Brandenburg an der Havel liegt reizvoll in einer lieblichen Flusslandschaft und ist die drittgrößte Stadt des gleichnamigen Bundeslands. Sowohl kulturell als auch landschaftlich hat ein Urlaub im Ferienhaus in Brandenburg an der Havel einiges zu bieten. Hinzu kommen vielseitige Freizeitaktivitäten.
Wählen Sie unter 33 Ferienhäusern
Ferienhaus Brandenburg an der Havel - Objekt Nr.512-3027659
Ferienhaus Brandenburg an der Havel - Objekt Nr.512-3027659

Im Herzen der Stadt ragt der Dom St. Peter und Paul empor. Die zweite wichtige Kirche und ein gutes Beispiel für die Backsteingotik stellt die Kirche Sankt Katharinen dar. Auch die Kirche Sankt Gotthard lohnt einen Blick. Ein Schmuckstück ist ferner das Altstädter Rathaus mit der Rolandstatue davor. Teile der Stadtbefestigung und vier Stadttortürme blieben ebenfalls bis heute erhalten.

Zwei voneinander getrennte Mauerringe schützten einst die Altstadt und Neustadt von Brandenburg an der Havel. Interessant ist ein Besuch im Archäologische Landesmuseum im Paulikloster, das unzählige Fundstücke aus der gesamten brandenburgischen Geschichte präsentiert.

Nicht weniger beeindruckt das repräsentative Gebäude der Domklausur, das heute als Schule fungiert. Gut informierte Stadtrundgänge und thematische Touren auf den Spuren von Theodor Fontane bringen Ihnen die versteckten Winkel der Stadt und ihre Geschichten näher. Auf einer weiteren Tour, der Mops-Führung tauchen Sie ein in das Leben und Wirken des zweiten berühmten Sohnes der Stadt, dem Komiker Loriot alias Vicco von Bülow.

Insgesamt besteht die Stadt aus den drei historischen Kernen Altstadt, Neustadt und Dominsel, die zum Teil auf eine über 1000-jährige Stadtgeschichte zurückblicken. Zur Entspannung laden mehrere Parks und Grünflächen ein, darunter der Humboldthain und der Leue-Park auf dem Marienberg. Im Stil eines englischen Landschaftsgartens wurde der Schlosspark Plaue gestaltet. Eine Kuriosität findet sich hier mit dem ältesten Tontaubenschießstand der Welt.

Auf Wassersportfans und Radfahrer wartet vor den Toren von Brandenburg an der Havel ein wahres Paradies. Leihen Sie sich ein Kanu oder Fahrräder und erkunden Sie die reizvolle Natur zu Wasser und zu Lande.
In der BUGA-Region von 2015 können Wasserwanderer die wasserreiche Natur der unteren Havel mit dem Kanu oder Kajak erkunden.
Der Verleihservice „das-Havel-Kanu.de“ befindet sich in Milow im westlichen Havelland. Die Kanuvermietung bietet Touren für spontane Stundenfahrten auf dem Wasser oder für mehrtägigen Touren in der schönen Havellandschaft.

In den Seen in der Umgebung der Stadt lässt es sich im Sommer natürlich auch wunderbar baden und picknicken. Schiffsausflüge versprechen ebenso fantastische Perspektiven auf die verzweigte Wasserlandschaft in und um Brandenburg an der Havel.
Eine beliebte Rundtour ist beispielsweise die Sieben-Seen-Tour.

Bei schlechtem Wetter oder in den kalten Wintermonaten verspricht die Havel-Therme im nahen Städtchen Werder wohlig warmes Wasser, Wellness und guttuende Massagen. Eine Alternative ist das Marienbad in Brandenburg an der Havel selbst. Hier kommen Familien mit Kindern noch mehr zur Geltung. Aquafitness- und Schwimmkurse bereichern das vielseitige Angebot in dieser weitläufigen Badelandschaft.

Nicht zuletzt laden besonders im Sommer viele kulturelle sowie sportliche Veranstaltungen zu einem kurzweiligen Aufenthalt ein, darunter Segel- und Schlauchbootregatten. Zum Havelfest, einem bunten Volksfest, das seit über 40 Jahren in Brandenburg an der Havel stattfindet, sorgen mehrere Bühnen für jede Menge Spaß und Unterhaltung.

Beim historischen Hafenfest haben Sie die Gelegenheit, etliche alte Schiffe zu bestaunen und lernen Wissenswertes über den traditionellen Schiffbau in der Region. Theaterfreunde zieht es zum Klostersommer im Juni und Juli. Die historischen Gebäude der Stadt geben eine stimmungsvolle Kulisse für die Aufführungen.

Ferienhäuser in Brandenburg an der Havel gibt es für jeden Geschmack und Geldbeutel. Besonders reizvoll ist es natürlich direkt am Wasser der Havel oder an einem der vielen Seen zu übernachten.

Wählen Sie unter 33 Ferienhäusern

Andere Artikel

  1. Ferienhaus Brandenburg

    Die große und unberührte Natur um Brandenburg herum laden zu Outdoor Aktivitäten und Ausflüge in die Natur ein. Erleben Sie das Bundesland mit dem meisten Wasser auf einer Wanderung oder in einem Kanu sitzend. Fahrradtouristen können die abwechslungsreiche Landschaft auf einem der vielen Fahrradwege genießen. Besuchen Sie auch einige der mehr als 500 Schlösser, Herrenhäuser und mittelalterlichen Burgen. Hier finden Sie spannende Erlebnisse für die ganze Familie.
    Brandenburg_Depositphotos_288295276_S
  2. Ferienhaus Deutschland

    Deutschland ist vermutlich das Land in Europa, wo die Vielfältigkeit am größten ist. Die Natur bietet Meere, Seen und Kanäle im Norden und Berge, große Wälder mit Wasserfällen und rauschenden Flüssen weiter südlich. Das Land ist reich an Natur- und Tierparks, und historisch wie auch kulturell ist es eine wahre Schatzkammer an Schlössern, Burgen, Kloster und mittelalterlichen Dörfern. Die Natur und die Kultur ist reichlich auf der Liste des UNESCO Welterbes vertreten.
    Deutschland_Depositphotos_9380476_S