Ferienhaus - 6 Personen - 37460 - Genillé

6 Personen
Ferienhaus / Ferienwohnung

Übersicht

Objekt Nr.: 257-GEL100
7 Übernachtungen
Ab EUR 581,-
6 Personen
  • Schlafzimmer 3
  • Badezimmer 3
  • Wohnfläche 130 m²
  • Haustiere Nicht erlaubt
  • Kurzurlaub möglich Nein
  • Internet Ja
  • Kaminofen Ja
  • Waschmaschine Ja
  • Geschirrspüler Ja
  • Nichtraucher Ja
Gesamte Ausstattung sehen

Beschreibung

Dieses Haus: GEL100


Ferienhaus am Fluss

GEL 100 - Ferienhaus  6 Personen

Das Ferienhaus, eine ehemalige Mühle, steht in ländlicher Umgebung, ca. 800 m von der Ortsmitte von Genillé mit nächsten Einkaufsmöglichkeiten entfernt.
Am Ferienhaus, seitlich an das Nachbarhaus angrenzend, ein ca. 100 m2 großes abgeschlossenes Wiesengrundstück mit altem Baumbestand. Zum Haus gehört außerdem ein ca. 500 m2 großes offenes Wiesengrundstück (durch Feldweg vom Haus getrennt), das direkt an den malerischen Fluss Indrois grenzt (hier Angelmöglichkeit; Angelschein). Freisitz mit Gartenmobiliar und gemauertem Grill. Tischtennis. 2 Parkmöglichkeiten auf dem Grundstück.
Gute, freundliche und angenehme Einrichtung. Fliesen-, Parkett- und Teppichboden. TV, DVD. Internetzugang (WLAN, inklusive). Waschmaschine, Trockner, Bügeleisen/-brett. Öl-Zentralheizung.
Hinweis: Rauchen ist im Haus nicht gestattet.




Nebenkosten am Ort:
Kurtaxe.
Wäsche
vorhanden (Betten bei Ankunft bezogen).
Kaution
€ 200 (in bar).
Kinderbett/Hochstuhl
ohne Berechnung (Bestellung).
Haustier
nicht erlaubt.


GEL 100
4-Zimmer-Haus, 3 Etagen, ca. 130 m2. Erdgeschoss: Über 2 Stufen zum Wohnraum mit Sitzgruppe, Kamin und Gartenausgang. Zum Wohnraum offene Küche (4 Ceranfelder, Backofen, Mikrowelle, Geschirrspüler, Kühl-/Gefrierkombination, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster) mit Essplatz. Sep.WC. Vom Wohnraum Treppe ins Obergeschoss: Schlafzimmer mit franz. Bett und Dusche/WC. Zweibettzimmer mit Dusche/WC (leichte Dachschräge). Dachgeschoss (Dachschräge): Zweibettzimmer mit Dusche/WC.
Hinweis: Bei Buchung zum Preis für 4 Personen bleibt das Dachgeschoss verschlossen.

Loire-Tal.Indre-Tal Das Loire-Tal mit seinen Nebenflüssen trägt zu Recht den Namen 'Garten Frankreichs', geprägt durch ein liebliches Landschaftsbild mit schmucken Dörfern, Marktstädtchen, sonnigen Weinbergen, friedlichen Flussläufen und einem milden Klima. Mehr als 300 Burgen und Schlösser beherrschen das Tal der Loire. Nicht umsonst ist es nach Paris das meistbesuchte kulturelle Reiseziel in Frankreich. Die Region umfasst zwei Départements: das Loir-et-Cher um Blois und das Indre-et-Loire mit seinem Zentrum Tours. Südwestlich von Tours sind die Schlösser Ussé, Azay-le-Rideau und, hoch über der Vienne, Chinon zu besichtigen. Weiter südlich zwischen Cher und Indre befinden sich Loches, eine der besterhaltenen Burganlagen des Mittelalters sowie Montrésor und Valençay. Folgt man dem Flusslauf der Loire Richtung Tours, sind die Schlösser Villandry mit seiner einzigartigen Renaissance-Gartenanlage, Cinq-Mars und Luynes zu besichtigen. Ein Muss sind, östlich von Tours gelegen, Amboise und Chenonceau. Um Blois: In Blois befindet sich das Hauptschloss der Loire-Monarchie, weiterhin sind Chaumont-sur-Loire, Beauregard, das größte Loire-Schloss Chambord, und weiter nördlich, entlang des Loir, Vendôme zu entdecken. Mehrere große Schlösser bieten Konzerte, Freilichtspiele und weitere Veranstaltungen. So werden z.B. Amboise mit ,A la cour du Roy François' und Blois mit ,Ainsi Blois vous est conté...' als abendliches Schauspiel (ca. April bis September) in Szene gesetzt, in Valençay wird das Schloss im Sommer tagsüber von Schauspielern zum Leben erweckt. So vielfältig und zahlreich sind auch die guten regionalen Weine, die in einem der Anbaugebiete wie Cheverny, Touraine oder Chinon verköstigt werden können, wobei so manches Schloss auch Namensgeber seiner eigenen Appellation ist. Neben Kultur und Natur hat diese Region auch sportlich Interessierten einiges zu bieten: Kanu- und Kajakfahren auf der Loire und ihren Nebenflüssen, auch Tretboote werden vielerorts vermietet. Wandern auf Abschnitten des Fernwanderwegs GR 3, der das Tal der Loire durchzieht, Radfahren und Reiten. Es gibt mehrere 18-Loch-Golfplätze, unter anderem in Cheverny und der Golfplatz Blue Green Tours Ardrée.


Genillé Die Gemeinde Genillé mit etwa 1500 Einwohnern liegt am Fluss Indrois, einem Nebenfluss der Indre, 20 km südlich vom Wasserschloss Chenonceau und 11 km nordöstlich von Loches. Im Umkreis von 11 km sind auch die Schlösser von Loches, Montrésor und Montpoupon zu besichtigen. In Genillé kleiner Supermarkt, Bäckerei, Metzgerei, Restaurants, Bars, Schwimmbad und Tennis. Mittwochs- und Samstagsmarkt in Loches.

Ausstattung

  • Einrichtungen

    Angeln
    Ja
    Haustiere nicht erlaubt
    Ja
    Heizung
    Ja
    Internet
    Ja
    Internet
    Ja
    Kamin
    Ja
    Kinderbett
    Ja
    Nichtraucher
    Ja
    Spülmaschine
    Ja
    TV
    Ja
    TV
    Ja
    Waschmaschine
    Ja
    WLAN
    Ja
  • Entfernungen

    Entfernung Bad
    1 km
    Entfernung Einkauf
    800 m
    Entfernung Ort/Stadt
    20 km
    Entfernung Stadt
    10 km
    Entfernung Stadtmitte
    800 m
  • Hausinfo

    Badezimmer
    3
    qm
    130
    Schlafzimmer
    3
    Toiletten
    4
    Zimmer
    4

Preise und Kalender

Kalender

Ankunft

Vorheriger Monat Nächster Monat
  • August 2018
    MDMDFSS
    3112345
    326789101112
    3313141516171819
    3420212223242526
    352728293031
    36
  • September 2018
    MDMDFSS
    3512
    363456789
    3710111213141516
    3817181920212223
    3924252627282930
    40
Frei
Nicht frei
   Ankunft möglich

Dauer

Dauer

Personen

Personen

Preis

Zeitraum

Ankunft
Abreise
Dauer
1 Woche

Personen

Keine Personen ausgewählt

Fehler

Ankunftszeit wurde nicht ausgewählt.
Es wurden keine Personen ausgewählt.
Vertragsbedingungen