Die ehemals freie Bergstadt Altenau ist ein heilklimatischer Kurort im Landkreis Goslar in Niedersachsen. Am Fuße des Bruchbergs im Oberharz gelegen ist die Stadt bekannt für ihr Heilklima sowie für ihre Kräuter und Gewürze.
Wählen Sie unter 104 Ferienhäusern
Altenau_Depositphotos_13486644_S

In einem Ferienhaus in Altenau können Familien die zauberhafte Umgebung und die Freizeitangebote des Kurortes unbeschwert genießen. Der Ort liegt am Rande des Nationalparks Harz. Das deutsche Mittelgebirge zwischen Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen umgibt den sagenumwobenen, 1141 Meter hohen Brocken.

Die wildromantische Landschaft prägen tiefe Wälder, bizarre Felsen und jahrtausendealte Moore. Märchenhafte Wanderwege wie der Harzer-Hexen-Stieg führen rund um Altenau durch die urwüchsige Natur des Harzes.

Entlang des Grabensystems des UNESCO-Weltkulturerbes Oberharzer Wasserwirtschaft kann man auf speziellen Heilklima-Wanderwegen wandern. In der kalten Jahreszeit warten im Ortsteil Torfhaus Langlaufloipen sowie ein Ski- und ein Rodellift auf Wintersportbegeisterte.

Das Besucherzentrum des Nationalparks Harz befindet sich in Torfhaus. Neben einem spektakulären Blick auf den Brocken und ins Radautal gibt es hier eine interaktive Ausstellung mit Informationen über die Bergwildnis sowie über die Moore und ihre Entstehungsgeschichte. Zur Ausstellung gehören ein dreidimensionales Landschaftsmodell und ein Erlebniskino, das Besucher in die ursprüngliche Landschaft am Brocken entführt.

Nicht ohne Grund prägen die Würzeln, mit Kräutern bepflanzte Figuren, das Stadtbild von Altenau. In der Gewürzstadt befindet sich der größte Kräuterpark Deutschlands. Kräuter und Gewürze aus aller Welt gedeihen hier auf mehr als 30.000 Quadratmetern. Auf den gepflegten Wanderpfaden lassen sich die verschiedenen heimischen und exotischen Gewürze des Parks erkunden. Besucher erfahren dabei Wissenswertes über die Herkunft und Verwendung der Kräuter sowie deren Heilkraft.

In der Gewürzpagode begibt man sich auf eine Reise durch die Geschichte der Gewürze. 1500 verschiedene Gewürzmischungen, präsentiert in aromatischen Schaugläsern, kann man in der Gewürzgalerie entdecken. Heilkräuter, Tee, Räucherwerk, Naturkosmetik und Honig gehören ebenfalls zum Sortiment.

Es gibt viel zu entdecken in der charmanten Stadt im Harz. In der Werkstatt von Harz Keramik werden Gebrauchsartikel aus Keramik mit für die Region typischen Ornamenten gefertigt. Den Kunsthandwerkern darf man bei ihrer Tätigkeit zusehen. Im Souterrain des Kurgastzentrums vermittelt die Heimatstube ein Bild vom alltäglichen Leben in der Region, die lange Zeit vom Bergbau geprägt war. Werke des im Jahr 1885 in Altenau geborenen Künstlers Karl Reinecke bereichern die Sammlung.

Wunder in Holz kann man im Familienbetrieb der Holzschnitzerei Meier bestaunen. Die Ausstellung präsentiert Landschaften mit mechanisch bewegten Holzfiguren aus dem Harz und dem Erzgebirge wie die Miniatur eines historischen Silberbergwerks. Sie stellt die Arbeitsgänge des Erzbergbaus in der vorindustriellen Zeit dar. Zum Verkauf angeboten werden unter anderem Krippenfiguren und Räuchermännchen.

Entspannung und Erholung in gemütlicher Atmosphäre und mit einer herrlichen Aussicht findet man in der Kristall-Saunatherme Heißer Brocken am Glockenberg. Im Waldschwimmbad Ockerteich badet man in frischem Gebirgswasser aus den Hochmooren des Nationalparks.

Wählen Sie unter 104 Ferienhäusern

Andere Artikel

  1. Ferienhaus Harz

    Ihr Urlaub mit der Familie im Harz kann schnell zu kurz werden mit den ganzen Sachen, die Sie hier in der Zeit noch sehen und erleben müssen.
    Harz_Depositphotos_234577944_S
  2. Ferienhaus Deutschland

    Deutschland ist vermutlich das Land in Europa, wo die Vielfältigkeit am größten ist. Die Natur bietet Meere, Seen und Kanäle im Norden und Berge, große Wälder mit Wasserfällen und rauschenden Flüssen weiter südlich. Das Land ist reich an Natur- und Tierparks, und historisch wie auch kulturell ist es eine wahre Schatzkammer an Schlössern, Burgen, Kloster und mittelalterlichen Dörfern. Die Natur und die Kultur ist reichlich auf der Liste des UNESCO Welterbes vertreten.
    Deutschland_Depositphotos_9380476_S