Urlaub im Ferienhaus in Nordfriesland heißt Baden und Entspannen zwischen weiten Marschen und meerumspülten Inseln in der Nordsee. Aktivurlauber können Reiten, Wassersport betreiben oder an einer geführte Wattwanderung teilnehmen. Daneben erwarten Sie hübsche Städte und Dörfer wie Husum und Wyk.
Wählen Sie unter 10.602 Ferienhäusern Ziele in Nordfriesland
Leuchtturm Westerheversand, Nordfriesland

Ganz im Norden von Deutschland liegt die Region Nordfriesland. Während es Prominente eher in luxuriöse Ferienhäuser auf Sylt zieht, hat die flache Region genauso viel für Familien mit Kindern und Paare zu bieten. Neben all der Prominenz überzeigt Sylt durch seine mannigfaltigen Naturlandschaften wie das Rote Kliff bei Kampen oder die Wanderdünen ganz im Norden.

Gerade die Insel Föhr hat jedoch alle Voraussetzungen für einen gemütlichen Urlaub zwischen Meer und grünen Wiesen inmitten der fotogenen Friesenidylle mit den charakteristischen reetgedeckten Häusern. Mit dem breitesten Strand wartet Amrum auf. Am dortigen bis zu zwei Kilometer breiten Kniepsand haben Sie die Wahl zwischen Baden, Kiten, Surfen oder Beachvolleyball und vielen weiteren sportlichen Angeboten.

Soll es noch weiter aufs Meer hinausgehen, planen Sie doch eine Schiffsfahrt zu den Seehundbänken vor der Küste ein oder besteigen Sie die Fähre auf dem Weg zu Deutschlands einziger Hochseeinsel Helgoland. Schon von weitem begrüßt Sie die „Lange Anna“, ein 47 Meter hoher Brandungsfelsen. Auf dem nahen Lummenfelsen tummeln sich zahlreiche Seevögel.

Für einen kleinen Städtetrip aufs Festland bietet sich ein Ausflug nach Husum an. Im Frühjahr blühen im hiesigen Schlosspark Tausende von Krokussen. Nicht weniger schön ist ein gemütlicher Bummel entlang des Binnenhafens. Durch die Bezeichnung „Graue Stadt am Meer“ eilt Husum nicht das beste Image voraus, doch besitzt die größte Stadt in Nordfriesland wirklich einen hübschen Stadtkern. Literaturfans schauen sich denn auch das Theodor-Storm-Haus an.

Wie in Holland fühlen Sie sich dagegen im schmucken Friedrichsstadt, das von malerischen Grachten durchzogen wird. Die kleine Stadt lässt sich bestens zu Fuß oder vom Wasser aus erkunden und besitzt einen überaus pittoresken Marktplatz mit alten Patrizierhäusern. Bis ins 18. Jahrhunderten ließen sich hier holländische Händler nieder. In der Nähe des Marktplatzes verkauft ein Imbiss sogar verschiedene holländische Snacks wie Pommes in vielen Varianten, Bitterballen, Frikandeln und Loempias.

In der Nähe von Friedrichstadt führt die Eisenbahnbrücke der Marschbahn über die Eider. Doch die schönsten Fotomotive geben die kleinen Brücken über die Grachten im Zentrum. 18 Brücken gibt es insgesamt.

Ein weiteres Highlight in Nordfriesland bildet die Halbinsel Eiderstedt, an deren westlichem Zipfel das beliebte Seebad Sankt-Peter-Ordnung mit seinen markanten Pfahlbauten liegt. Vom nördlichen Ende des weiten Strands erblicken Sie bereits den 40 Meter hohen Westerhever Leuchtturm, der von zwei Häusern eingerahmt wird und erhöht auf einer Warft steht. Heute gilt er gar als Wahrzeichen der gesamten deutschen Nordseeküste.

Ferienhäuser in Nordfriesland gibt es in jeder Preislage und für jeden Geschmack. Direkt am Strand kosten sie naturgemäß erheblich mehr als weiter im Binnenland. Mit etwas Glück erwischen Sie über die Ferienhausvermietung in Nordfriesland sogar eins der reetgedeckten Friesenhäuser, die auf den nordfriesischen Inseln fest zum Ortsbild von Dörfern wie Keitum auf Sylt oder Wyk auf Föhr gehören.

Wählen Sie unter 10.602 Ferienhäusern

Gebietsbewertungen

2 Erwachsene 0 Kinder 0 Haustiere 6 Übernachtungen 2024 Februar
Auch wenn keine Saison war, war es doch ärgerlich, dass einige Lokalitäten geschlossen hatten, obwohl im Internet offen angezeigt wurde.
Tating
1 Erwachsener 0 Kinder 0 Haustiere 7 Übernachtungen 2023 Dezember
Die Wohnung lag in einem Wohngebiet ungefähr gleich weit zum Hafen und Strand links und zum Strand rechts.
Hörnum auf Sylt
3 Erwachsene 2 Kinder 0 Haustiere 3 Übernachtungen 2023 Dezember
Vieles zu Fuss zu erreichen
Husum

Andere Artikel

  1. Ferienhaus Schleswig-Holstein

    Das Wattenmeer, Wind und Wellen, endlose Deiche, Strände und Dünen – all dies finden Sie im Ferienland Schleswig-Holstein. Hier gibt es jede Menge Natur. Ein ideales Urlaubsland für aktive Familien, Wasserratten und Naturliebhaber. Charmante Fahrradrouten, spannende Ausflüge zu den Inseln, Attraktionen und historische Hansestädte mit Kultur und Shopping – Was braucht man mehr im Urlaub?
    Schleswig-Holstein_Depositphotos_68478051_S
  2. Ferienhaus Deutschland

    Deutschland ist vermutlich das Land in Europa, wo die Vielfältigkeit am größten ist. Die Natur bietet Meere, Seen und Kanäle im Norden und Berge, große Wälder mit Wasserfällen und rauschenden Flüssen weiter südlich. Das Land ist reich an Natur- und Tierparks, und historisch wie auch kulturell ist es eine wahre Schatzkammer an Schlössern, Burgen, Kloster und mittelalterlichen Dörfern. Die Natur und die Kultur ist reichlich auf der Liste des UNESCO Welterbes vertreten.
    Deutschland_Depositphotos_9380476_S