Tiroler Holzmuseum und Holzschnitzerei
Auffach Dorf 148/1
A-6313 Wildschönau
0043 6643803212
Wählen Sie unter 1.983 Ferienhäusern

Tiroler Holzmuseum und Holzschnitzerei

Im 1. Tiroler Holzmuseum kann man die Historie des Landes bis ins Detail verfolgen. In einem “urigen” stilechten Holzhaus, dem Geburtshaus von Hubert Salcher, hinter einem bescheidenen Hinweisschild können Besucher aus aller Welt die Tradition der Region und die Kunst der Holzschnitzerei bis in das 17. Jahrhundert zurückverfolgen. Auf über 1000 m2 führt der Schnitzer und Bildhauer seine Gäste über den “Holzweg” der Geschichte seiner Vorfahren bis in die moderne Schnitzerei-Kunst der Gegenwart. 3000 Ausstellugsstücke rund um das natürliche Material Holz sind auf den zwei Etagen des Museums sowie im Freien um das Haus herum zu sehen. Vom Holznagel bis zum Holzwurm präsentiert der Künstler auf lebhafte Art die Tradition der Holzwirtschaft. Alte und kuriose Geräte wie der größte und der kleinste Hobel des Landes, Spinnräder und Krippen, Deckenbalken, Pferdefuhrwerke und sogar Ketten und Postkarten befinden sich unter den historischen Produkten, die Hubert Salcher über Jahrzehnte für sein Museum gesammelt hat.

Wählen Sie unter 1.983 Ferienhäusern

Andere Artikel über Wildschönau

  • Ferienhaus Wildschönau

    Genießen Sie das phantastische Gefühl, wenn eine der vielen Gondelbahnen Sie und Ihre Familie in luftigen Höhen hinauf in die Berge führt. Bei Niederau finden Sie am Gipfel die Markbachjochalm mit sowohl Kinderzoo und Spielplatz als auch Liegestühlen für die Erwachsenen; somit können den Wünschen aller Familienmitglieder Rechnung getragen werden. Die ganz ideale Art und Weise die Wandertour zu beginnen. 300 km gut gepflegte Wanderwege auf einer Seehöhe von 828-2309 Meter erschließen die wunderbare Bergwelt.
    ferienhaus wildschönau_131-ATI176