Egal, ob es um tolle eindrucksvolle Natur, interessante kulturelle Angebote, aufregende Sehenswürdigkeiten oder lustige und unterhaltsame Freizeitmöglichkeiten geht – Großbritannien bietet in jeder Hinsicht eine bunte Palette, von der Sie sich bedienen können, um Ihren nächsten gelungenen Urlaub zu planen.
Wählen Sie unter 770 Ferienhäusern Ziele in Grossbritannien
Grossbritannien_Depositphotos_18258277_S

Großbritannien ist die Bezeichnung der aus England, Wales, Schottland und Nordirland bestehenden Union.

Englands großer Touristenmagnet ist die Hauptstadt London, die eine enorme Auswahl an aufregenden Attraktionen, interessanten historischen Sehenswürdigkeiten, fantastischen Shoppingmöglichkeiten und gastronomischen Angeboten aus im Prinzip der ganzen Welt bereithält.

Highlights sind in London z. B. das fantastische Riesenrad London Eye, Madame Tussauds Wachsfigurenkabinett, St. Paul’s Cathedral, die Kirche Westminster Abbey, der Platz Piccadilly Circus und die Tower Bridge – und selbstverständlich die klassischen schwarzen Taxis und roten Doppeldeckerbusse.

Gut 200 km nordwestlich von London liegt Englands zweitgrößte Stadt Birmingham, wo Sie u. a. an einer Führung von „Back to Backs” teilnehmen und erleben können, unter welchen Bedingungen Menschen von 1840 bis in die 1970er Jahre in dieser Gegend gelebt haben. Topattraktionen sind außerdem das Birmingham Museum & Art Gallery, Kings Heath Park und Birmingham Cathedral.

Im nördlichen Teil von England befinden sich drei schöne Nationalparks, die sich fast auf einer Höhe quer durch das Land ziehen. Ganz im Westen liegt der Lake District National Park, wo Sie neben Wanderungen und Radtouren auch ein kleines Boot mieten und auf einem der mehr als 16 Seen des Gebietes die wundervolle Natur vom Wasser aus erleben können.

In der Mitte, etwas weiter südöstlich, finden Sie den Yorkshire Dales National Park – auch hier gibt es schöne Wanderstrecken u. a. an den Flüssen entlang. Außerdem hat dieser Nationalpark viele gute Radwanderwege und Mountainbikestrecken.

Ganz im Osten, gleich südlich der Stadt Middlesbrough, befindet sich der North York Moors National Park, der ebenfalls jede Menge Möglichkeiten und Einrichtungen für Outdoor-Aktivitäten bietet. Genießen Sie hier bei Wanderungen, Radtouren oder Reitausflügen die einzigartige Natur. Im North York Moors National Park können Sie auch angeln, schwimmen, surfen und mit dem Kanu, Kajak oder Segelboot fahren. Mit anderen Worten erwartet Sie eine Unmenge an wunderbaren Erlebnissen rund ums Wasser.

Naturliebhaber werden ganz sicher von der friedvollen Ruhe und Schönheit Schottlands überwältigt sein. Die schottische Natur kann mit Hochland und Tiefland, grasbedeckten Hügeln, von tief hängenden Wolken umhangenen Bergen und hübschen, spiegelglatten Seen aufwarten. Schottland ist vielseitig und bietet Ruhe und ungestörte Momente, aber auch ein pulsierendes Stadtleben mit einem großen Kunst- und Kulturangebot.

Das im südöstlichen Teil von Schottland gelegene Edinburgh ist die Hauptstadt des Landes, die etwas so Besonderes wie einen erloschenen Vulkan im Stadtkern, auf dem praktisch Edinburgh Castle errichtet wurde, zu bieten hat. Gleich darunter befindet sich die Altstadt Old Town mit ihren schmalen gewundenen Straßen, die ein gemütliches Flair und eine tolle Atmosphäre versprühen. Der Stadtteil New Town in Edinburgh ist trotz seines Namens nicht mehr ganz so neu, da er bereits auf mehr als 200 Jahre zurückblicken kann. New Town wurde von Architekten entworfen und symmetrisch mit schnurgeraden und parallel verlaufenden Straßen gebaut. Am besten lässt sich in Edinburgh in der Princess Street shoppen, wo es sowohl große Warenhäuser als auch viele aufregende Modeboutiquen gibt.

Die Liste der interessanten Attraktionen und Sehenswürdigkeiten in Edinburgh ist lang und vielseitig. Schöne familienfreundliche Ausflugsziele sind z. B. die Burg Edinburgh Castle, der Königliche Botanische Garten, der Palast Palace of Holyroodhouse, die Burg Blackness Castle, Gilmerton Cove (ein Komplex künstlich angelegter unterirdischer Gänge, Kammern und Treppen) und der am Fluss Water of Leith entlangführende Wanderpfad.

Die Hauptstadt von Wales, Cardiff, ist mit dem Zug von London in nur zwei Stunden erreichbar. Wales hat mit seiner reichen keltischen Kulturgeschichte einen ganz eigenen Charme. Hier gibt es mehr Schlösser als in jedem anderen Land Europas sowie eine wilde und unglaublich hübsche Naturlandschaft, die 2690 km Küste und über 50 kleine Inseln in Küstennähe umfasst. Falls Sie mehr Abenteuerlust verspüren, können Sie sich bei Freiluftaktivitäten in den drei walisischen Nationalparks Snowdonia, Brecon Beacons und Pembrokeshire Coast selbst herausfordern.

Das einzigartige Naturphänomen Giant’s Causeway (dt. Damm des Riesen) können Sie in Nordirland erleben, falls Sie von der Hauptstadt Belfast in nordwestliche Richtung fahren. Giant’s Causeway ist ein ganz spezieller und fantastischer Anblick – Tausende von Basaltsäulen am Meer bilden den Mittelpunkt eines einzigartigen Küstenabschnitts mit steilen Felswänden und antiken Ruinen.

Nordirlands Hauptstadt Belfast hat einen hohen Anteil an jüngeren Einwohnern und ist vielleicht genau deshalb eine lebhafte und farbenfrohe Stadt, die außerdem viele aufregende Sehenswürdigkeiten und beliebte Attraktionen zu bieten hat.

Noch mehr spannende Informationen über Großbritannien finden Sie auf VisitBritain, der offiziellen Website für Tourismus und Reiseinformationen in Großbritannien.

Bei diesem Online-Training können Sie unabhängig von Zeit und Ort Ihr Englisch individuell trainieren. Ob es Ihnen um Erhalt, Auffrischung oder Aufbau Ihrer Englischkenntnisse geht - jetzt haben Sie die Möglichkeit, Ihr Lernziel nach eigenem Zeitplan und selbst gesteuerter Intensität zu erreichen.

Alle Ferienhäuser Grossbritannien auf einen Schlag sehen? Hier bei Feline Holidays - und gleich buchen!

Wählen Sie unter 770 Ferienhäusern