Das Deutsche Weinbaumuseum
Wormser Straße 49
55276 Oppenheim
+4961332544
Wählen Sie unter 10 Ferienhäusern

Das Deutsche Weinbaumuseum: Weinkultur begreifen!

Eine spannende Zeitreise durch die mehr als 2000-jährige Geschichte des Weinbaus erwartet die jungen und junggebliebenen Besucher im Deutschen Weinbaumuseum!

Vom römischen Rebmesser über Keltern, pferdegezogene Weinbergs-Pflüge, faszinierende Oldtimer-Traktoren bis hin zum ersten selbstfahrenden Trauben-Vollernter, von 300 Jahre alten Weinen über richtig große Weinfässer bis hin zu ganz besonderen Korkenziehern, Weinetiketten und Weingläsern: Der Besuch im Weinbaumuseum vermittelt einen spannenden Einblick und macht Weinkultur begreifbar.

Der Vorstand des Fördervereines des Weinbaumuseums rund um den Vorsitzenden Tobias Bieker und den Museumsleiter Hans-Richard Ullrich freut sich über die positive Entwicklung, die das Deutsche Weinbaumuseum im Laufe der letzten Jahre genommen hat.

Denn auch mittels moderner Medien können die Besucherinnen und Besucher mittlerweile die Welt des Weinbaus entdecken: Das Deutsche Weinbaumuseum verfügt seit 2015 über einen digitalen Museumsführer! Die Kombination aus Audio-Guide und einem digitalen QR-Code-Museumsführer sorgt für abwechslungsreiche und spannende Informationen zu allen Exponaten.

Neben der stetigen Modernisierung des Museums ist auch die Kooperation mit den „Freunden des Heimatvereines Dienheim“ weiterhin eine Erfolgsstory: Durch Ihr Engagement im Weinbaumuseum konnte auch die römische Geschichte noch eindrucksvoller im Museum in Szene gesetzt werden.

Von April bis Oktober kann man das Museum Dienstag bis Freitag von 14-17 Uhr, an den Wochenenden und Feiertagen von 10-17 Uhr besuchen. Führungen sind ganzjährig, auch außerhalb der Öffnungszeiten, nach telefonischer Vereinbarung, möglich! (Tel. 06133/2544, mind. 10 Tage Vorlaufzeit)
www.dwb-museum.de

Wählen Sie unter 10 Ferienhäusern

Andere Artikel über Rheinland-Pfalz

  • Ferienhaus Rheinland-Pfalz

    Nicht ohne Grund wird Rheinland-Pfalz ”das romantische Deutschland” genannt. Das Bundesland quillt über mit Schlössern, Burgen und Kloster. Aber es ist nicht alles Geschichte. Das Bundesland mit der schönen Natur lädt auch zu Segeltörns auf den vielen Flüssen des Gebiets ein, zu Fahrradtouren zwischen Weinfeldern, zu beeindruckenden Tierparks, zu Schwebebahnen und vielen Erlebnissen für die Jüngsten der Familie.
    Ferienhaus Rheinland-Pfalz 354-DE-56288-02