Die wunderbare Allgäuer Region gehört vorwiegend zu Deutschland, reicht aber bis nach Österreich hinein und endet am Alpennordrand. Die ideale Wahl für den aktiven Familienurlaub. Die 65 Rad- und Wanderwege des Allgäus und der Allgäuer Alpen gehören zu den schönsten Europas, und die Region bietet Familien, aber auch Urlaubern, die anspruchsvollere Herausforderungen suchen, zahllose Möglichkeiten.
Wählen Sie unter 2.434 Ferienhäusern Ziele in Allgäu
Allgäu_Depositphotos_1803708_S

Schnüren Sie sich die Wanderschuhe, und treten Sie in die Fußstapfen König Ludwigs II im Paradies seiner Kindheit. Die Wanderwege führen von Füssen über den Fluss Lech, am versteckten Schwansee vorbei bis zum Schloss Hohenschwangau und durch die Alpen zum Schloss Neuschwanstein. Egal wie weit und wo Sie wandern, wandern Sie mit Sicherheit ungestört, können die frische Luft genießen, und viele, gute Erlebnisse erwarten die ganze Familie.

König Ludwig II von Bayern, vielleicht der verrückteste König der deutschen Geschichte, baute sich ein Dornröschenschloss nach dem anderen. Am bezauberndsten ist das Schloss Neuschwanstein in Schwangau, das mit seiner unvergleichlichen Lage und Ausgestaltung ein wahrer Touristenmagnet ist.

Das Schloss Hohenschwangau ist ein anderes Märchenschloss in der Region. Das Schloss stammt aus dem 12. Jahrhundert und war ursprünglich eine Burg. Die zahlreichen Kriege der damaligen Zeit legten die Burg in Schutt und Asche, 1830 übernahm aber der damalige Kronprinz Maximilian (später Maximilian II und Vater von Ludwig II) die Burg und ließ die Burg in ein Schloss im neugotischen Stil umbauen. Schwäne sind das wiederkehrende Motiv der Innenausstattung, und dies ist bei den vielen Besuchern und Besucherinnen des Schlosses sehr populär.

Schloss Linderhof, das im besten Rokokostil mit Gold, Plüsch, Spiegeln, Gemälden und Kristall-Kronleuchtern prunkvoll geschmückt ist, ist auch ein prächtiger Anblick. Das Schloss wurde 1878 fertig gestellt und ist das einzige, das noch zu Lebzeiten Ludwigs II vollendet wurde, und in dem er wohnte.

Kempten ist Hauptstadt des Allgäus. Die kleinen Straßen der mehr als 2.000 Jahre alten Stadt strahlen eine gemütliche Atmosphäre und Gastfreundlichkeit aus, und egal wo man hinschaut, gibt es historische Sehenswürdigkeiten. Der Rathausplatz und die Fußgängerzone am Rathaus mit südländischer Atmosphäre, der Park und die Orangerie im Hofgarten, die St. Lorenz Basilika und der St. Mang-Platz sind nur eine kleine Auswahl.

Kommen Sie an der hübschen, historischen Stadt Lindau am Bodensee vorbei, sollten Sie das Stadtmuseum mit der umfangreichen Sammlung historischen Spielzeugs besuchen. Das Museum wird sowohl Kinder als auch Erwachsene begeistern. Besuchen Sie auch den Hafen mit den Wahrzeichen der Stadt: dem Leuchtturm aus dem Jahr 1856 und dem sechs Meter hohen Bayerischen Löwen, welche die Hafeneinfahrt flankieren.

In Friedrichshafen finden Sie das Zeppelin Museum, das die weltweit größte Sammlung von Luftschiffen präsentiert. Der Rundgang startet mit einer 3D-Filmdokumentation berühmter Originalaufnahmen zu den wichtigsten historischen Ereignissen. Die Stadt hat auch ein Schulmuseum, in dem historisch eingerichtete Klassenzimmer aus den Jahren 1850, 1900 und 1930 die Veränderungen der Schule vermitteln. Nostalgie erfüllt die Erwachsenen, und die jüngsten Familienmitglieder werden nach dem Besuch ihre eigene Schule mit anderen Augen betrachten.

