt in 12 Kilometer auf den Gipfel des Wurmbergs und bietet wunderschöne Ausblicke auf die Umgebung. Vom 32 Meter hohen Wurmbergturm kann man bei guten Wetterverhältnissen die Nordsee sehen.

Auf dem Gelände des Turms stand bis 2014 die Wurmbergschanze, die für den Skisprung-Continental-Cup genutzt wurde. Für Kinder interessant sind der Abenteuerspielplatz und das begehbare Streichelgehege, wo Ziegen, Meerschweinchen und Zwergkaninchen leben. Mit dem Bikepark Braunlage kommen Mountainbiker durch die erschlossenen Downhillstrecken auf ihre Kosten. Zum Einkehren eignet sich die Wurmbergalm, die ihre Besucher mit deftigen Speisen verköstigt.

Erreichbar ist der Berg durch die 6er Kabinenbahn. Im Winter erschließen 14 Abfahrten mit insgesamt 12,5 Kilometern den Berg für Skifahrer und Snowboarder. Die längste Abfahrt nördlich der Alpen ist 4,5 Kilometer lang und führt von der Bergstation bis ins Tal nach Braunlage. Die Ski-Saison startet Ende Dezember und endet Ende März. Rodelfans werden sich über Deutschlands längste beschneite Rodelbahn freuen, die 1500 Meter lang ist.

Langläufer finden ein Loipennetz von insgesamt über 500 Kilometern vor. Die Strecken sind leicht bis schwer und führen durch den verschneiten Winterwald der Mittelgebirgslandschaft. Die Geschichte Braunlages wird im Heimat- und Fis-Skimuseum erzählt. Die Ausstellungsräume zeigen die Themenbereiche Industrie, Forst- und Weidewirtschaft, Tourismus, Wintersport, die Entwicklung zum Kur- und Fremdenverkehrsort sowie die innerdeutsche Grenze. Die Öffnungszeiten sind Dienstag und Donnerstag von 10 bis 12 Uhr. Nach Absprache sind gesonderte Führungen möglich. Im November und Dezember ist das Museum geschlossen.

Wetterunabhängig ist ein Besuch des Eisstadions. Es bietet ein großes Freizeitangebot von Eislaufen, Eisstockschießen bis hin zu Eisdiscos. Das Stadion ist Heimat der Harzer Falken, einem Eishockeyverein, der in der Regionalliga Nord spielt. Die Preise für eine Tageskarte liegen bei 5 Euro für Erwachsene und 4,50 Euro für Kinder und Jugendliche. Vergünstigungen gibt es für Familien und Gruppen sowie für Besitzer einer Gästekarte. Das Leihen der Schlittschuhe kostet 4,50 Euro.

Als Unterkunft eignet sich das Ferienhaus in Braunlage. Das Ferienhaus in Braunlage mieten ist perfekt für Familien oder den Urlaub mit Freunden. Erreicht werden kann der Ort am besten mit dem Auto über die Bundesstraße 242 oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Wählen Sie unter 92 Ferienhäusern

Andere Artikel

  1. Ferienhaus Harz

    Ihr Urlaub mit der Familie im Harz kann schnell zu kurz werden mit den ganzen Sachen, die Sie hier in der Zeit noch sehen und erleben müssen.
    Harz_Depositphotos_234577944_S
  2. Ferienhaus Deutschland

    Deutschland ist vermutlich das Land in Europa, wo die Vielfältigkeit am größten ist. Die Natur bietet Meere, Seen und Kanäle im Norden und Berge, große Wälder mit Wasserfällen und rauschenden Flüssen weiter südlich. Das Land ist reich an Natur- und Tierparks, und historisch wie auch kulturell ist es eine wahre Schatzkammer an Schlössern, Burgen, Kloster und mittelalterlichen Dörfern. Die Natur und die Kultur ist reichlich auf der Liste des UNESCO Welterbes vertreten.
    Deutschland_Depositphotos_9380476_S