Entdecken Sie die beliebte dänische Wattenmeer-Insel Fanö im Sommermonat Juli und tauchen Sie ein in die Fülle von Veranstaltungen und Naturerlebnissen.
Wählen Sie unter 601 Ferienhäusern Ziele in Fanö

Fanö im Juli

Auf der beliebten Wattenmeerinsel Fanö ist im Juli Hochsaison. Es gibt nicht nur zahlreiche Veranstaltungen aller Art, auch die Natur präsentiert sich auf ihrem Höhepunkt. Die hellen Nächte verbreiten besondere Stimmung und Licht bis fast Mitternacht. Alles grünt und blüht, und auch die Tiere kommen aus ihren Verstecken und lassen sich leichter beobachten. Das gilt an Land, am Wasser und in der Luft! Rehe, Hasen, Füchse, Vögel, sowie eine vielfältige Blumenpracht sind im Juli zu bewundern, sie können auch interessante Meerestiere aufspüren, wie verschiedene Muschelarten, Krabben, Quallen und, wenn Sie Glück haben, Fische.

Kulturell ist auf Fanö im Juli viel los, und für Unterhaltung ist gesorgt. An jedem Mittwoch im Juli wird eine sogenannte ’Late Night in Nordby’ veranstaltet. In den hellen Nächten des Fanö-Sommers halten die Geschäfte an diesen Tagen länger offen und bieten viele ihrer Produkte reduziert an. Zudem gibt es zahlreiche Veranstaltungen, wie Grillabende, Open Air-Konzerte, Vorträge, Ausstellungen, Offene Türen zum Beispiel beim Reitklub und vieles mehr. Für nur zehn Kronen kann man mit der Fähre zu bestimmten Zeitpunkten als Fussgänger nach Esbjerg übersetzen und die lebendige Hafenstadt erkunden.

Am zweiten Wochenende im Juli sind ’Fanötage’ in Nordby. Ein Stadtfest in historischen Kleidern, Musik, Theater und Umzug, machen dieses Ereignis zu etwas ganz Besonderem. Am dritten Sonntag im Juli ist es dann in Sönderho, wo man sich zum Stadtfest trifft. Ein Umzug mit den alten Trachten durch die Stadt, Auftritte mit der speziellen Sönderho-Musik und Tanz auf dem Platz vor der alten Mühle – das sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Typisches Fanö-Flair garantiert!

Fanö ist im Juli und August auch Heimat von zwei klassischen Musikfestivals auf internationalem Niveau. Fanö ’Sommerkoncerter’ bietet Konzerte jeden Dienstag in der Nordby Kirche und Fanö ’Guitarfestival’ präsentiert Konzerte jeden Donnerstag in der Sönderho Kirche.

Wählen Sie unter 601 Ferienhäusern

Andere Artikel über Fanö

  • Ferienhaus Fanö

    Auf der Wattenmeerinsel Fanö kann man die Seele baumeln lassen. Gemütliche Reetdach-Ferienhäuser, ein 15 Kilometer langer Sandstrand, der zu den schönsten Dänemarks zählt, das charmante Dorf Sönderho, ein herrlicher Waldspielplatz und noch mehr Sehenswertes bilden einen attraktiven Rahmen für Ihren Urlaub auf Fanö. Natuererlebnisse inklusive.
    Ferienhaus Fanö 121-28-4032
  • Ferienhäuser Fanö Pool

    Mit einem der Ferienhäuser auf Fanö mit Pool ist Badespaß garantiert. Egal, ob das Wetter mitmacht oder nicht.
    ferienhäuser fanö pool_090-81087
  • Fanö Fahrrad

    Die Nordseeinsel Fanö per Fahrrad zu erkunden ist etwas ganz besonderes. Sehen Sie die grösste Auswahl an Ferienhäusern auf Fanö. Buchen Sie bei Feline!
  • Fanö Autostrand

    Der gewaltigen Fanö Autostrand muss man gesehen haben. Dieser Strand ist wortwörtlich gesagt echt abgefahren...
Alle Artikel über Fanö zeigen

Andere Artikel

  1. Ferienhaus Nordsee Dänemark

    Urlaub in Dänemark heisst für viele auch Urlaub an der Nordsee. Es locken die endlosen, weissen Sandstrände, die reizvolle Dünenlandschaft und die gemütlichen Badeorte entlang der dänischen Westküste. Ferienhäuser in Westjütland gehören zu den attraktivsten. Ob für aktive Wassersportler, passionierte Angler oder für entspannte Familienferien Urlaub an der Nordsee ist ein Hit!
    Ferienhaus Nordsee Dänemark 121-23-1951
  2. Ferienhaus Dänemark

    Mit seinen hunderten von Inseln und mehr als 7.000 Kilometer Küstenlinie ist Dänemark ein perfektes Ferienland für die ganze Familie: Kinderfreundlich, naturschön, mit herrlichen Stränden und attraktiven Sehenswürdigkeiten. Aktivurlauber sind hier ebenso gut aufgehoben, wie Erholungssuchende - Dänemark ist Urlaub für alle!
    Ferienhaus Dänemark 011-60081