Ravensburg ist als eine Kultur-, Einkaufs- und Sportsstadt bekannt, und somit können Sie ein Tagesprogramm für einen Ausflug in die Stadt zusammenstellen, das den Wünschen aller Familienmitglieder entspricht. Der Vergnügungspark Ravensburger Spieleland zwischen Ravensburg und dem Bodensee begeistert sowohl Kinder als auch jung gebliebene Erwachsene. In einer schönen, grünen Umgebung finden Sie auf einer Fläche von 25 Hektar acht Themenwelten mit mehr als 70 Attraktionen. Heben Sie beim Memory Flug ab, genießen Sie den tempovollen Rutschenspaß, das Rafting und den Freifallturm, oder erleben Sie mit Ihrer Familie die ruhigeren Abenteuer des Parks.

Wollen Sie baden, Kanu fahren, surfen oder Tretboot fahren, dann gibt es im Allgäu viele Möglichkeiten. Der Bodensee und die anderen Seen und Flüsse der Region haben sauberes und kristallklares Wasser und sind ein wahres Eldorado für alle Wasserratten! Wir empfehlen Ihnen u.a. eine Paddeltour auf der Iller, im Kanu Magazin können Sie mehr über diese beliebte Kanustecke lesen.

Gemütliches Beisammen, Ungestörtheit und Zeit für einander - warum nicht die Angelruten mitbringen und sich den Freuden des Angelns am Bodensee widmen? Im See leben etwa 45 Fischarten, u.a. Aale, Braschen, Hechte, Schleien und Seewölfe. Mieten Sie sich eventuell ein Boot, so dass Sie von der Wasserseite aus die schöne Landschaft bewundern können, während Sie darauf warten, den Fisch fürs Abendessen zu fangen.

Wählen Sie unter 2.434 Ferienhäusern

Gebietsbewertungen

2 Erwachsene 0 Kinder 0 Haustiere 3 Übernachtungen 2022 Juni
Steibis ist einfach super, schnell zu erreichen und man kann sehr schnell abschalten
Oberstaufen - Steibis

Sehenswürdigkeiten

Reiseblog

  • Allgäu Sehenswürdigkeiten: Die 10 schönsten Ausflugsziele

    Das Allgäu ist eine beliebte Ferienregion im Süden Deutschlands. Zu den Sehenswürdigkeiten des Allgäu gehören die Allgäuer Alpen, das Alpenvorland mit unzähligen Seen und interessante Städte. Erfahren Sie in diesem Text von den 10 schönsten Sehenswürdigkeiten beziehungsweise Ausflugszielen.
    Blick auf den Forggensee, Allgäu

Andere Artikel

  1. Ferienhaus Bayern

    Glasklare Flüsse und Seen, Nationalparks und zahlreiche geschützte Landschaftsgebiete, große Wälder und sonnenreiche Berghänge mit Weinreben. Wilde, romantische Berggebiete und majestätische Alpengipfel – ein wahres Paradies für diejenigen, die sich einfach entspannen möchten und für Sportenthusiasten. Idyllische Dörfer, prächtige Schlösser aus dem Mittelalter und beeindruckende Burgen – sogar der kulturelle Aspekt des Urlaubs kommt hier nicht zu kurz.
    Idyllische Berglandschaft in den bayerischen Alpen mit dem Dorf Berchtesgarden im Hintergrund
  2. Ferienhaus Deutschland

    Deutschland ist vermutlich das Land in Europa, wo die Vielfältigkeit am größten ist. Die Natur bietet Meere, Seen und Kanäle im Norden und Berge, große Wälder mit Wasserfällen und rauschenden Flüssen weiter südlich. Das Land ist reich an Natur- und Tierparks, und historisch wie auch kulturell ist es eine wahre Schatzkammer an Schlössern, Burgen, Kloster und mittelalterlichen Dörfern. Die Natur und die Kultur ist reichlich auf der Liste des UNESCO Welterbes vertreten.
    Deutschland_Depositphotos_9380476_S