Cottbus ist die zweitgrößte Stadt des Bundeslandes Brandenburg und hat als Universitätsstadt rund 100.000 Einwohner. Aufgrund der Nähe zum einzigartigen Spreewald wird Cottbus auch als das Tor zum Spreewald bezeichnet und begeistert mit einer charmanten Altstadt.
Wählen Sie unter 26 Ferienhäusern
Bunte Häuser in Cottbus

Während eines Urlaubs im Ferienhaus in Cottbus können Sie die Stadt erkunden oder zu Tagesausflügen in das idyllische Umland aufbrechen. Sehenswert ist vor Ort vor allem der Altstadtbereich mit seinen kunstvoll verzierten Häusern, belebten Plätzen und historischen Sehenswürdigkeiten.

Der Altmarkt, die Gerberhäuser, das Konservatorium und Reste der Stadtmauer bilden das historische Ensemble der Universitätsstadt. Außerdem bietet die brandenburgische Großstadt einen bunten Veranstaltungskalender sowie viele kulturelle Highlights.

Wenn Sie einen Ausblick über Cottbus genießen und so einen ersten Eindruck von Ihrem Urlaubsort bekommen möchten, bietet sich die im 15. Jahrhundert erbaute Oberkirche als Aussichtspunkt an. Der Kirchturm ist begehbar. Ebenfalls einen weiten Blick über Stadt und Umland haben Sie vom Spremberger Turm aus, der 29 Meter hoch und Teil der alten Stadtbefestigung ist.

Zu den schönsten Grünanlagen der Stadt gehört der Branitzer Park. Er wurde einst von Hermann Graf von Pückler entworfen und angelegt. Bekannt ist der Branitzer Park für seine Pyramiden. Diese lassen sich übrigens auch bei einer Gondelfahrt vom Wasser aus bestaunen.

Einen kurzen Fußweg von dieser Parklandschaft entfernt befindet sich ein weiteres Ausflugsziel in Cottbus: der Tierpark. Einheimische und exotische Tiere können hier während eines Besuchs beobachtet werden, was den Tierpark zum beliebten Ausflugsort für Familien mit Kindern macht.

Einen Einkaufsbummel beginnen Sie in Cottbus am besten am Altmarkt, von wo aus die Spremberger Straße durch das Zentrum verläuft. Sie wird von den Einheimischen „Sprem“ genannt und bietet als Shoppingstraße zahlreiche Geschäfte und gastronomische Betriebe. Kultur hingegen lässt sich im Staatstheater Cottbus erleben.

Die wechselnden Aufführungen finden im historisch bedeutenden Gebäude aus der Epoche des Jugendstils mit seiner imposanten Fassade statt. Zur Museumslandschaft von Cottbus gehören unter anderem das Kunstmuseum Dieselkraftwerk, das Stadtmuseum, das Wendische Museum und Raumflugplanetarium.

Im gesamten Stadtgebiet finden Urlauber eine Auswahl unterschiedlicher Ferienhäuser in Cottbus. Sie ermöglichen Urlaub mit viel Privatsphäre, Rückzugsmöglichkeiten für alle Familienmitglieder und unterschiedlichen Komfort. Vom Ferienhaus in Cottbus aus können Sie während Ihres Aufenthalts Ausflüge in das Umland der Großstadt unternehmen.

Die Spree bietet sich als ruhiger Wasserlauf für Bootstouren an. Den nahen Spreewald erreichen Urlauber ebenfalls bereits nach kurzer Fahrzeit und können hier in eine einzigartige Landschaft oder das reiche kulturelle Erbe der Region eintauchen.

Lohnenswert für einen Tagesausflug ist außerdem die 400 Hektar große Spreeaue, bei der es sich um eine geschützte Auenlandschaft nördlich der brandenburgischen Großstadt handelt. Vom Stadtzentrum in Cottbus aus führen verschiedene Rad- und Wanderwege in die nähere Umgebung und bieten einen attraktiven Kontrast zum Großstadttrubel.

Wählen Sie unter 26 Ferienhäusern

Andere Artikel

  1. Ferienhaus Brandenburg

    Die große und unberührte Natur um Brandenburg herum laden zu Outdoor Aktivitäten und Ausflüge in die Natur ein. Erleben Sie das Bundesland mit dem meisten Wasser auf einer Wanderung oder in einem Kanu sitzend. Fahrradtouristen können die abwechslungsreiche Landschaft auf einem der vielen Fahrradwege genießen. Besuchen Sie auch einige der mehr als 500 Schlösser, Herrenhäuser und mittelalterlichen Burgen. Hier finden Sie spannende Erlebnisse für die ganze Familie.
    Brandenburg
  2. Ferienhaus Deutschland

    Deutschland ist vermutlich das Land in Europa, wo die Vielfältigkeit am größten ist. Die Natur bietet Meere, Seen und Kanäle im Norden und Berge, große Wälder mit Wasserfällen und rauschenden Flüssen weiter südlich. Das Land ist reich an Natur- und Tierparks, und historisch wie auch kulturell ist es eine wahre Schatzkammer an Schlössern, Burgen, Kloster und mittelalterlichen Dörfern. Die Natur und die Kultur ist reichlich auf der Liste des UNESCO Welterbes vertreten.
    Deutschland_Depositphotos_9380476_S