Finden Sie es verlockend, in sauberen klaren Seen ein erfrischendes Bad zu nehmen, herrliche Kanu- und Kajaktouren in toller Umgebung zu machen oder stundenlang ganz entspannt an einem guten Angelgewässer zu verbringen? Dann ist das wasserreiche Finnland ein ideales Reiseziel für Ihren nächsten gelungenen Urlaub!
Wählen Sie unter 3.021 Ferienhäusern
Finnland_Depositphotos_14282129_S

Etwa 10 % der Fläche Finnlands bestehen aus Binnenseen und Flüssen, und deshalb wird es auch „Land der tausend Seen” genannt. Überall in Finnlands hübscher Natur finden sich Seen, Flüsse, Kanäle, Inseln, Wälder und Berge – und jede Menge frische saubere Luft gibt es kostenlos dazu!

Die Hauptstadt Helsinki liegt am südlichsten Ende des Landes direkt am Finnischen Meerbusen. Dem ca. 100 km langen Küstenabschnitt bei Helsinki sind mehr als 300 Inseln vorgelagert. Die Hauptstadt hat viele aufregende Sehenswürdigkeiten zu bieten, z. B. Kunstmuseum Ateneum, Dom von Helsinki, Zoo Helsinki und Finnisches Nationalmuseum. Ein garantierter Volltreffer bei Kindern ist der Freizeitpark Linnanmäki.

Ein Drittel von Helsinki besteht aus grünen Parkflächen, die reichlich Gelegenheit für sowohl Entspannung als auch Freizeitaktivitäten bieten. Esplanadi ist der Name von zwei parallel verlaufenden Einbahnstraßen in der Innenstadt und einem dazwischen liegenden, großen öffentlichen Park – ein herrlicher Ort für gemütliche Spaziergänge. Und den ganzen Sommer hindurch finden hier außerdem viele Konzerte und Veranstaltungen statt.

Im Winterhalbjahr kann man in Finnland ein spezielles Naturphänomen beobachten – Nordlichter. Im Norden in Lappland gibt es jährlich bis zu 200 Nächte mit Nordlichtern, während es im Süden in Helsinki nur etwa 20 Nächte pro Jahr sind. Der Sommer in Finnland bietet im Gegenzug eine ebenso faszinierende Naturerscheinung: Während der Zeit der Mitternachtssonne ist die Sonne den ganzen Tag lang über dem Horizont sichtbar.

Lappland nimmt ein Viertel der Fläche Finnlands ein und der größte Teil davon liegt nördlich des Polarkreises. In diesem dünnbesiedelten Gebiet mit rauem Klima befindet sich Europas letzte echte Wildnis! Hier finden Sie optimale Bedingungen für friedvolle und ungestörte Urlaubstage.
Bei einem Winterurlaub in Lappland sind eine Schneescootersafari und eine Fahrt mit dem Hundeschlitten im Übrigen ganz spezielle Erlebnisse, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten...

Gleich südlich des Polarkreises liegt Lapplands Hauptstadt Rovaniemi. In dieser Gegend befindet sich außerdem das Weihnachtsmanndorf, das die Kinder nie vergebens besuchen, denn der Weihnachtsmann ist hier ganzjährig anzutreffen und Gäste sind herzlich willkommen!

Särkänniemi in Tampere, ca. 180 km nördlich von Helsinki, ist ein aufregender Freizeitpark mit vielen unterhaltsamen Freizeitangeboten und Aktivitäten. Hier sind Ihnen auf extremen Rutschen Adrenalinkicks garantiert, aber es gibt auch viele lustige und gemütliche Vergnügungen für die jüngsten Familienmitglieder. Im Freizeitpark Särkänniemi finden Sie außerdem mehrere verschiedene Cafés und Restaurants sowie Souvenirgeschäfte.

Ein so wasserreiches Land wie Finnland ist natürlich ein Eldorado für Angler, bietet aber auch fantastische Möglichkeiten für Kanu- und Kajaktouren. Und selbstverständlich ist bei so vielen Seen immer Gelegenheit für ein erfrischendes Bad. Denken Sie daran, dass ein Badeausflug auf original finnische Art mit einem Gang in die Sauna abgeschlossen wird!

Anreise nach Finnland

Die Reise von Deutschland nach Finnland mit Finnlines stellt eine komfortable und beliebte Option für Reisende dar, die ihr eigenes Fahrzeug mitnehmen möchten oder einfach eine Alternative zum Fliegen suchen. Die Fährüberfahrt von Lübeck-Travemünde nach Helsinki bietet darüber hinaus ein maritimes Erlebnis. An Bord erwartet Sie nicht nur die frische Meeresbrise, sondern auch ein Vorgeschmack auf Finnland. Stellen Sie die Uhren eine Stunde vor, besuchen Sie die finnische Sauna oder genießen Sie das skandinavische Buffet an Bord. Auf diese Weise wird die Anreise selbst zu einem Teil des Urlaubserlebnisses. Jetzt Fähre nach Finnland buchen! (Werbung)

Wählen Sie unter 3.021 Ferienhäusern

Sehenswürdigkeiten

Reiseblog

  • Finnland für Anfänger: Mit dem Auto in den hohen Norden reisen

    Finnland, das Land der tausend Seen, der Mitternachtssonne und der faszinierenden Nordlichter, ist ein Paradies für Naturliebhaber und Abenteuersuchende. Mit seiner unberührten Natur, reichen Kultur und warmherzigen Gastfreundschaft bietet Finnland eine einmalige Urlaubserfahrung. Wenn Sie zum ersten Mal das Land im hohen Norden Europas besuchen, gibt es viel zu entdecken. Dieser Artikel führt Sie durch die Highlights Finnlands und gibt Tipps, wie Sie Ihren Urlaub unvergesslich machen.

    Rote Ferienhäuser in Söderskär, Finnland
  • Finnland im Winter: begeben Sie sich auf eine traumhafte Erlebnisreise

    Einkaufswagen auf Kufen, ein heißer Kaffee am Lagerfeuer, grenzenloser Spaß im Hundeschlitten, Eisangeln auf einem zugefrorenen See und die Faszination der Polarlichter!
    Finnland im Winter - das ist der etwas andere Urlaub, und wer ihn einmal mit all' seinen Sinnen eingeatmet hat, den wird die Einzigartigkeit dieses Erlebnisses ein Leben lang begleiten.