Über
Die Landschaft im Nationalpark Mols Bjerge wurde von gigantischen Eismassen und Tonnenweise Wasser über Millionen von Jahren geschaffen. Der 180 km2 große Nationalpark strotzt mit der Schlossruine Kalø, großen Bronzezeithügeln und den kleinen Kopfsteinpflasterstraßen in Ebeltoft geradezu vor Geschichte und Kultur. Und schöne Badestrände, stimmungsvolle Häfen mit Jachten, großen Schonern und der Fregatte Jylland sind nicht weit entfernt.
Wählen Sie unter 1.128 Ferienhäusern Ziele in Mols
Ferienhaus Mols 160-E4301
Ferienhaus Mols 160-E4301

Mols hat all das zu bieten, was man für einen gelungenen Urlaub braucht. In der hübschen Natur an der Bucht Fuglsø Vig liegt Fuglsø Strand, ein feiner Sandstrand in ausreichend windgeschützter Lage und umgeben von Dünen. Genießen Sie das Rauschen der Wellen bei Sonnenaufgang, nehmen Sie ein erfrischendes morgendliches Bad und machen Sie es sich hier evtl. ungestört mit dem Picknickkorb gemütlich. Parkplatz, Badebrücke und Toiletten sind vorhanden. Zum Strand geht es über eine kleine Sackgasse etwas nördlich des Fuglsøcenters.

Der Seglerhafen Nappedam liegt südlich von Rønde in der Bucht Egens Vig mit Blick auf Mols Bjerge, die Halbinsel Helgenæs und die Århusbucht – nur wenige Hundert Meter von der Schlossruine Kalø entfernt. Auch hier finden Sie einen herrlichen Badestrand, einen Spielplatz und ein Waldgebiet mit markierten Pfaden, wo Sie in aller Ruhe wandern können.

Im Fregattenhafen in Ebeltoft befindet sich die renommierte Holzschiffswerft, die sich auf die Restaurierung und Instandsetzung alter Holzschiffe spezialisiert hat. Jedes Jahr sind mehr als Tausend Schiffe in diesem Hafen zu Besuch – einige davon sind große seltene Holzschiffe wie die Schoner Fulton, Zar und Brita Leth. Auch das bekannte und weit gereiste Schiff Nordkaperen des Schriftstellers und Seglers Troels Kløvedal kommt hierher. Der Zugang zum inneren Hafenbereich mit der Fregatte sowie zur Mole und Bastion bekommt man mit dem Kauf der Eintrittskarte für die Fregatte Jylland, die hier einen Gästeseglerhafen hat. Der sehr stimmungsvolle Hafen und ein Besuch der Fregatte ist ein unvergessliches Erlebnis für Groß und Klein.

Die einzigartige Natur im Nationalpark Mols Bjerge lädt zu Wanderungen und Radtouren ein. Hier erwarten Sie im hügeligen Terrain jede Menge Herausforderungen und wer keine eigenen Räder mit dabeihat, findet u.a. in Ebeltoft eine Fahrradvermietung. Empfehlenswertes Ziel einer Radtour ist Følle Bund südlich von Rønde – ein wiederhergestelltes Wiesenareal mit einer fantastischen Vogelwelt. Vom Vogelbeobachtungsturm am Rande des Waldgebietes Hestehaveskoven hat man die Möglichkeit, die Tiere ungestört zu studieren. Ein anderes schönes Ausflugsziel ist Jernhatten. Vom 49 m hohen Hügel östlich des Sees Stubbe Sø kann man bis zur Insel Hjelm über das Meer blicken. Das spezielle Klima mit geringen Niederschlägen und die Sonnenlage des Hügels haben besondere Bedingungen für die Tier- und Pflanzenwelt geschaffen. Hier sind u.a. seltene Pflanzen zu sehen, die ansonsten nur in Südosteuropa heimisch sind.

Falls Sie mehr über die Natur- und Kulturgeschichte von Mols erfahren möchten, sollten Sie erstmal das Informationscenter Karlsladen bei Schloss Kalø besuchen. Hier wurde der Schwerpunkt insbesondere auf die Themen Altertum, Kaløs Geschichte und die Jagd bei Kalø gelegt. Während die Erwachsenen die Beschreibungen lesen und Fotos betrachten, können die Kinder an der Feuerstelle sitzen und der Geschichte vom Gefangenen von Schloss Kalø lauschen oder in der Scheune Tiere jagen. Besuchen Sie auch das Informationscenter Øvre Strandkær, wo die Themen Pflanzen, Tiere und Geologie besonders im Mittelpunkt stehen. Hier können die Kinder lernen, Tierspuren zu finden und zu lesen.

Um zur Räucherei Mols Røgeri am Ufer der Kaløbucht zu gelangen, weist Ihnen garantiert Ihre Nase den Weg. Hier werden Sie von frisch geräuchertem Fisch und anderen Delikatessen in Versuchung gebracht. Ein anderer Duft wird Sie zur Kaffeerösterei Mols führen, wo Sie beim Rösten der Kaffeebohnen zusehen, in der gemütlichen Kaffeebar eine Tasse Kaffee genießen und Kaffeebohnen für zu Hause kaufen können.

Am Hafen in Ebeltoft befindet sich das Glasmuseum mit einer faszinierenden Welt aus Glas. Es ist das landesweit führende Museum für moderne internationale Glaskunst von Weltklasse. In der Museumswerkstatt können die Besucher zuschauen, wie die glühende Glasmasse von den Glasbläsermeistern zu hübschen Gebrauchsgegenständen und einzigartigen Objekten geformt wird. Genießen Sie die duftenden Beete im Glasgarten und die große Auswahl an Glasdesign im Museumsshop. Runden Sie Ihren Besuch dann gerne mit einem Besuch im Glascafé ab und lassen Sie sich die saisonal variierenden Tapas beim schönen Blick auf die Ebeltoftbucht und Mols Bjerge schmecken.

Die jüngsten Familienmitglieder werden ganz sicher enttäuscht sein, falls Sie im Urlaub auf Mols nicht auch bei Djurs Sommerland vorbeischauen. Diesen meistbesuchten Freizeitpark Skandinaviens finden Sie bei Nimtofte, eine halbe Stunde mit dem Auto von Ebeltoft entfernt – DIE große Attraktion für Kinder und Erwachsene, die es rasant und aufregend mögen.

Wählen Sie unter 1.128 Ferienhäusern

Andere Artikel

  1. Ferienhaus Djursland

    Djursland hat den perfekten Mix von schöner, ruhiger Natur, interessanten Städten und familienfreundlichen Attraktionen. Hier gibt es Angebote für jedes Alter, vom unterhaltsamen Vergnügungspark, über exotische Tiere bis hin zu Regenwald und Glaskunst. Dazu die kinderfreundlichen Strände an der Ostsee, wo die Jüngsten ungestört plantschen können.
    Ferienhaus Djursland 160-E5143
  2. Ferienhaus Dänemark

    Mit seinen hunderten von Inseln und mehr als 7.000 Kilometer Küstenlinie ist Dänemark ein perfektes Ferienland für die ganze Familie: Kinderfreundlich, naturschön, mit herrlichen Stränden und attraktiven Sehenswürdigkeiten. Aktivurlauber sind hier ebenso gut aufgehoben, wie Erholungssuchende - Dänemark ist Urlaub für alle!
    Ferienhaus Dänemark 011-60081